aron>
2123
aron>
aron>
Machas Botschaft auch heute noch aktuell

Das System des Nationalsozialismus, dessen Opfer der neue Selige wurde, sei "voller Hass auf diejenigen, die Gutes säen" gewesen, sagte Kardinal Semeraro in seiner Predigt. Macha habe durch sein Zeugnis jedoch bis in die Gegenwart gezeigt, "dass die irdische Herrschaft vergeht, während das Reich Christi mit seinem obersten Gebot der Nächstenliebe Bestand …
More
Machas Botschaft auch heute noch aktuell

Das System des Nationalsozialismus, dessen Opfer der neue Selige wurde, sei "voller Hass auf diejenigen, die Gutes säen" gewesen, sagte Kardinal Semeraro in seiner Predigt. Macha habe durch sein Zeugnis jedoch bis in die Gegenwart gezeigt, "dass die irdische Herrschaft vergeht, während das Reich Christi mit seinem obersten Gebot der Nächstenliebe Bestand hat". Zwar sei Macha vorzeitig gestorben, "doch war seine Hoffnung von Unsterblichkeit und Frieden erfüllt".

Machas Botschaft für heute nach den Worten des päpstlichen Gesandten: Er erinnere in einer "gespaltenen Gesellschaft, in der sich Individualismus und Egoismus aufgrund des Mangels an echten und aufrichtigen Beziehungen immer mehr durchzusetzen scheinen", dass ein Leben letztlich nach der Liebe und den guten Taten beurteilt werde. Macha sei verfolgt und misshandelt worden, habe seine kompromisslose Haltung jedoch beibehalten und sogar das Todesurteil mit Gelassenheit akzeptiert.

domradio.de/…-priester-und-ns-opfer-macha-polen-seliggesprochen