Regierung plant komplettes Ende der Impfpflicht

Corona-Pandemie Regierung plant komplettes Ende der Impfpflicht Mehrere Abgeordnete bestätigen Verhandlungen über Aus der Regelung. Noch heute, …
Dixit Dominus
So leicht darf sich die Regierung nicht aus der Verantwortung stehlen können. Für den auf weite Teile der Bevölkerung durch die Einführung der Impfpflicht ausgeübten Psycho-Terror gehört sie zur Rechenschaft gezogen.
gennen
Warum sollen die Regierungen der jeweiligen Länder die Impfpflicht icht fallen lassen? Die WHO wird es übernehmen, dann haben die Regierungen kein Ärger mehr damit. Denn es ist die WHO.
nujaas Nachschlag
Die WHO ist ein Papiertiger. Was ein Staat entscheidet gilt, was nicht, das nicht. Diese ganzen UN-Organisationen haben keine eigene Macht.
Elista
Das ist in Österreich 👍
Aber was ist in Deutschland mit der Einrichtungsbezogenen Impfpflicht 🤔
nujaas Nachschlag
Da machen letztendlich die Länder, meist sogar die Bezirke, was sie wollen oder um es direkter zu sagen, was sie meinen, sich erlauben zu koennen, je nach Impfquote der Betroffenen. Selbst Einrichtungen sind in der Lage, Zeit zu schinden.
Michael Karasek
Satan lässt nicht locker. 😡 😡 😡
Tradition und Kontinuität
Hauptsache, die Freiheit, sich durch Impfung schützen zu lassen, bleibt erhalten. Wenn es nach den Anti-Impf-Fanatikern ginge, wäre dies nicht einmal gewährleistet.
Waagerl
Jeden Tag mindestens eine Beleidigung streuen, damit Ihr krankes Ego befriedigt ist! 😡
Waagerl
Tradition und Kontinuität
Nö, ich sag meine Meinung zu einem Thema, die persönlichen Beleidigungen (krankes Ego, Lügner, ohne Geist und Verstand...) kommen stets von Ihnen. Wie Sie das mit Ihrem Christin-Sein vereinen können bleibt wohl Ihr Geheimnis.
Waagerl
Sie sind ein Heuchler!!! Anti-Impf Fanatiker war doch schon der nächste Scheiß, den Sie aus dem Ärmel gezogen haben, um Ihrer Agression freien Lauf zu lassen und zu provozieren. Das ist keine Meinung, was Sie absondern, sondern ganz auffällige Verhaltensstörung!
Waagerl
Hätte ich die Möglichkeit, würde ich Sie zur Pflege für Impfgeschädigte einsetzen! Damit Sie die ganze Bandbreite Ihres Fanatismus abarbeiten können.
Lylyander
Wer sich impfen lassen will, soll es. Aber man sollte sich im klarem sein, dass es keine Impfung im herkömmlichen Sinne ist, nie an Menschen genutzt wurde und man keine Studie über die Langzeitfolgen hat. Denn alle Medikamente haben Nebenwirkungen. Und nein, ich bin kein Impfgegner per se. Ich habe alle herkömmliche Impfungen.
Tradition und Kontinuität
Schreien Sie doch nicht so! Der Unterschied ist: Ich kritisiere das Verhalten ganzer Gruppen. Das ist in einer Demokratie gängige Praxis. Sie werden leider oft persönlich beleidigend. Aber ich weiß mittlerweile, wo ich mit Ihnen dran bin, und sehe Ihnen vieles nach (aber nicht alles, oft gehen Sie entschieden zu weit; aber das wissen Sie hoffentlich wohl selber). So, und jetzt gilt mein …More
Schreien Sie doch nicht so! Der Unterschied ist: Ich kritisiere das Verhalten ganzer Gruppen. Das ist in einer Demokratie gängige Praxis. Sie werden leider oft persönlich beleidigend. Aber ich weiß mittlerweile, wo ich mit Ihnen dran bin, und sehe Ihnen vieles nach (aber nicht alles, oft gehen Sie entschieden zu weit; aber das wissen Sie hoffentlich wohl selber). So, und jetzt gilt mein Interesse unseem heutigen Nationalfeiertag.
Tradition und Kontinuität
@Lylyander
Ich bin auch gegen allgemeine Impflicht. Ich denke, wie bei jedem medizinischen Eingriff gilt es die Vorteile und die Gefahren abzuwägen. Wogegen ich mich wehre sind falshe Behauptungen und generelle Panikmache. Und eben, wie gesagt, persönliche Beleidigungen.
Waagerl
Wen wollen Sie denn überzeugen? Gen Experimente die mit Zwang durchgesetzt werden, sind ganz weit von einer freiheitlichen Demokratie entfernt.
Das was Sie schützen, ist Ihr ganz persönlicher Vogel. Beleidigend ist Ihre Sichtweise, welche Sie hier den Usern durch Sticheleien und Unverschämtheiten, sowie Lügen aufs Auge drücken! Ja man kennt Sie, Sie brauchen nicht immer von sich, auf andere …
More
Wen wollen Sie denn überzeugen? Gen Experimente die mit Zwang durchgesetzt werden, sind ganz weit von einer freiheitlichen Demokratie entfernt.

Das was Sie schützen, ist Ihr ganz persönlicher Vogel. Beleidigend ist Ihre Sichtweise, welche Sie hier den Usern durch Sticheleien und Unverschämtheiten, sowie Lügen aufs Auge drücken! Ja man kennt Sie, Sie brauchen nicht immer von sich, auf andere abzuwälzen!
Die Impfung und der Krieg ist Ihr Gebet, welches Sie hier tagtäglich herunterleiern, als ob es die ganze Erfüllung Ihres Lebens ist.

Tun Sie nicht immer so, als seien Sie der Nabel der Welt. Wann wachen Sie endlich aus Ihrer Traumwelt auf und sehen durch die Augen Gottes?
Lylyander
@Tradition und K.
Verstehe ich. Allerdings wenn ich die Studien sehe, die weltweit hersusgebrachr werden, denke ich schon, dass man diese "Impfung" sofort beenden soll.
Lylyander
@Waagerl
Man wird niemand überzeugen können. Die Geimpften, die ich kenne, haben seitdem leichte bis schwerwiegende Krankheiten. Ist aber alles nur Zufall. :-(
Tradition und Kontinuität
Dann lesen Sie die falschen Studien. In meiner Familie und meinem Umfeld gibt es so gut wie keine negativen Erfahrungen. Dennoch bin ich nicht gewillt, mich zusätzlichen Impungen zu unterziehen. Ich bin kein Impf-Fanatiker, auch wenn ich mnchmal hier so dargestellt werde.
Waagerl
Leute wie T&K will ich garnicht mehr überzeugen. Ich nehme mir aber die Freiheit, gegen seine dauerhaften Lästerungen vorzugehen. Weil dieses Verhalten ist einfach eine Beleidigung gegen Impfgeschädigte, Unterdrückte und Kriegsgeschädigte.
Diese Menschen machen jede Demokratie und Freiheit zunichte.
Soll er sich doch zu Hause einshließen, sich impfen lassen, wann und wie es ihm gefällt, hinter …
More
Leute wie T&K will ich garnicht mehr überzeugen. Ich nehme mir aber die Freiheit, gegen seine dauerhaften Lästerungen vorzugehen. Weil dieses Verhalten ist einfach eine Beleidigung gegen Impfgeschädigte, Unterdrückte und Kriegsgeschädigte.
Diese Menschen machen jede Demokratie und Freiheit zunichte.
Soll er sich doch zu Hause einshließen, sich impfen lassen, wann und wie es ihm gefällt, hinter Masken verstecken und seine heile Welt genießen, aber nicht den anderen Menschen aufs Auge drücken, welche sich seiner abstrakten Welt nicht anschließen wollen. Gott hat uns zur Freiheit geschaffen und nicht für die Sklaverei, geistesgestörter Hinterweltler.
viatorem
"Allerdings wenn ich die Studien sehe, die weltweit hersusgebrachr werden, denke ich schon, dass man diese "Impfung" sofort beenden soll."
Wenn erst die Studien über Lanzeitschäden bei Kindern abgeschlossen sind, in ca. 10 Jahren ,dann kommt das große Erwachen und der Zorn.More
"Allerdings wenn ich die Studien sehe, die weltweit hersusgebrachr werden, denke ich schon, dass man diese "Impfung" sofort beenden soll."

Wenn erst die Studien über Lanzeitschäden bei Kindern abgeschlossen sind, in ca. 10 Jahren ,dann kommt das große Erwachen und der Zorn.
Tradition und Kontinuität
@Waagerl
Die Impfung und der Krieg ist Ihr Gebet,
Bleiben Sie bitte bei der Wahrheit: Quasi alle Artikel, die ich auf Gtv hochgeladen oder verlinkt habe, und das sind nicht wenige, haben mit Religion zu tun. Von Krieg oder Impfung handelt keiner. Können Sie gene nachprüfen.
Waagerl
Und wieder lügen Sie wie gewohnt @Tradition und Kontinuität. Ein Blick in die Kommentarliste Ihres Profils, belegt eindeutig, dass Sie den Krieg und die Impfung ständig im Munde führen!
Tradition und Kontinuität
Melden
Kommentar ändern
Kommentar entfernen
vor 22 Stunden
DIE NEUE RUSSISCHE WELTORDNUNG
@Erich Foltyn
Sanktionen, die nichts anderes als Kriegstreiberei in den 3. Weltkrieg…More
Und wieder lügen Sie wie gewohnt @Tradition und Kontinuität. Ein Blick in die Kommentarliste Ihres Profils, belegt eindeutig, dass Sie den Krieg und die Impfung ständig im Munde führen!

Tradition und Kontinuität

Melden
Kommentar ändern
Kommentar entfernen
vor 22 Stunden
DIE NEUE RUSSISCHE WELTORDNUNG
@Erich Foltyn
Sanktionen, die nichts anderes als Kriegstreiberei in den 3. Weltkrieg sind.
Die Sanktionen sind die natürliche Antwort auf den Überfall auf die Ukraine. Für die Folgen dieser Aggression sind allein Putin und die russische Föderation verantwortlich. Glücklicherweise sehen das fast alle westlichen Regierungschefs auch so.
Tradition und Kontinuität
@Waagerl
Ich habe genug von Ihren unverschämten Lügen und Beleidigungen. Alle Artikel, die ich eingestellt oder verlinkt habe, haben mit Religion zu tun. Nicht ein einziger mit Krieg oder Impfung. Meine Kommentare sind meist eine Reaktion auf Lügen und Verdrehungen von Querdenkern und Kriegsrechtfertigern. Ich werde immer reagieren, wenn man den Fortschritt verteufeln oder den kriegerischen …More
@Waagerl
Ich habe genug von Ihren unverschämten Lügen und Beleidigungen. Alle Artikel, die ich eingestellt oder verlinkt habe, haben mit Religion zu tun. Nicht ein einziger mit Krieg oder Impfung. Meine Kommentare sind meist eine Reaktion auf Lügen und Verdrehungen von Querdenkern und Kriegsrechtfertigern. Ich werde immer reagieren, wenn man den Fortschritt verteufeln oder den kriegerischen Überfall auf selbstständige Länder rechtfertigen will. Wir Luxemburger haben da vor acht Jahrzehnten bittere Erfahrungen gemaht. Das hat uns geprägt und lässt uns wachsam sein.
Waagerl
Wie immer, alle anderen lügen und beleidigen, nur nicht der Wolf im Schafspelz. @Tradition und Kontinuität
Laterales Denken (von lateinisch latus „Seite“), auch Querdenken genannt,[1] ist eine Denkmethode, die im Rahmen der Anwendung von Kreativitätstechniken zur Lösung von Problemen oder Ideenfindung eingesetzt werden kann.
Die Bezeichnung wurde 1967 von Edward de Bono eingeführt…
More
Wie immer, alle anderen lügen und beleidigen, nur nicht der Wolf im Schafspelz. @Tradition und Kontinuität

Laterales Denken (von lateinisch latus „Seite“), auch Querdenken genannt,[1] ist eine Denkmethode, die im Rahmen der Anwendung von Kreativitätstechniken zur Lösung von Problemen oder Ideenfindung eingesetzt werden kann.

Die Bezeichnung wurde 1967 von Edward de Bono eingeführt[2] und seitdem in zahlreichen Veröffentlichungen verwendet. Gelegentlich wird in der Fachsprache auch der Ausdruck nichtlineares Denken gebraucht. Umgangssprachlich heißt es auch Querdenken oder um die Ecke denken. Das Antonym lautet vertikales oder lineares Denken.
Edward de Bono hat außerdem die Bezeichnung „paralleles Denken“ geprägt, um die Fähigkeit zu beschreiben, systematisch verschiedene Denk- und Wahrnehmungsperspektiven in Bezug auf ein beliebiges Thema einzunehmen. Das wichtigste Beispiel für das parallele Denken sind die Denkhüte von De Bono; sie werden inzwischen weltweit in großen Organisationen in den Bereichen Kreativität, aber auch Kommunikation und Teamentwicklung eingesetzt.
Das Konzept de Bonos unterscheidet sich nur in Nuancen von dem Joy Paul Guilfords. Dieser verwendete an Stelle von lateralem Denken die Fachbezeichnung divergentes Denken oder anstelle von vertikalem Denken den Terminus konvergentes Denken. Aufgrund ihrer starken Ähnlichkeit werden die Bezeichnungspaare weitestgehend in gleicher Bedeutung verwendet.[3]
Glaube Vertrauen
@Waagerl "Jeden Tag mindestens eine Beleidigung streuen, damit Ihr krankes Ego befriedigt ist!" Und Sie gehen noch mit gutem Beispiel voran 🤣🤣🤣🤣
Waagerl
@Glaube Vertrauen Von Ihnen habe ich nichts anderes ewartet. Da Sie ja auch zu denen gehören, die ihr Vertauen auf die Impfungen setzen , anstatt auf Gott!