Polnischer Präsident: Blumen gegen Homosex-Verbrechen (Video)

Drei Homosexuelle, die beschuldigt wurden, in der vergangenen Woche in Warschau eine Christusstatue mit einer Homosex-Fahne und einer rosa Gesichtsmaske vandalisiert zu haben, wurden verhaftet. …
Escorial
Solche großartige Sühneleistung wäre in Deutschland, Schweiz oder Österreich undenkbar...höchstens wenn eine Moschee geschändet würde, dann wären Merkel, Maas und Steinmaier schnell angereist und würden es als einen Angriff gegen die islamische Religion anprangern...medienwirksam natürlich. Solche Angriffe im deutschsprachigen Raum würden die Medien wahrscheinlich nicht einmal publizieren...von …More
Solche großartige Sühneleistung wäre in Deutschland, Schweiz oder Österreich undenkbar...höchstens wenn eine Moschee geschändet würde, dann wären Merkel, Maas und Steinmaier schnell angereist und würden es als einen Angriff gegen die islamische Religion anprangern...medienwirksam natürlich. Solche Angriffe im deutschsprachigen Raum würden die Medien wahrscheinlich nicht einmal publizieren...von einer wiedergutmachenden Geste ganz zu schweigen, denn das wäre wieder als ein Angriff gegen Schwule und Lesben zu deuten und damit wiederum ein Eigentor gegen die per Gesetz verordnete Genderpolitik. Man fasst es nicht.
Goldfisch
Das hat man schon lange nimmer gehört, daß sich die kath. Kirche mal gegen eine Verschandelung gewehrt hat und dann auch noch eine Verurteilung durch das Gericht erfolgte. Und alle Achtung dem Präsident, der das zu würdigen weiß und nicht auch unter "... ferner liefen..." abhakt!
Myste
Worin ist denn China progressiv? Im Gegenteil. Staatlich ernannte Progressive oder was?
Bibiana
Jesu Antlitz wurde vor seiner Kreuzigung unter Backpfeifen u.a. auch mit einem schmutzigen Tuch verschandelt.
Vorbindlich. Möge dies in allen Ländern geschehen, in denen Denkmäler geschändet werden.
Anno
--Beleidigung religiöser Gefühle und der Schändung von Denkmälern.----
Einen solchen Paragraphen benötigen wir auch, wie oft wurden schon unsere religiösen Gefühle beleidigt.

Der Protest wird ihnen wenig einbringen, das Gegenteil wird wohl der Fall sein.
Das zeigt nur wie weit sich die Subkultur der HS von den Maßstäben der gesellschaftlichen Mehrheit entfernt hat.
Ein solcher Protest wird doch …More
--Beleidigung religiöser Gefühle und der Schändung von Denkmälern.----
Einen solchen Paragraphen benötigen wir auch, wie oft wurden schon unsere religiösen Gefühle beleidigt.

Der Protest wird ihnen wenig einbringen, das Gegenteil wird wohl der Fall sein.
Das zeigt nur wie weit sich die Subkultur der HS von den Maßstäben der gesellschaftlichen Mehrheit entfernt hat.
Ein solcher Protest wird doch nur zu noch mehr Spannungen führen.
Zweihundert
Hütet euch vor der Öffentlichkeit!