sudetus
da bin ich skeptisch, viele dieser " Wunderfotos" stellten sich dann als von eher unbekannten Malern gemalte Ölgemälde heraus- so bewiesen bei 2 angebl. Jesus-Wunderfotos !
Zweihundert
Joannes Baptista shares this
2.5K
Gnadenbilder aufgrund Wunderfotos
Aquila
Werter Joannes X., auch ich habe schon seit langem dieses ansprechende Bild des Jesus-Kindes. Eine Frage: Kennen Sie den genauen Ursprung des Bildes? Gibt es da irgendwo einen authentischen Bericht? Ich freue mich über jedes wirkliche Wunder, bin aber zugleich äußerst vorsichtig, wenn es um zweifelhafte Wunder und Erscheinungen geht.
Johannes X.
Rechts unten im Bild steht UNCONDITIONALLY-PRO-LIFE, das habe ich gegoogelt unter GOOGLE BILDER und fand mit dem Suchbegriff Charles Foucauld Jesusfoto das Bild, dies angeklickt bringt alle weiteren dieser Fotos -
- fand eines bei Pinterest - hochgeladen von Harvi Pep, noch schöner das gelbe Bild anbei > aconquistadabolina.blogspot.com/…/todos-um-bom-an… > pintorjoaosilva@gmail.com (in Lissab…More
Rechts unten im Bild steht UNCONDITIONALLY-PRO-LIFE, das habe ich gegoogelt unter GOOGLE BILDER und fand mit dem Suchbegriff Charles Foucauld Jesusfoto das Bild, dies angeklickt bringt alle weiteren dieser Fotos -
- fand eines bei Pinterest - hochgeladen von Harvi Pep, noch schöner das gelbe Bild anbei > aconquistadabolina.blogspot.com/…/todos-um-bom-an… > pintorjoaosilva@gmail.com (in Lissabon) -- auch bei CatholicTruth.Net > catholictruth.net
Hier leider keines, aber die wissen mehr > www.charlesdefoucauld.de >
Sekretariat der Gemeinschaften Charles de Foucauld
Mona Kirchmayer
Orbanstr. 3
D-85051 Ingolstadt
Tel. +49-(0)841-4 76 75 >
info@charlesdefoucauld.de
Joannes Baptista
Es ist staunenswert, wie viele wunderbare Fotos es gibt. Immer wieder will der Herr diese Wunder.
Johannes X.
Ja, es gibt viele, habe eine Sammlung gefunden. Jesus will deren Verbreitung.
Dort wo ein Bild an der Wand hängt, kann kein Dämon durchgehen.
Fotos - heilige Schutz-Bilder für den Raum zum Ausdrucken >
kath-zdw.ch/forum/index.php
Hier 1 Foto von Bruder Elias - fotografierte öfters weiße Wände >
Johannes X.
sedisvakanz
@Johannes X.
Ja, dieses "Wunderfoto"von "Jesus", fotographiert von Fra Elia mit den falschen Wundmalen. 😡 🤥

Habe es von ihm selber in Wigratzbad gehört, wie dieses Foto zustande kam.
Damals ließ ich mich auch noch von allem möglichen Pseudomystizismus beeindrucken. Aber dieser Fra Elia war mir damals schon bald zuviel!

Drei Tage lang durfte er unglaublich viel Unsinn als "Exerzitienmeister" - …More
@Johannes X.
Ja, dieses "Wunderfoto"von "Jesus", fotographiert von Fra Elia mit den falschen Wundmalen. 😡 🤥

Habe es von ihm selber in Wigratzbad gehört, wie dieses Foto zustande kam.
Damals ließ ich mich auch noch von allem möglichen Pseudomystizismus beeindrucken. Aber dieser Fra Elia war mir damals schon bald zuviel!

Drei Tage lang durfte er unglaublich viel Unsinn als "Exerzitienmeister" - wohlgemerkt als Laie - im Altarraum in Wigratzbad verzapften.
Er wäre sogar im siebten Himmel gewesen, berichtete er. 🤪
Beim Hl. Paulus hat´s nur bis zum dritten Himmel gereicht. 😇

Direktor Rimmel musste dann wegen dieses Mannes aus Wigratzbad weggehen, denn er hatte ihn eingeladen.

Wie kam nun dieses Bild zustande?
Die Worte von Fra Elia in Wigratzbad:

Er sei in die Kirche gegangen und habe die leere Wand so oft fotographiert, bis Film voll war.
Er sagte, er habe das deshalb getan, weil er so oft gefragt wurde, zu wem er denn so viel bete.
Das habe ihn irgendwann genervt und dann wollte er in der Kirche ein "Beweisfoto" machen.(!!!)
Bei der Entwicklung des Films soll dann dieser "Jesus" auf einem Foto gewesen sein.

Schon allein diese absurde und unchristliche Idee, man brauche nur lang genug zu fotografieren, dann ist schon irgendwann Jesus drauf!! 🤮
Diese völlig irre Idee zeigt schon, wie weit weg dieser Fra Elia mit seinen falschen Wundmalen vom wahren Glauben ist!

Das ist ja geradezu eine Herausforderung an den Teufel, da ein bisschen mitzumischen!
Oder glaubt jemand von euch ernstlich, dass Gott so etwas blasphemisches mit sich machen lässt?

Wieso fällt den Niemandem auf, dass dieser "Jesus" komplett anders aussieht, wie auf dem Turiner Grabtuch?
Dieser Fra Elia "Wunderjesus" hat ein hässliches, vorgeschobenes Unterkiefer und er hat KEINE WUNDMALE!!!
Die Siegeszeichen des auferstandenen Herrn hat der falsche "Jesus" von Fra Elia nicht.

Tut bloß dieses Teufelsbild aus eurer Wohnung raus! @Pazzo
Manuela Frajda
Von wegen falsche Wundmale. Fra`Elia ist kein Pseudo. Fra`Elia verzapft keinen Unsinn. Auch ich kenne Fra`Elia. Direktor Rimmel musste nicht wegen Fra`Elia alleine gehen. Zu fotografieren ist weder absurd noch unchristlich und es war nicht die Idee von Fra`Elia. Fra`Elia hat weder irre Ideen, noch ist er vom wahren Glauben weit weg. Gehen Sie mal zum Arzt, wenn Sie an eine Herausforderung an den …More
Von wegen falsche Wundmale. Fra`Elia ist kein Pseudo. Fra`Elia verzapft keinen Unsinn. Auch ich kenne Fra`Elia. Direktor Rimmel musste nicht wegen Fra`Elia alleine gehen. Zu fotografieren ist weder absurd noch unchristlich und es war nicht die Idee von Fra`Elia. Fra`Elia hat weder irre Ideen, noch ist er vom wahren Glauben weit weg. Gehen Sie mal zum Arzt, wenn Sie an eine Herausforderung an den Teufel glauben. Gott ist unbegreiflich und nicht blasphemisch. Dieser Jesus sieht nicht anderst aus, wie auf dem Turiner Grabtuch. Fra`Elias Jesus als hässlich zu bezeichnen, ist eine Beleidigung. Dieser Jesus hat kein vorgeschobenes Unterkiefer und ER hat sehr wohl Wundmale. Gehen Sie mal zum Augenarzt. Fra`Elias Jesus ist nicht Falsch und es ist auch kein Teufelsbild. Und, es kommt nicht aus meiner Wohnung raus. Gehen Sie lieber zum Arzt, statt sich über Fra`Elia und seinen Jesus so anzumaßen. Und, vergessen Sie nicht: Hochmut kommt vor dem Fall.
Johannes X.
Ich bin bei euch bis ans Ende aller Tage. - stimmt.