Nachrichten
253K

Abschlußpredigt von Kardinal Schönborn über Priestertum und Laien

(gloria.tv/PEW) "Alle Getauften" sind zur vollen Nachfolge Christi berufen, sagte Kardinal Schönborn in seiner Predigt beim Sammlungs-und Sendungsgottesdienst. Schönborn nahm dabei auf das Konzilsdekret …More
(gloria.tv/PEW) "Alle Getauften" sind zur vollen Nachfolge Christi berufen, sagte Kardinal Schönborn in seiner Predigt beim Sammlungs-und Sendungsgottesdienst. Schönborn nahm dabei auf das Konzilsdekret "Lumen gentium" Bezug. In der Formulierung über das Verhältnis von gemeinsamem Priestertum aller Getauften und hierarchischem Priestertum habe das Konzil eine "jahrhundertelange problematische Tendenz" klar abgeschnitten, die Idee, wonach das geweihte Priestertum ein höherer Grad des Christseins sei.
Wörtlich sagte der Wiener Erzbischof: "Wer die Priesterweihe empfängt, wird nicht in einen höheren Grad des Christseins befördert, sondern er bekommt einen besonderen Dienst. Das, was ihn mit allen Christen verbindet, ist das gemeinsame Priestertum aller Getauften". Das Konzil habe das mit der Formulierung angesprochen, dass sich das allgemeine Priestertum und das hierarchische Priestertum "dem Wesen und nicht dem Grade nach" unterscheiden.
Pförtnerin über Kardinal Ratzinger: "E un vero …More
Mile Christi
Das leere Seminar, die verlassenen Klöster und die sich leerenden Kirchen (Meßbesuch ca. 4% bei Durchschnitsalter 75+) legen beredtes Zeugnis davon ab, daß das II. Vatikanische "Konzil" in der Ed. Wien weitestgehend verwirklicht ist! Die letzten 3 % werden sich demnächst von allein erledigen, dann ist der Logenplan erfüllt! Chapeau, das hätten weder Hitler noch Stalin geschafft.
kyriake
Solange der Stephansdom derart okkult verschandelt ist, ist ein Kardinal Schönborn völlig unglaubwürdig!!
Frank Vinzenz Konitzer shares this
2504
Laie und seine Sendung
elisa maria
Ja für mich ist ein Priester shon etwas besonderes ,er hat für mich nachGott Vater Jesus Christus und Heiligen Geist den Stellenwert .
Sannama
Vom Impfkardinal
Wirst shares this
4
Abschlußpredigt von Kardinal Schönborn über Priestertum und Laien.
✍️More
Abschlußpredigt von Kardinal Schönborn über Priestertum und Laien.

✍️
a.t.m
EvT: Ja, ja denn auch er ist ein Kind Gottes unseres Herrn der seine Hilfe braucht. 🙏 🙏 🙏
elisabethvonthüringen
A.t.m.
Haben Sie für ihn auch schon gebetet?
Ich denke, er braucht es:
Bangen um Pfarrer Friedl
In Ungenach bangt man weiter um den Gesundheitszustand von Pfarrer Josef Friedl. Der bekannte Geistliche war am Freitag mit seinem Rad gestürzt und hat sich einen Schädelbruch zugezogen.
Friedl war ohne Helm unterwegs.
Friedl soll aus dem Tiefschlaf geholt werden
In der Christian Doppler Klinik in …More
A.t.m.
Haben Sie für ihn auch schon gebetet?
Ich denke, er braucht es:

Bangen um Pfarrer Friedl
In Ungenach bangt man weiter um den Gesundheitszustand von Pfarrer Josef Friedl. Der bekannte Geistliche war am Freitag mit seinem Rad gestürzt und hat sich einen Schädelbruch zugezogen.

Friedl war ohne Helm unterwegs.

Friedl soll aus dem Tiefschlaf geholt werden
In der Christian Doppler Klinik in Salzburg wurde am Sonntagvormittag versucht, Pfarrer Josef Friedl langsam aus dem Tiefschlaf zu holen, sagt Ungenachs Bürgermeister Johann Hippmair. Außerdem reagiere Friedl bereits auf Berührungen.

Friedl erlitt bei dem Sturz einen Schädelbruch. Normalerweise trägt Friedl bei seinen Ausfahrten immer einen Helm, am Freitag war er jedoch ohne unterwegs.

Ein Pfarrassistent hat den Gottesdienst von Friedl übernommen.

Gehirnblutung war möglicherweise Auslöser
Unfallzeugen gibt es nicht, so die Polizei. Allerdings kristallisiert sich immer mehr heraus, dass die Hirnblutung, die in einer Operation gestoppt werden konnte, nicht durch den Sturz verursacht worden ist, sondern umgekehrt, sagt Bürgermeister Hippmair.

Ein Pfarrassistent aus der Nachbargemeinde hat am Sonntag den Gottesdienst in Ungenach für Pfarrer Friedl übernommen.
a.t.m
wie wolltuend müßen also für jeden Priester die Worte des Heiligen Vaters Papst Benedikt XVI sein www.papstbenediktxvi.ch/index.php
Frage will der Wiener Erzbischof damit das Heilige Sakrament des Priestertums seiner Heiligkeit berauben oder gar Abschaffen, damit der Weg für eine Prostest.Katholische Kirche geebnet wird?? Kann nur hoffen das der Heilige Stuhl diesen endlich in die Schranken weist.