Clicks60
Theresia Katharina
28
Wenn arme Rentner ins Pflegeheim nach Osteuropa ziehen müssen | WDR Doku. 400 000 Senioren in Deutschland können ihre Pflege nicht bezahlen. Das Geschäftsmodell: die Vermittlung alter Menschen …More
Wenn arme Rentner ins Pflegeheim nach Osteuropa ziehen müssen | WDR Doku.

400 000 Senioren in Deutschland können ihre Pflege nicht bezahlen. Das Geschäftsmodell: die Vermittlung alter Menschen in Seniorenheime nach Ungarn, Tschechien und Polen. Dort sind die Pflegekosten sehr viel niedriger – aber für deutsche Senioren bedeuten die Heime in fremden Ländern auch eine Entwurzelung. Keine leichte Entscheidung für Familien: Die Angehörigen möchten sie nicht abschieben und die Senioren selbst möchten den Familien nicht zur Last fallen. Mehr Infos: www1.wdr.de/…/index.html
Tina 13
Furchtbar
Waagerl
Und diese Realität das arme Rentner sich die Pflege nicht mehr leisten können, bewirkt widerum das es noch mehr Abtreibungen gibt. Denn wenn den Menschen bewusst wird, das sie durch Pflege arm werden, dann wollen sie auch ihre behinderten Kinder nicht mehr austragen. Und auch der Euthanasie wird Vorschub geleistet, denn viele sagen ich möchte mich nicht quälen oder eine Belastung sein und …More
Und diese Realität das arme Rentner sich die Pflege nicht mehr leisten können, bewirkt widerum das es noch mehr Abtreibungen gibt. Denn wenn den Menschen bewusst wird, das sie durch Pflege arm werden, dann wollen sie auch ihre behinderten Kinder nicht mehr austragen. Und auch der Euthanasie wird Vorschub geleistet, denn viele sagen ich möchte mich nicht quälen oder eine Belastung sein und leisten kann ich es mir finanziell auch nicht! Eine Spirale des Todes.

Alles eine satanische Menschenführung!
Waagerl
Und trotz der Altersarmut schießen die Pflegeheime und betreutes Wohnen, wie Pilze aus dem Boden. In meiner Stadt sind es so ca.. 20 Stück an der Zahl. Erst hat man die Bevölkerung dazu geführt, die Alten zu entwerten und die Kinder abzutreiben und die Jungen sollten arbeiten bis zum umfallen, oder sie wurden in die Hartz 4 Falle geschickt! Auch eine Art die Bevölkerung handlungsunfähig zu …More
Und trotz der Altersarmut schießen die Pflegeheime und betreutes Wohnen, wie Pilze aus dem Boden. In meiner Stadt sind es so ca.. 20 Stück an der Zahl. Erst hat man die Bevölkerung dazu geführt, die Alten zu entwerten und die Kinder abzutreiben und die Jungen sollten arbeiten bis zum umfallen, oder sie wurden in die Hartz 4 Falle geschickt! Auch eine Art die Bevölkerung handlungsunfähig zu machen. Denn mit Großfamilien wie es im Islam ist, hätten die Politiker hierzulande nicht diese Machtstruktur über das Volk ausbauen können.

Die Medien haben ihres dazu beigetragen, weil sie dem Volk vorgegaukelt haben, das die Alten im Pflegeheimen gut versorgt sind. Eine Art Ferienparadies. In der Zwischenzeit zeigt sich aber die Realität, dieser gottfernen Politik.

Früher hieß es die Kinder sind unser Kapital. Ja was haben die Alten mit ihrem Kapital gemacht?

Sie haben sich zurückgelehnt und dem Staat die Führung überlassen. Und nun können sich die meißten nicht mal eine Beerdigung leisten.
Theresia Katharina
@Waagerl Eine Beerdigung kostet aber auch inzwischen 7000.-Euro mit dem billigsten Pappelsarg von ca. 900.-Euro!! Alles Wucher!! Deswegen schulen heute viele um auf Bestatter, das ist lukrativ!!
Särge aus wertvollerem Holz kosten 3000.- bis 4000.-Euro und noch mehr! Dazu kommt noch das Grab mit Öffnen und Schließen (ca. 3000.-Euro) und der Grabpflegevertrag! Daher boomt die Urnenbestattung, da …More
@Waagerl Eine Beerdigung kostet aber auch inzwischen 7000.-Euro mit dem billigsten Pappelsarg von ca. 900.-Euro!! Alles Wucher!! Deswegen schulen heute viele um auf Bestatter, das ist lukrativ!!
Särge aus wertvollerem Holz kosten 3000.- bis 4000.-Euro und noch mehr! Dazu kommt noch das Grab mit Öffnen und Schließen (ca. 3000.-Euro) und der Grabpflegevertrag! Daher boomt die Urnenbestattung, da das Grab billiger ist und die Grabpflege entfällt bei Friedwaldbestattung.
So haben die jüngeren Deutschen inzwischen Angst vor ihren Alten, da sie ja noch für ihre Kinder auch aufkommen müssen. Kinder will keiner mehr!
Pflegeheim saugt sie aus und Beerdigung kostet noch mal viel Geld! Der Staat hat bis 2001 einen erheblichen Zuschuss zu den Beerdigungskosten gegeben, heute aber nichts mehr! Und durch den Euro wurde aber das Gehalt halbiert, die Fixkosten blieben aber auf dem alten Niveau, sodass heute die Deutschen zur Armut verurteilt sind trotz Rödeln von 30 bis 40 Jahren Lebensarbeitszeit!
Das ist ein Verbrechen am angestammten deutschen Volk!!
Migranten dagegen, die bisher nichts geleistet haben und von denen zwei Drittel wahrscheinlich lebenslang Sofort-Rentner bleiben werden, bekommen den roten Teppich ausgerollt, sodass sie problemlos eine große Anzahl Kinder aufziehen können, da die Frau eh daheim bleibt, der Vater auch und sie auch alles bezahlt bekommen nach den Rote-Teppich-Modell: Wohnung mit Nebenkosten, Krankenversicherung, Essen, Kleidung, Freifahrt für Bahn und Bus, Kindergarten und alle schulische Ausgaben einschließlich Schul-Ausflüge!
Waagerl
Und das schlimme ist, das Behinderte mit einem gewissen Grad nicht mehr Lebens- oder sterbeversichert werden. Und man zudem noch Vorerkrankungen angeben muss! Weil diese Leute ein Risiko darstellen.

Außerdem greifen die Sterbeversicherungen erst nach ca. 2 Jahren Anmeldefrist, so oder so ähnlich wurde es mir gesagt!

Wie lange muss ein Hartz 4 Empfäger, welcher kein Vermögen hat darauf sparen?
Waagerl
Traurige Realität auch, das pflegende Angehörige die ein Leben lang pflegen, sich oftmals dann nicht mal die eigene Beerdigung leisten können!
Theresia Katharina
@Waagerl In den ersten Jahren bekommt man nur das heraus, was man eingezahlt hat!
Waagerl
Ja das Geschäft mit dem Tod! www.compact-online.de/integration-deu…
Theresia Katharina
@Waagerl Die Migranten werden auf Kosten unserer Sklavenhalterei und auf Pump durchgefüttert!
Wir haben 2 Billionen öffentlich zugegebene Schulden und 4 Billionen versteckte Schulden, was Wirtschaftswissenschaftler errechnet haben. Trotzdem nimmt Deutschland rund um die Uhr neue Schulden in Milliardenhöhe auf!
Nach neuesten Berechnungen haben wir 7 Billionen Schulden und können diese …
More
@Waagerl Die Migranten werden auf Kosten unserer Sklavenhalterei und auf Pump durchgefüttert!
Wir haben 2 Billionen öffentlich zugegebene Schulden und 4 Billionen versteckte Schulden, was Wirtschaftswissenschaftler errechnet haben. Trotzdem nimmt Deutschland rund um die Uhr neue Schulden in Milliardenhöhe auf!
Nach neuesten Berechnungen haben wir 7 Billionen Schulden und können diese praktisch nicht mehr zurückzahlen!
www.gevestor.de/details/schuldenkrise-d…
Unter Frau Merkel haben wir die meisten Schulden aufgenommen, die je Deutschland aufgenommen hat! Mindestens 1 Billion (= 1000 Milliarden), wahrscheinlich aber insgesamt mindestens 3 Billionen Euro gehen auf das Konto von Frau Merkel.
Ansonsten wird das als Tabuthema behandelt, wir sollen nicht erfahren, dass unsere Heimat ans Ausland verkauft wird, das dürften die Golfstaaten sein, die ihre Petrodollars sinnvoll investieren wollen.
Waagerl
Ich höre immer mal das es in Deutschland noch so einige reiche Millliardäre gibt.

Ich denke mir so das die deutschen Gelder umverlagert worden sind und die Merkel sich ihren Traum von der NWO auf Kosten der deutschen Bevölkerung realisiert hat!


www.evidero.de/die-einkommen-der-politiker
www.youtube.com/watch
Theresia Katharina
Die deutschen Milliardäre haben ihr Geld im Regelfall sowieso in der Schweiz lagern in Gold versteht sich, verdienen in Deutschland und versteuern über Holding-Gesellschaften in europäischen Steuerparadiesen wie Luxemburg, sodass Deutschland keine Steuern bekommt und deutsche Millionäre verlassen bereits scharenweise das Land!
Wir haben nach neuesten Berechnungen 7 Billionen Euro(= …More
Die deutschen Milliardäre haben ihr Geld im Regelfall sowieso in der Schweiz lagern in Gold versteht sich, verdienen in Deutschland und versteuern über Holding-Gesellschaften in europäischen Steuerparadiesen wie Luxemburg, sodass Deutschland keine Steuern bekommt und deutsche Millionäre verlassen bereits scharenweise das Land!
Wir haben nach neuesten Berechnungen 7 Billionen Euro(= 7000 Milliarden Euro) Staatsschulden und können diese schon gar nicht mehr zurückzahlen!
www.gevestor.de/details/schuldenkrise-d…
Die Niederlande dulden solche Machenschaften nicht z.B. muss die Firma Philipps in den Niederlanden versteuern trotz ihrer internationalen Niederlassungen, daher hat die öffentliche Hand in den Niederlanden auch Geld! Die öffentlichen Parks sind tipp-topp mit viel Blumen, nicht so verwahrlost wie bei uns in Deutschland!!
Man muss nur mal die Ausstattung der niederländischen Schulen angucken, da wird einem klar, in welchem Elend wir hier in Deutschland leben!
Bei der Stadtbibliothek, die ihre Zweigniederlassungen an den Schulen hat, dachte ich zuerst, ich bin in der Deutschen Bank: alles auf dem neuesten Stand, viel holzvertäfelt mit einem wertvollen Bild in der ansonsten mit hellem Schiefer vertäfelten Eingangshalle!
In den Schulen: Genügend Computerarbeitsplätze für Lehrer und Schüler und alles neu, keine alten Gurken wie bei uns!
Theresia Katharina
@Waagerl Deutschland ist nicht reich: Wir haben die geringste Vermögensquote im europäischen Vergleich! Wir rödeln am meisten fürs Überleben und haben nichts davon!
Die Lüge vom reichen Deutschland - WDR
Waagerl
Deutschland ist/war vielleicht reich, wenn man sieht was alles für die Migranten möglich gemacht wurde/wird, und was in den Kassen alles drin war. Aber es kam/kommt nicht dem deutschen Volk zugute. Aber nun sind die Vorräte langsam erschöpft und nun werden die dummen Deutschen wieder zur Kasse gebeten.

Die Migranten haben das Arbeiten nicht erfunden, denn ich sehe keine Migranten arbeiten gehen.…
More
Deutschland ist/war vielleicht reich, wenn man sieht was alles für die Migranten möglich gemacht wurde/wird, und was in den Kassen alles drin war. Aber es kam/kommt nicht dem deutschen Volk zugute. Aber nun sind die Vorräte langsam erschöpft und nun werden die dummen Deutschen wieder zur Kasse gebeten.

Die Migranten haben das Arbeiten nicht erfunden, denn ich sehe keine Migranten arbeiten gehen. Die Frauen haben mehrere Kinder an der Hand und die Männer sind auch zu Hause, weil sie müssen ja auf die Frauen aufpassen und die Familie mit Lebensmitteln und Artikeln des tägl. Bedarfs versorgen. Man sieht selten Migrantenfrauen allein einkaufen. Außerdem sind die immer nur am feiern und jammern. Aber haben schon nach kürzerster Zeit einen Luxus und Autos welcher manche Deutsche hier sich nicht nach Jahrzehnten leisten konnte!

Heute sind die Migranten die Kolonialherren und die Europäer die auszubeutende Rasse!

Passt auch zur Merkelpolitik! Pflegen der Schuldkultur!

Die Einführung von Hartz 4 hat dazu geführt das es immer weniger Arbeitplätze sowie Ausbildungsplätze für die deutsche Bevölkerung gab/gibt, dann wurde die Wohnungsgröße an den Hartz 4 Satz angepasst, das hat wiederum dazu geführt, das es zur Wohnungsnot kam.

Es wurde ein Volk geschaffen, das in der Handlungs-und Meinungsfreiheit eingeschränkt wurde. Das wiederum hat zu mehr Abtreibungen geführt. Alles Plan der NWO um die europäische Bevölkerung handlungsunfähig zu machen und die Umvolkung zu fördern! Meine Überlegung!
Theresia Katharina
Stimmt in den Grundzügen!! Wir sind aber nicht reich und finanzieren die Migranten auf Pump!
Die Lüge vom reichen Deutschland - WDR
Theresia Katharina
Theresia Katharina
Rentenalter im EU-Vergleich UND MEINE RENTENAUSKUNFT!
Ländervergleich Rente: Deutschland und Luxemburg (UNGLAUBLICH!!)
Wir stehen bei der Rente im europäischen Vergleich am schlechtesten da: geringste durchschnittliche Rente und längste Lebensarbeitszeit, geringste Vermögenswerte pro Kopf der Bevölkerung. In Griechenland haben die meisten Leute ein eigenes Haus!
Trotzdem geben wir den …More
Rentenalter im EU-Vergleich UND MEINE RENTENAUSKUNFT!
Ländervergleich Rente: Deutschland und Luxemburg (UNGLAUBLICH!!)
Wir stehen bei der Rente im europäischen Vergleich am schlechtesten da: geringste durchschnittliche Rente und längste Lebensarbeitszeit, geringste Vermögenswerte pro Kopf der Bevölkerung. In Griechenland haben die meisten Leute ein eigenes Haus!
Trotzdem geben wir den Griechen und anderen europäischen Ländern laufend Geld in der Höhe von Milliarden Euro dank unserer unfähigen, ja wahnsinnigen, nein glorreichen Regierungen!

@Gestas @Nicolaus @SvataHora @Vered Lavan @Sunamis 46
@Tina 13 @Ministrant1961 @Stelzer @schorsch60 @Maria Katharina @Waagerl @Meister Eckhart @Carlus @a.t.m
Theresia Katharina
viatorem
@Theresia Katharina
Ich werde das Gefühl nicht los, dass dies auch eine groß angelegte Geldmacherei ist.
Die deutschen Rentner werden in Osteuropa aufgenommen wie hierzulande die Migranten.
Beide bringen der neuen Heimat viel Geld ein.
Allerdings mit einem Unterschied...die Migranten kommen freiwillig und die Rentner werden abgeschoben ohne es zu merken.

Deutschland zahlt für die Abschiebung …More
@Theresia Katharina
Ich werde das Gefühl nicht los, dass dies auch eine groß angelegte Geldmacherei ist.
Die deutschen Rentner werden in Osteuropa aufgenommen wie hierzulande die Migranten.
Beide bringen der neuen Heimat viel Geld ein.
Allerdings mit einem Unterschied...die Migranten kommen freiwillig und die Rentner werden abgeschoben ohne es zu merken.

Deutschland zahlt für die Abschiebung ( "freiwillige" Abwanderung aus finanziellen Gründen). seiner Rentner , Osteuropa wird dann etwas reicher und Deutschland verdient an den Einwanderern die aus allen Ländern kommen.

Alles eine geplante und gewollte Schieberei.

Verschwörungstheorie? Ich denke...leider nicht ✍️
Theresia Katharina
Alles geplant und gewollt von der NWO, denn diese gibt die Bedingungen vor, der Rest ist dann ein Selbstläufer!
Theresia Katharina
@viatorem Das müsste alles nicht sein, wenn die Deutschen eine anständige Rente bekommen würden, in anderen europäischen Ländern geht es doch auch!
Rentenalter im EU-Vergleich UND MEINE RENTENAUSKUNFT!
Ländervergleich Rente: Deutschland und Luxemburg (UNGLAUBLICH!!)
viatorem
@Theresia Katharina

Dann würden die Rentner ja hierbleiben können und das würde dann den Plan durcheinanderbringen. Osteuropa braucht unsere Rentner als Geldquelle und denen , den deutschen Rentnern ,geht es dort ja auch ganz gut.
Theresia Katharina
Von Osteuropa ist dieses miese deutsche Rentensystem nicht verursacht, sondern von unseren unfähigen Regierungen. Nicht Ursache und Wirkung verwechseln!
Die Osteuropäer sind nun nur eingesprungen, sonst nichts!
Diese kommen ja auch als Pflegekräfte nach Deutschland wegen unseres miesen Systems!
viatorem
Das nicht, aber es profitiert doch davon, erstens zukünftig in ihren Heimatländern und auch noch hier.

Die von unserem Staat gestohlene Rente bekommen die Rentner niemals zurück.
Mögen unsere Nachkommen daraus lernen und ihre eigenen Schlüsse daraus ziehen, in welchem System sie leben und was eine Altersvorsorge in Wirklichkeit wert ist und für wen.
Theresia Katharina
2 more comments from Theresia Katharina
Theresia Katharina
Wir Deutschen werden um eine anständige Rente betrogen und müssen die Alten ins Pflegeheim ins Ausland schicken, da das deutsche Pflegeheim für viele Alte unbezahlbar ist.
Dafür kriegen wir Millionen von Migranten meistens Mohammedaner aus Schwarzafrika und Arabien herein, meistens Analphabeten und daher Sofortrentner, die wahrscheinlich dem Staat lebenslang auf der Tasche liegen werden! …More
Wir Deutschen werden um eine anständige Rente betrogen und müssen die Alten ins Pflegeheim ins Ausland schicken, da das deutsche Pflegeheim für viele Alte unbezahlbar ist.
Dafür kriegen wir Millionen von Migranten meistens Mohammedaner aus Schwarzafrika und Arabien herein, meistens Analphabeten und daher Sofortrentner, die wahrscheinlich dem Staat lebenslang auf der Tasche liegen werden!
Und für sinnlose Kriege, die die USA anzetteln und deren Kosten sie dann auf uns abwälzen!!
Dafür rödeln die Deutschen im Mindestlohnbereich!

@Gestas @Nicolaus @SvataHora @Vered Lavan @Sunamis 46
@Tina 13 @Ministrant1961 @Stelzer @schorsch60 @Maria Katharina @Waagerl @Meister Eckhart @Carlus @a.t.m