Eva
2677
Fake News! Regensburger Bischof Voderholzer hat Wissenschaftler KRITISIERT, die in den 1970er Jahren Missbrauch verharmlost haben. Darum hat er deren empörende Aussagen in einem Zitat ERWÄHNT - aber nicht übernommen, sondern verurteilt.

Empörung über Äußerungen von Bischof Voderholzer zu Missbrauch

Der konservative Regensburger Bischof Rudolf Voderholzer hat sich auf der Synodalversammlung in Frankfurt am Main über sexuellen Missbrauch …
Tina 13
Papst Benedikt XVI. sagte einmal: "Wer das Wort lebt, ist auf gewisse Weise ein Exorzist“, denn wenn wir mit Jesus vereint sind wie ein Rebzweig am Rebstock und dem Bösen keinen Raum in unserem Leben geben, hat der Fürst der Lüge keine Macht über uns, weil Gott uns beschützt. Wer vom Heiligen Geist erfüllt ist, von ihm geführt wird und das Wort Gottes lebt, ist für den Feind wie glühende Kohle,…More
Papst Benedikt XVI. sagte einmal: "Wer das Wort lebt, ist auf gewisse Weise ein Exorzist“, denn wenn wir mit Jesus vereint sind wie ein Rebzweig am Rebstock und dem Bösen keinen Raum in unserem Leben geben, hat der Fürst der Lüge keine Macht über uns, weil Gott uns beschützt. Wer vom Heiligen Geist erfüllt ist, von ihm geführt wird und das Wort Gottes lebt, ist für den Feind wie glühende Kohle, die er nicht anzufassen wagt. Über diese Person kann er nicht herrschen.

🙏🙏🙏
Ursula Sankt
Genau das Gegenteil dessen, was verbreitet wird.