Coronavirus: WHO-Apparatschiks, Staatsmänner und alle „Mitläufer“, ich hoffe, Sie werden für all das Böse, das Sie getan haben, verurteilt... Hier sind die Früchte der "Dramatisierung-Instrumentalisi…More
Coronavirus: WHO-Apparatschiks, Staatsmänner und alle „Mitläufer“, ich hoffe, Sie werden für all das Böse, das Sie getan haben, verurteilt...
Hier sind die Früchte der "Dramatisierung-Instrumentalisierung" des Coronavirus durch die globale politische Korrektheit ( Virus, das am Ende nicht mehr töten wird als das Grippevirus der Saison 2017-2018, das 650.000 Menschen auf der Welt tötete). Ich beschreibe hier nur einige wenige direkte Folgen (und nicht die langfristigen zivilisatorischen Auswirkungen, die ich bereits an anderer Stelle erläutert habe).
1) Zerschlagung unserer grundlegendsten Freiheiten, einschließlich des Rechts auf Religionsfreiheit (etwas, das den Menschen vom Tierreich unterscheidet). Es ist daher ein Schritt in Richtung einer Entmenschlichung der menschlichen Spezies, der in der Geschichte ohnegleichen ist.
2) Hunderte von Millionen von Leben wurden durch den exponentiellen Anstieg der Arbeitslosigkeit in der Welt zerstört.
3) Explosion der Selbstmordrate überall …More
euronews.com

UN warnen: Welt droht wegen Corona eine "Hunger-Pandemie von biblischen Ausmaßen"

This content is not available in your region welt Von Euronews mit dpa, AP • Zuletzt aktualisiert: 22/04/2020 - 07:48 David Beasley, Leiter des …
Maria Katharina
Auch das wurde ja vorausgesagt.
Aber man wollte es ja nicht glauben.
Kommt aber auch noch. Der HERR lügt nicht!
Tina 13
Ohoo
jean pierre aussant
Was hat dies mit dem Post zu tun? Abtreibung, Homo-Ehe, Messe-Verbot wurden uns nicht von den Migranten aufgezwungen, sondern von der deutschen Diktatur der politischen Korrektheit (Homo-Lobbys, Freimaurerei, Feminismus)
Heilwasser
An diesen Warnungen kann man immer ablesen, was sie planen. Insofern ist es durchaus ernst zu nehmen.
Immaculata90
So wie bei Stalins Holodomor verwirklichen die Globalisten jetzt ihren Malthusianismus, und die braven Untertanen machen alle mit!
SommerSchorsch
Die reichen Staaten sind satanisch geführt und richtige Drecksäue, denn sie leben auf Kosten der armen Staaten und machen sich über diese noch lächerlich. Die UN ist ein satanisches Bündnis, einzig und allein gegründet um die Erde Satan Untertan zu machen und die Menschen zu Satan zu führen. So lange die UN Abtreibungsmorde fördert schei.. ich auf die UN.
jean pierre aussant
Hier sind die Früchte der "Dramatisierungs-Instrumentalisierung" des Coronavirus durch die globale politische Korrektheit ( Virus, das am Ende nicht mehr töten wird als das Grippevirus der Saison 2017-2018, das 650.000 Menschen auf der Welt tötete). Ich beschreibe hier nur einige wenige direkte Folgen (und nicht die langfristigen zivilisatorischen Auswirkungen, die ich bereits an anderer Stelle …More
Hier sind die Früchte der "Dramatisierungs-Instrumentalisierung" des Coronavirus durch die globale politische Korrektheit ( Virus, das am Ende nicht mehr töten wird als das Grippevirus der Saison 2017-2018, das 650.000 Menschen auf der Welt tötete). Ich beschreibe hier nur einige wenige direkte Folgen (und nicht die langfristigen zivilisatorischen Auswirkungen, die ich bereits an anderer Stelle erläutert habe).

1) Zerschlagung unserer grundlegendsten Freiheiten, einschließlich des Rechts auf Religionsfreiheit (etwas, das den Menschen vom Tierreich unterscheidet). Es ist daher ein Schritt in Richtung einer Entmenschlichung der menschlichen Spezies, der in der Geschichte ohnegleichen ist.

2) Hunderte von Millionen von Leben wurden durch den exponentiellen Anstieg der Arbeitslosigkeit in der Welt zerstört.

3) Explosion der Selbstmordrate überall auf der Erde

4) Unzählige ältere Menschen sterben allein in Krankenhäusern (Besuchsverbot, auch für enge Familienangehörige).

5) Symbolische Versklavung mit dem Zwangs-Tragen der „Schütz-Maske“, die sich entwickelt (die Maske verbirgt den Mund, das Sprachorgan)

6) Misstrauen zwischen Menschen, die sich selbst als potentielle Gefahren füreinander wahrnehmen.

7) Risiko einer Verdoppelung der Zahl der hungernden Menschen in den ärmsten Ländern der Welt (siehe Artikel)

Die ganze Liste ist zu lang, also hören wir hier auf.
jean pierre aussant
Dem UN-Bericht zufolge könnten die wirtschaftlichen Auswirkungen der Quarantäne die Zahl der hungernden Menschen auf der Erde verdoppeln. Und das alles, um uns zu "beschützen" 🤔 🤔 Im Grunde sagen wir den Bevölkerungen der ärmsten Länder: "Wir hungern euch aus, aber es ist für einen guten Zweck, denn es soll euch vor einem Virus schützen, das euch wahrscheinlich nicht getötet hätte" 🤔 🤔... Wenn…More
Dem UN-Bericht zufolge könnten die wirtschaftlichen Auswirkungen der Quarantäne die Zahl der hungernden Menschen auf der Erde verdoppeln. Und das alles, um uns zu "beschützen" 🤔 🤔 Im Grunde sagen wir den Bevölkerungen der ärmsten Länder: "Wir hungern euch aus, aber es ist für einen guten Zweck, denn es soll euch vor einem Virus schützen, das euch wahrscheinlich nicht getötet hätte" 🤔 🤔... Wenn die Situation nicht so tragisch wäre, wäre die Dialektik der politischen Korrektheit fast amüsant.