„Wenn Corona-positive Patienten wegen eines Beinbruchs oder des Blinddarms ins Krankenhaus kommen, zählt das Robert Koch-Institut sie trotzdem als Corona-Patienten.“

Falsche Daten: Viele „Corona-Patienten“ liegen nicht wegen Corona im Krankenhaus

Das Robert Koch-Institut steht erneut in der Kritik. Im Zuge der Omikron-Welle liegen immer häufiger Bürger in Krankenhäusern, die aufgrund einer …
St.Athanasius
Sogar ein doppelter Brillengriff!
Marienfloss
Pflegekräfte sollen sich über persönliche Kontakte um einen anderen Job bemühen und die Impfpflicht - Erpressung im Krankenhaus beenden. Das Drama endet nicht bei der Impfpflicht. Das "System" muß zur Kapitulation gebracht werden.
Gast
Das sehe ich auch so, @Marienfloss, nur wird es wahrscheinlich nicht ohne äußeren Einfluss zusammenbrechen.
kyriake
Inhumaner Tierarzt Wieler hier wieder mal abgelichtet mit freimaurerischen Brillengriff, welcher besagen will: "Ich habe den Durchblick - ich weiß was zu tun ist, um das angestrebte Ziel zu erreichen."
Ein Unsympath wie er im Buche steht.
Die Bärin
Die biegen sich ihre "Wahrheiten" so hin, wie sie gebraucht wird!