Clicks610
Tina 13
124

An ihren Früchten werdet ihr sie erkennen! - Deutschland schafft sich ab!

Deutschland schafft sich ab!

FLUTKATASTROPHE MIT ANSAGE - Die Erscheinungen von Sievernich und das …

Überfremdung ist Völkermord.

Flüchtlinge in Deutschland mit eingeklagtem Flüchtlingsstatus, er beda…

Setzt sich die Politik heute über die Eltern und impft die Kinder einfach? 2.08.2021

Imam: „Christliche Frauen sind unsere Sexsklaven“

Während Deutschland absäuft, spendiert Spahn der WHO 260 Millionen Euro | Politikstube

Rumänen plündern in Deutschland Häuser von Flutopfern

Unfassbar: Jeder „Ausländer“ kriegt mehr als die deutsche Flutopfer!

Es bleibt ein Trümmerhaufen zurück!
Tina 13
In Bayern dürfen Erwachsene im Fitnessstudio ohne Maske trainieren. Aber: In Indoor-Spielplätzen müssen Kinder ab 6 Jahren Masken tragen.

16.08.2021
Tina 13
Bundestagswahl 2021

Der Fake Satans!

Die Schergen Satans haben das Ergebnis schon lange vorher bestimmt!

Die Schergen Satans haben den Niedergang Deutschlands schon vor langer Zeit bestimmt, Millionen haben sie dafür bekommen.

Somit was interessiert die Millionäre der Politikerkaste noch, was ein Liter Sprit oder ein Brot den Bürger in Deutschland kostet?

Wacht auf! Die Mächtigen hassen …
More
Bundestagswahl 2021

Der Fake Satans!

Die Schergen Satans haben das Ergebnis schon lange vorher bestimmt!

Die Schergen Satans haben den Niedergang Deutschlands schon vor langer Zeit bestimmt, Millionen haben sie dafür bekommen.

Somit was interessiert die Millionäre der Politikerkaste noch, was ein Liter Sprit oder ein Brot den Bürger in Deutschland kostet?

Wacht auf! Die Mächtigen hassen die Bevölkerung!
5 more comments from Tina 13
Tina 13
An ihren Früchten werdet ihr sie erkennen!

So kassiert der Staat beim Strompreis ab.


Demnach zahlten deutsche Haushalte allein in diesem Jahr bislang 20 Milliarden Euro für Steuern, Abgaben und Umlagen auf Strom. Am Ende des Jahres werden es 38,6 Milliarden sein, schätzt Verivox. Das entspricht einer Abgabenquote von 53 Prozent!

14.08.2021
Tina 13
„Der 13. August mahnt uns: Nie wieder Sozialismus!„

afdkompakt.de/…13/der-13-august-mahnt-uns-nie-wieder-sozialismus/
Tina 13
An ihren Früchten werdet ihr sie erkennen!

Mega-Streik bei der Bahn! Lokführer legen Deutschland 48 Stunden lang komplett lahm.

11.08.2021
Tina 13
„RKI und Bundesregierung: Ein erneuter Lockdown wird vorbereitet!

„Sie werden es wieder tun. Sie werden weiter Grundrechte einschränken, in einem Ausmaß, wie man es nur aus totalitären Staaten und Diktaturen kennt. Und sie werden bezahlte Massenmedien einsetzen, um dem zuvor in Angst versetzten Volk zu erklären, dies geschehe alles nur zu derem Besten. Quarantäne, Isolation und Berufsverbote …
More
„RKI und Bundesregierung: Ein erneuter Lockdown wird vorbereitet!

„Sie werden es wieder tun. Sie werden weiter Grundrechte einschränken, in einem Ausmaß, wie man es nur aus totalitären Staaten und Diktaturen kennt. Und sie werden bezahlte Massenmedien einsetzen, um dem zuvor in Angst versetzten Volk zu erklären, dies geschehe alles nur zu derem Besten. Quarantäne, Isolation und Berufsverbote zum Schutz der Gesundheit von 98 Prozent gesunder Menschen.“


„Es gibt wohl keine Bundesregierung, die mehr Spaltung innerhalb der Bevölkerung zu verantworten hat wie die Merkel-Regierung“

Unterdessen plant die Bundesregierung nichts Geringeres, als die gesamte Bevölkerung in Geimpfte und Ungeimpfte einzuteilen.“

„Dass der Ausschluss von momentan rund 40 Millionen ungeimpfter Bürger aus dem öffentlichen Leben zudem der Todesstoß für den einheimischen Handel, die Gastronomie und den Tourismus wäre, scheint diesen gesellschaftlichen Totengräbern vollkommen egal zu sein. Ihre hochbezahlten Mandate und feudalen Pensionsansprüche bleiben von dem wirtschaftlichen Selbstmord unberührt. Weiterhin soll Jens Spahn in der geheimen Runde verkündet haben, dass die Pläne für weitere Knallhartmaßnahmen bereits ausgearbeitet in der Schublade liegen würden. Zitiert wird Jens Spahn zudem mit der Ankündigung beziehungsweise Drohung, dass er einen weiteren Lockdown NICHT ausschließen kann. Ein Dementi aus dem Berliner Machtapparat ist bisher ausgeblieben.„

kopp-report.de/…sregierung-ein-erneuter-lockdown-wird-vorbereitet/
Waagerl
Tina 13
+++ Abschiebe-Wahnsinn: 300.000 Euro, um 9 kriminelle Afghanen auszuweisen! +++
Tina 13
„Marc Bernhard: 7 Dinge, die zum Luxus werden!

Milliarden Euro werden ins Ausland verschenkt. Allein im Rahmen des sogenannten „Europäischen Aufbauplans“, dem 750 Mrd.-Corona-Paket verschenkt Deutschland.

Wir sollen bis 68 oder 70 arbeiten und unser Rentenniveau, das ist schon beschlossene Sache, wird bis 2030 auf 43% sinken. Derweil darf man in Italien als Frau mit 58 Jahren in Rente.“

polit…More
„Marc Bernhard: 7 Dinge, die zum Luxus werden!

Milliarden Euro werden ins Ausland verschenkt. Allein im Rahmen des sogenannten „Europäischen Aufbauplans“, dem 750 Mrd.-Corona-Paket verschenkt Deutschland.

Wir sollen bis 68 oder 70 arbeiten und unser Rentenniveau, das ist schon beschlossene Sache, wird bis 2030 auf 43% sinken. Derweil darf man in Italien als Frau mit 58 Jahren in Rente.“

politikstube.com/marc-bernhard-7-dinge-die-zum-luxus-werden/
Tina 13
„Und wir transferieren über alle möglichen Rettungsmechanismen und Mogelpackungen Geld in solche Länder.

Damit muss endlich Schluss sein!“
Tina 13
„Unglaublich! Flutopfer fast ertrunken: AOK fordert 24.000 Euro von Rollstuhlfahrer„

„Die AOK fordert von einem im Rollstuhl sitzenden 62-Jährigen Flutopfer einen Schadenersatz in Höhe von 24.000 Euro. Rollstuhlfahrer Ulrich Karp (62) wäre fast ertrunken, als die Flut in seine Kellerwohnung kam. Seine Frau (59) konnte ihn nicht bergen, das Wasser stieg immer weiter. In letzter Sekunde zogen ihn …More
„Unglaublich! Flutopfer fast ertrunken: AOK fordert 24.000 Euro von Rollstuhlfahrer„

„Die AOK fordert von einem im Rollstuhl sitzenden 62-Jährigen Flutopfer einen Schadenersatz in Höhe von 24.000 Euro. Rollstuhlfahrer Ulrich Karp (62) wäre fast ertrunken, als die Flut in seine Kellerwohnung kam. Seine Frau (59) konnte ihn nicht bergen, das Wasser stieg immer weiter. In letzter Sekunde zogen ihn seine Tochter und zwei Helferinnen aus der Dreckbrühe. Doch über die Rettung konnte er sich nicht lange freuen. Denn die AOK fordert jetzt über 24000 Euro Schadenersatz von ihm – es ist ein unfassbarer Fall!“

politikstube.com/…unken-aok-fordert-24-000-euro-von-rollstuhlfahrer/
Tina 13
Tina 13
Planen-Schlitzer“ klauen so gut wie alles?

In Deutschland treibt die LKW-Mafia ihr Unwesen – und die Behörden sind machtlos.

In Deutschland ist die Zahl der Überfälle auf parkende Lastwagen und ihre schlafenden Fahrer auf eine Rekordzahl gestiegen. Perfekt organisierte Banden checken blitzschnell, ob die LKW-Ware gut verkäuflich ist und schlagen zu.

Allein in Deutschland entstehe so ein Schade…More
Planen-Schlitzer“ klauen so gut wie alles?

In Deutschland treibt die LKW-Mafia ihr Unwesen – und die Behörden sind machtlos.

In Deutschland ist die Zahl der Überfälle auf parkende Lastwagen und ihre schlafenden Fahrer auf eine Rekordzahl gestiegen. Perfekt organisierte Banden checken blitzschnell, ob die LKW-Ware gut verkäuflich ist und schlagen zu.

Allein in Deutschland entstehe so ein Schaden von 1,3 Milliarden Euro jährlich.

In Deutschland wurden im vergangenen Jahr laut DSLV rund 25.000 Vorfälle registriert. Die Dunkelziffer dürfte wesentlich höher sein.

07.08.2021
One more comment from Tina 13
Tina 13
++ 19,4 Milliarden Euro: Deutschland blecht Rekordbeitrag an die EU! ++

Wofür stehen diese drei Geldbeträge? 19,4 Milliarden Euro. 22,5 Milliarden Euro. Und 0,2 Milliarden (!) Euro. Antwort: Das Erste ist der Nettobeitrag, den Deutschland im Jahr 2020 an die EU überwiesen hat. Das Zweite sind die Ausgaben des Bundes für die Themen „Flucht und Integration“ im selben Jahr. Und das Dritte ist der …More
++ 19,4 Milliarden Euro: Deutschland blecht Rekordbeitrag an die EU! ++

Wofür stehen diese drei Geldbeträge? 19,4 Milliarden Euro. 22,5 Milliarden Euro. Und 0,2 Milliarden (!) Euro. Antwort: Das Erste ist der Nettobeitrag, den Deutschland im Jahr 2020 an die EU überwiesen hat. Das Zweite sind die Ausgaben des Bundes für die Themen „Flucht und Integration“ im selben Jahr. Und das Dritte ist der erste beschlossene Soforthilfe-Beitrag für die Hochwasseropfer – ungefähr ein Prozent der EU-Nettobeiträge des vergangenen Jahres. Damit ist alles darüber gesagt, was man über das Verhältnis der Bundesregierung zum eigenen Volk wissen muss: Geldmassen fürs Ausland, Centbeträge für die Landsleute.

Frankreich zahlte übrigens mit 9,5 Milliarden Euro noch nicht einmal die Hälfte der deutschen Beiträge an die EU, Italien mit 6,3 Milliarden Euro weniger als ein Drittel. Letzteres erhält aber ohnehin fast 200 Milliarden Euro aus dem sogenannten Wiederaufbaufonds der EU, für den Deutschland ebenfalls in herausgehobener Position blechen muss. Schluss mit dieser maßlosen Auspressung Deutschlands! Die Interessen unseres eigenen Landes müssen endlich wieder an erster Stelle stehen.

(Facebook)
Nicky41
"Sehr viele Christen werden auf Facebook gemobbt, ja das ist die Wahrheit!"

Das stimmt. Mir ist es auch schon in verschiedenen Gruppen bei Facebook passiert, dass ich für Aussagen zum Glauben angegangen wurde. Gemobbt wird man als Christ aber auch in den "eigenen" Reihen.
Tina 13
„Wie Facebook im Auftrag der Bundesregierung die Demokratie bekämpft – eine Insiderin packt aus„

„Nachrichten, „die die Nutzer nur verwirren“, wurden gelöscht“

„Die Nazis (AfD) dürfen nicht wieder an die Macht kommen“

„Wir wurden angefeuert, immer noch mehr zu löschen„

„Es gab Einpeitscher wie auf einer römischen Galeere“

„Zum Lesen blieb vor dem Löschen gar keine Zeit“

„Es gibt schwarze …More
„Wie Facebook im Auftrag der Bundesregierung die Demokratie bekämpft – eine Insiderin packt aus„

„Nachrichten, „die die Nutzer nur verwirren“, wurden gelöscht“

„Die Nazis (AfD) dürfen nicht wieder an die Macht kommen“

„Wir wurden angefeuert, immer noch mehr zu löschen„

„Es gab Einpeitscher wie auf einer römischen Galeere“

„Zum Lesen blieb vor dem Löschen gar keine Zeit“

„Es gibt schwarze Listen“

Hanno Vollenweider: Du sagtest vorhin, ihr hattet eine Liste mit Hass-News-Seiten. Was waren da für Internetseiten drauf und wie haben die sich sagen wir mal, ‚qualifiziert‘, um auf diese Liste zu kommen?

Melanie C.: Da waren eine Menge Seiten aus dem In- und Ausland drauf. Mit Sicherheit 300 Stück oder mehr. Das waren Seiten wie PI-News, Philosophia Perennis oder eure Seite DieUnbestechlichen. Aber auch viele so kleinere Blogs von irgendwelchen Leuten. Viele ausländische Seiten auch. Also überwiegend Seiten, die kritisch über die Regierung oder zum Beispiel Flüchtlinge und Kriminalität von Flüchtlingen und Ausländern berichten.

„Vor der Bundestagswahl sollte jede Kritik am Regierungskurs gelöscht werden„

Oft versuchten wir die Leute durch permanente Schikane wegzumobben

Hanno Vollenweider: Ihr habt also permanent diese ganzen Nachrichten gelöscht. Das muss ja eine unglaubliche Arbeit gewesen sein, bei Millionen von Usern, die immer wieder dieselbe Nachricht posten.

Melanie C.: Das wenigste wird wirklich gelöscht. Ich habe auch mal gefragt, warum wir die Leute, die diese Sachen immer und immer wieder auf Facebook stellen, nicht einfach rauswerfen. Aber man hat mir gesagt, das ginge nicht. Es sind einfach zu viele Leute und es würde dann doch so direkt nicht mit der Meinungsfreiheit vereinbar sein, wenn man diese ganzen Leute einfach abwürgt.

Wir hatten eine Liste mit mehreren tausend Nutzern, die durch das mehrfache Posten von extremen Inhalten aufgefallen waren. Wir haben dann diese Leute versucht, sehr aktiv einfach – ich nenne es mal „wegzumobben“, indem wir denen immer wieder das Konto gesperrt haben oder Funktionen eingeschränkt wurden, dass sie z.B. mal für 30 Tage gesperrt waren oder 7 Tage nichts mehr posten konnten. Klar, die ganz heftigen konnten wir schon löschen, weil sie ja dann gegen die Facebook-Bestimmungen verstoßen hatten. Aber bei denen, die eigentlich nichts Verbotenes posten, sondern nur Sachen, die halt rechts sind, haben wir eben diese Methoden aufgefahren. Das war in sehr vielen Fällen auch von Erfolg gekrönt. Über die Hälfte der vorübergehend gesperrten Profile – so hat man mir das zumindest gesagt – haben dann keinen Ausweis eingeschickt, um wieder entsperrt zu werden, und haben die dann wohl einfach aufgegeben.

Und dann gibt es noch den Shadowban, die subtile Art der Zensur

Ja, und dann gab es die ganz hartnäckigen User, die Gruppen von AfD-lern, diesen Patrioten, Reichsbürgern und wie sie alle heißen, und die Fan-Seiten, die manche Blogs auf Facebook betreiben und auf denen sie ihre eigenen Beiträge posten. Bei denen hilft dann nur noch ihre Posts für andere nicht mehr sichtbar zu machen, sowas haben wir – das hattest du ja auch gefragt – auch ganz allgemein bei Beiträgen von manchen vermeintlichen Fake-News-Internetseiten gemacht, bei euch zum Beispiel auch.

Hanno Vollenweider: Also ein sogenannter Shadowban, bei dem man zwar als User einen Beitrag auf sein Profil oder in eine Gruppen stellen kann, der dann aber in den Timelines der anderen User, also Freunden oder Leuten, die mit einem in der gleichen Gruppe sind, nicht auftaucht, wie es normalerweise üblich und sinngemäß wäre. Bzw. Beiträge, die man nur sehen kann, wenn man gezielt danach sucht. Ist das so gemeint?

Melanie C.: Ja, so ungefähr funktioniert das.

Hanno Vollenweider: Aber das ist ja Zensur! Sogar auf die schlimmste Art und Weise. Immerhin suggeriert man damit den Leuten, sie hätten eine freie Meinung und könnten diese auch kundtun. Dabei sieht sie niemand. Ich möchte jetzt dazu sagen, dass wir sowas schon geahnt haben, denn bei uns ist die Klick-Rate derer, die von Facebook auf unseren Blog kommen, um über 90 Prozent zurückgegangen. Bei Blogger-Kollegen wie David Berger ist es nach seiner Aussage noch schlimmer.

Viele kritische Blogger sind sogar ganz entsorgt worden, habe ich gesehen. Oder man hat sie wegen irgendwelchem Mumpitz schikaniert. Jürgen Fritz ist das so gegangen. Und Anabelle Schunke, soweit ich weiß. Auch unserem Autor Garwin Weißenstein ist nach einem islamkritischen Beitrag einfach sein Profil gelöscht worden. Wir blenden dazu hier den Link zu der Seite ein, auf der der bekannte Rechtsanwalt Joachim Steinhöfel einen Haufen Fälle in diese Richtung gesammelt hat (steinhoefel.de). Aber jetzt mal ehrlich, habt ihr euch da keine Gedanken gemacht, ihr könntet sowas werden wie eine neue Internet-Stasi?

Mehr als drei Viertel der gelöschten Sachen waren gar keine Fake-News

Melanie C.: Zum Ende hin ja. Also zumindest ich. Ich konnte das auch nicht mehr. Wenn ich das Thema aber angeschnitten habe, dann bin ich entweder von den Kollegen angegangen worden oder man hat mir erklärt, dass Facebook ein privates Unternehmen sei und machen könne, was es wolle. Außerdem war da ja das NetzDG schon so gut wie beschlossene Sache, und man hat mir erklärt, Facebook müsse so handeln, weil es sonst riesige Strafen von der Regierung bekommen würde und es Facebook dann vielleicht in Deutschland nicht mehr gibt oder so.

Ich muss das vielleicht so erklären, ich war da mehr oder weniger nur von jungen Männern umgeben, die das alles, was wir da gemacht haben, total unterstützten. Viele von denen sind politisch aktiv, und in manchen Raucherpausen ist der ein oder andere sogar richtig aggressiv geworden, wenn es um aktuelle News oder die AfD oder so ging. Dann sind da Sprüche gefallen, die hätte ich von Nazis erwartet, aber nicht von Leuten, die ich am Anfang für normal gehalten habe.

Mir sind viele der Sachen, die wir zensieren mussten, auch am Abend noch durch den Kopf gegangen. Dann habe ich angefangen zu recherchieren. Ich bin selber auf „DieUnbestechlichen“, „JournalistenWatch“, „Opposition24“ – und wie sie alle heißen gegangen – und habe die Sachen nachrecherchiert. Zu mehr als drei Viertel der Artikel habe ich Beweise gefunden, dass das keine Fake-News sind.

Im Nachhinein ist mir, als hätte ich Menschen manipuliert und betrogen

juergenfritz.com/2017/10/20/facebook-insiderin-packt-aus/
Tina 13
„Hanno Vollenweider: Kannst du mir das Vorgehen vor der Bundestagswahl etwas näher erklären? Habt ihr dann mehr löschen müssen? Was für Meldungen wurden denn dann vermehrt gelöscht? Du sagtest auch was von „Meldungen durchgelassen“. Wie meinst du das speziell in diesem Zusammenhang?

Melanie C.: Ja, man hat uns vor der Wahl erklärt, dass die Rechten eine unglaubliche Kampagne in den sozialen…More
„Hanno Vollenweider: Kannst du mir das Vorgehen vor der Bundestagswahl etwas näher erklären? Habt ihr dann mehr löschen müssen? Was für Meldungen wurden denn dann vermehrt gelöscht? Du sagtest auch was von „Meldungen durchgelassen“. Wie meinst du das speziell in diesem Zusammenhang?

Melanie C.: Ja, man hat uns vor der Wahl erklärt, dass die Rechten eine unglaubliche Kampagne in den sozialen Netzwerken fahren würden, um die vielen unentschlossenen Wähler zu beeinflussen. Daraufhin sollten wir dann ganz stark ausfiltern. Da ging es dann eigentlich auch nicht um irgendwelche Fake-News, sondern um Sachen, die wirklich passiert sind. Wir mussten dann z.B. die Berichterstattung von rechten Seiten über so Sachen wie den Mord und den Prozess an der Studentin aus Stuttgart, also der Maria, die von dem Flüchtling umgebracht und vergewaltigt wurde, oder den Macheten-Vergewaltiger aus Bonn und all diese krassen Sachen, die Flüchtlinge angestellt haben, zurückhalten, damit sich nicht noch mehr auf die Seite der Rechten stellen.

Auch Sachen, die Kritik z.B. an der Europäischen Union waren und auch Kritik an der Regierung, nicht nur wegen der Flüchtlingspolitik, sollten wir, so gut es geht, filtern. Außerdem hat man uns da noch mal ganz konkret darauf hingewiesen, dass wir niemanden, nicht mal unseren Eltern, detailliert erzählen sollen, was wir machen. Da habe ich dann auch angefangen, an der ganzen Sache zu zweifeln. Das hatte dann alles schon was von einem Geheimdienst in einem schlechten Film.“
Tina 13
„Oft versuchten wir die Leute durch permanente Schikane wegzumobben“
One more comment from Tina 13
Tina 13
Sehr viele Christen werden auf Facebook gemobbt, ja das ist die Wahrheit! Anhand des Berichtes wird klar wieso.

Denn die Wahrheit wird gemieden wie die Pest.
Maria Katharina
So schaut's aus. Selbsterkenntnis ist der erste Weg zu Besserung.
Tina 13
Und wieder ein Terror Anschlag

Schwäbisch Gmünd: Polizeieinsatz nach möglicher Bedrohungslage.
3 more comments from Tina 13
Tina 13
Bürger gegen Bürger. Gruppen gegen Gruppen. Eliten gegen das Volk.

Corona: auch und gerade ein Instrument zur Spaltung.


Willkommen im besten und schönsten Deutschland aller Zeiten – wenn Sie zur „Elite“ gehören.

07.08.2021
Tina 13
NGO Schlepper dürfen 800 Migranten in Italien abladen, die Moslems wollen schnell nach Deutschland.

Der Wahnsinn nimmt kein Ende!

07.08.2021
Tina 13
EU-Staaten rufen Eis von Mars mit krebserregenden Stoffen zurück – bloß Deutschland nicht.

07.08.2021