Clicks431
Carlus

Das verschobene Frauenbild in unserer Gesellschaft, weltweit

Mütter dürfen keine Weiblichkeit mehr ausstrahlen. Unser Grundgesetz hat im Rückblick auf die Geschichte im letzten JH für Frauen den Dienst an der Waffe, d.h. den Militärdienst verboten.
Der Feminismus hat zur Stärkung der Frau den Militärdienst der Frauen eingeführt, angeblich als freiwilligen Dienst.
Die Wehrpflicht ist nicht aufgehoben. Diese ist nur Zurückgestellt.
Wer freiwillig einen Dienst verrichtet, der hat auch die Pflichtig im Dienst für den Staat diesen Dienst zu verrichten.
Im Verteidigungsfall tritt die Allgemeine Wehrpflicht wieder aus der Versenkung hervor und wird dann auch für alle Frauen zur Pflicht.
Soweit der Dienst für die Frauen durch den frauenverachtenden Feminismus .
Mutter und Militärdienst der Frau passen nicht zusammen, diese Eigenschaften stoßen sich ab wie Feuer und Wasser oder Wasser und Öl, siehe hierzu

Mutter sein ist kein “Job” – es ist das Fundament unserer Zivilisation
Quelle
the-germanz.de/…ein-job-es-ist-das-fundament-unserer-zivilisation/