alfredus
Schachmatt ist auch Bischof Bätzing mit seiner Frauenweihe, er weiß es nur noch nicht ... ! Das Christenvolk in Deutschland wird ihm nicht folgen und die Modernisten gehen sowieso nicht in die Kirche ! Der synodale Weg hat keine Zukunft, er ist ein Weg des Streites, des Feindes und des Unglaubens. Wenn er etwas bewirken sollte, dann ist es die zweite Spaltung im Glauben !