Clicks1.9K
de.news
17

Cancel-Furie: Priester verwandelt Gottesmutter in "Maria von der Unterwäsche"

Das goldene Kleid und die Krone von Christus und der Muttergottes von Loreto in Forno Alpi Graie, in der Nähe von Turin wurden von einem rasenden Pfarrer ausgezogen.

Jetzt bleiben Unserem Herrn und Unserer Herrin nur noch eine Art Unterkleid und unbedeckte Köpfe. Pfarrer Sergio Messina bezeichnete die Originalkleider mit einfachen goldenen Stickereien - wie sie bei Hunderten von Darstellungen der Muttergottes auf der ganzen Welt verwendet werden - als "zu reich" und investierte Geld, um Christus und die Muttergottes "arm" zu machen.

Laut LaStampa.it (15. September) nannte Messina die Muttergottes eine "arme" Frau. Kritiken prallten an Messinas Sturheit ab.

#newsGurggfvrxn

SvataHora
Bei dem Totengedenken für die Flutopfer, das kürzlich im Aachener Dom stattfand, sah man aber die Statue der Gottesmutter wieder im gewohnten Prachtgewund.
Waagerl
Erst eine Rettungsdecke für die Muttergottes und das Jesuskind. Jetzt Unterwäsche für beide. Und sagar die Krone hat man beiden entrissen.

Mich erinnert das an die Herbergsuche der Heiligen Familie. Die Heilige Familie hatte nur Herberge in einem Stall gefunden. Statt Gold, Weihrauch und Myrrhe, bringt man der Muttergottes, dem Jesuskind und auch dem Heiligen Joseph (siehe Bildnis nackter …
More
Erst eine Rettungsdecke für die Muttergottes und das Jesuskind. Jetzt Unterwäsche für beide. Und sagar die Krone hat man beiden entrissen.

Mich erinnert das an die Herbergsuche der Heiligen Familie. Die Heilige Familie hatte nur Herberge in einem Stall gefunden. Statt Gold, Weihrauch und Myrrhe, bringt man der Muttergottes, dem Jesuskind und auch dem Heiligen Joseph (siehe Bildnis nackter gelber Mann) Geringschätzung entgegen und beraubt sie der göttlichen Majestät, in dem man Sie der Kleider beraubt. So wie man Jesus Christus der Kleider beraubt hat und ihm statt eine Krone, die Dornenkrone zum Spott aufsetzte!

Aber nichts und niemand, kann die Verdienste der Heiligen Familie schmälern. Mann kann kann sich nur selber berauben, wenn es an der nötigen Ehrfurcht fehlen lässt.
Joseph Franziskus
Da fehlt es an glaube, liebe und Hoffnung. Ein Protestant durch und durch.
Kirchen-Kater
Das ist halt ein Paradigmen-Wechsel: Armut für Alle, auch für die Gottesmutter!
(Nur nicht für die Bonzen selber.)
Escorial
Ich hätte den Denkmalschutz verständigt und den modernen Schafsäckel angezeigt
Katholik25
Also wenn man sich so zu einem König und Königin benimmt dann Gute Nacht
viatorem
Es bleiben noch viele Optionen.

Ich kenne viele Gärten in denen die Gottesmutter sehr ehrfürchtig und schön einen Platz gefunden hat.

Wer braucht denn diese abartigen Sakrilegien in öffentlicher Position?

Katholiken wenden sich mit Abscheu ab. Abscheu von satanischen Angriffen auf die, "Frau", die dem Satan den Kopf zertreten wird!
niclaas
Dieser Pfarrer hat wenig kapiert – wenn er schon seine Auftraggeber nicht kennt, für wen arbeitet er dann?
Goldfisch
Nur wer arm im Geiste, kommt auf solch armselige, Satan-unterwürfige Ideen! Wundert sich wirklich noch einer darüber???
Jesus selbst sagt in einer BS: Das Werk des Teufels schreitet voran, Meine Kinder haben sich der Bestie ausgeliefert, ... Ich werde sie nicht retten können, denn sie wollen Mich nicht als ihren Gott anerkennen, sie sind vom Fieber Luzifers eingehüllt, der sie bald in seine …More
Nur wer arm im Geiste, kommt auf solch armselige, Satan-unterwürfige Ideen! Wundert sich wirklich noch einer darüber???
Jesus selbst sagt in einer BS: Das Werk des Teufels schreitet voran, Meine Kinder haben sich der Bestie ausgeliefert, ... Ich werde sie nicht retten können, denn sie wollen Mich nicht als ihren Gott anerkennen, sie sind vom Fieber Luzifers eingehüllt, der sie bald in seine Hölle mitnehmen wird.
Der Kampf ist heftig, Mein Schrei der Liebe will nicht gehört werden. Ich bin ein durchbohrter Gott – jetzt vergessen, ... der Mensch beugt sich vor dem Tier, er ist sein geworden.


Die Kirche wird von Satan geführt, seine Akolythen ernähren sich von den Köpfen Meiner Kinder, ... ihr Tod steht vor den Toren! Ich werde für Gerechtigkeit sorgen! Ich werde ihre Verwaltung wegnehmen und sie zusammen mit dem, den sie an Meiner Stelle erwählt haben, in die schreckliche Hölle werfen: Sie werden es verstehen, ... wenn sie es je verstehen! Sie werden weinen, ... wenn sie je weinen! Aber es wird zu spät sein, denn wie sie den Schrei ihres Schöpfers hochmütig in den Wind geschlagen haben, so wird Er mit ihnen verfahren.
In der Neuen Morgenröte muss alles rein sein, der Weg des Menschen wird neu beginnen, und es wird so sein, wie Gott es seit jeher vorbestimmt hat.
Geht voran in Meinem Werk, ihr Menschen, die ihr Mir, eurem Gott der Liebe, treu seid, gebt alles für die Rettung der Seelen, die verloren gehen.
Betet für Russland, es wird eine drastische Entscheidung treffen.
Betet für Italien, dessen Kalvarienberg beginnt.
Betet mit Mir, fleht um Meine Barmherzigkeit, fleht um Meine beschleunigte Rückkehr.
Gott rettet!
michael7
Maria ist nun nicht mehr einfach eine "arme Frau", sondern die Königin des Himmels!
Auch arme Menschen freuen sich, wenn sie in der Kirche schon einen Vorgeschmack des Himmels finden dürfen - und nicht nur die Banalität des Alltags, die sie ja eh kennen!
Tina 13
Freiburg mit seinem Kunstpreis, auch ein unvergessener Schandfleck der Freveltaten gegenüber der Mutter Gottes, das Werk "Die drei Marien" von Mira Bergmüller, bei sehr vielen unvergessen. Immer wenn Freiburg irgendwo erwähnt wird, fällt einem wieder ein, das waren doch die, welche meinten, die Ehre der Mutter Gottes herabsetzen zu können.

Mira Bergmüller gewinnt Kunstpreis des Erzbistums Freibu…More
Freiburg mit seinem Kunstpreis, auch ein unvergessener Schandfleck der Freveltaten gegenüber der Mutter Gottes, das Werk "Die drei Marien" von Mira Bergmüller, bei sehr vielen unvergessen. Immer wenn Freiburg irgendwo erwähnt wird, fällt einem wieder ein, das waren doch die, welche meinten, die Ehre der Mutter Gottes herabsetzen zu können.

Mira Bergmüller gewinnt Kunstpreis des Erzbistums Freiburg

Bis heute nicht gesühnt!

Deshalb Sünde gebiert nur Sünde.
Tina 13
sedisvakanz
Das ist ein wunderschönes Muttergottesbild mit Jesuskind von Ihnen @Tina 13 !
Tina 13
Wer die Gottesmutter nicht ehrt, was ist der wohl wert?
Tina 13
Des Himmels Zier ist die Mutter Gottes. Die schönsten Stoffe sollen hier ihre Statuen zieren. Wehe dem, der versucht ihre Heiligkeit und die ihres Sohnes durch Geringschätzung und Herabwürdigung zu befleckten. Schleich dich!
Goldfisch
Wer kann ruhig sein, wenn seine Mutter beleidigt wird??? Kein Mensch!!! - Noch viel weniger Jesus, wenn man Seine Allerheiligste Mutter angreift, die doch nur Liebe durch und durch ist für jedes Ihrer Kinder!!!
kyriake
Der hl. Pfarrer von Ars würde dreinschlagen, wenn er das erleben würde!!!
Er, der selbst mit einer total abgetragenen, geflickten Soutane unterwegs war, hat alles investiert, um seine Kirche reich und prunkvoll auszustatten. Schließlich soll uns die Kirche ein Vorgeschmack des Himmels sein und kein Armenhaus-Museum!!