Josef Nirschl
Freimaurer Architektur,
schwarz weißes Schachbrett,
der obere Längsbalken am Kreuz fehlt. "INRI"
Johannesmaurer?
Maria Katharina
Genau so ist es.
Dieses schwarz-weiße Schachbrettmuster findet man auch in div. Kirchen....
Da weiß man dann gleich, was die Turmuhr geschlagen hat.
Josef Nirschl
Dem kleinen Jesuskind hat auch vor der Götzen Architektur in Ägypten bei der Flucht gegraust und hat sie eingestürzt und dem Erdboden gleich gemacht 😱
Maria Katharina
Intuition, mein Bester! 🙏 😇
Maria Katharina
Das weiß ich doch! 😬 😇
One more comment from Maria Katharina
Maria Katharina
Ich habe es ihm nicht verboten! 😇
Josef Nirschl
Der "Götzensturz" in Ägypten.
aus dem Buch der heiligen Cäcilia Maria Baji "das Leben des heiligen Josef",
sehr empfehlenswert, da sehr viele unbekannte Aspekte über das Innenleben des heiligen Josefs und der allerheiligsten Jungfrau Maria darüber berichten.
(beim Amazon für ein paar Euro)
Bethlehem 2014
GENIAL! - Wo steht die Kirche? - Dort möchte ich mal beten!
Lediglich der Tisch stört - da gehört ein Altarraum hin.
Und die Bänke sind Fremdkörper.
Aber der ganze Raum zieht die Seele zu Gott empor!
Genau das, was ein sakraler Raum leisten sollte.
Theresia Katharina
Leistet der Raum nicht, denn das ist ein Raum der Wirrnis und der optischen Täuschung. Da wird man nicht nach oben gezogen, sondern am Boden entlang geschleift und dann in den Untergrund gesaugt.
Bethlehem 2014
Aha: und Sie wissen das, weil Sie da waren und jetzt im Untergrund "gesaugt" sind!?!
Vielleicht haben Sie einfach nur falsch gebetet?!?
Theresia Katharina
Diese optische 3-D-Labyrinth könnte aus dem Buch sein: Optische Täuschungen !!!
martin
Man kann doch dieses Kirchengebäude auch schön finden UND gleichzeitig der Meinung sein das es nicht optimal für eine würdige Messfeier geeignet ist
Theresia Katharina
Ein Kirchenbau ist kein Selbstzweck, kein Mahnmal zur architektonischen Selbstbeweihräucherung, sondern die Kirche wird gebaut, um der Feier der Hl.Messe einen würdigen sakralen Raum zu geben und auch dafür, dass die Gläubigen gerne kommen, auch außerhalb der Hl.Messe, dort zu beten, die Seele zu Gott erheben zu können, um die geistige Heimat zu spüren.
Theresia Katharina
In dieser Wirrnis des optischen Labyrinths kann niemand seine Seele zu Gott erheben, dort kann man nicht beten, um Ruhe und Klarheit zu finden.
martin
Genau DAS habe ich ja geschrieben. Ja man kann das Gebäude schön finden (interessant finde ich es auch) aber es ist eben nicht optimal als Kirche. Die Architektur einer Kirche sollte/muss bestimmten Regeln folgen .Der Eigensinn eines (atheistischen?) Architekten oder die optische Originalität sind da nebensächlich. Mein Beitrag sollte vermitteln das man es nicht nur hässlich finden sollte weil es …More
Genau DAS habe ich ja geschrieben. Ja man kann das Gebäude schön finden (interessant finde ich es auch) aber es ist eben nicht optimal als Kirche. Die Architektur einer Kirche sollte/muss bestimmten Regeln folgen .Der Eigensinn eines (atheistischen?) Architekten oder die optische Originalität sind da nebensächlich. Mein Beitrag sollte vermitteln das man es nicht nur hässlich finden sollte weil es eben keine perfekte Kirchenarchitektur hat.
Waagerl
Aha, die User sind also spießig und kleingeistig, welche diesen Bau nicht schön finden?
Genau daran erinnern mich diese Linien und Konturen und Architektur! Wer ist hier also kleingeistig?
Waagerl
Ja ich weiß.
Lucky Strike1
Vielen Dank fürs Einstellen. Ich liebe diese kleine Kirche. Leider sind viele Gloria Benutzer sehr spiessig und kleingeistig und vermögen wahre Kunst und Schönes im modernen Gewande nicht Wert zu schätzen.
Die Bärin
Diesen Raum würde ich nicht mit Religion in Verbindung bringen, wenn kein Kreuz an der Wand hinge!
Theresia Katharina
Ich auch nicht! Dieser Raum ist eine schwarz-weiß Persiflage in 3- D auf eine romanische Kathedrale und produziert nur Wirrnis.
studer
Sehr harmonische Kirche, bestens in der Landschaft passend. Botta ist ein Architekt, der die Tradition des Tessins gut kennt und ist ein frommer Katholik, der die Sonntagspflicht ernst nimmt. Dass er Freimaurer sei ist ein dummes Gerücht!
Theresia Katharina
Sie scheinen ein Anhänger der Wirrnis zu sein.
studer
Warum denken Sie, dass Botta nicht fromm sei? Wenn ich seine Kirchen sehe, sind sie im vergleich mit fast allen anderen modernen Kirchen geprägt von einer fast romanischen Stimmung. Was soll daran Wirrnis sein?
Sieglinde
Da muss man schon viel, viel suchen bis man da Harmonie findet ??? So viel ich weiss haben sich die alten MEister vom Hl. Geist inspirieren lassen, da frag ich mich wer da geschlafen hat ??? 😴
Klaus Elmar Müller
Meines Erachtens vergleichbar und faszinierend: die Anbetungskirche der Schönstätter Marienschwestern (Schönstatt-Berg bei Koblenz/Deutschland) vom Architekten Alexander von Branca. Triumphale steinerne Wucht!
Theresia Katharina
Die klotzige Architektur der Schönstätter ist ausgesprochen häßlich, auch bedrückend durch die fehlenden Fenster in den Innenräumen. Sie erzeugt aber wenigstens keine Wirrnis wie bei Botta.
alfredus
Ein Brückenbau mit Materialverschwendung ! Daran ändert auch nicht das einsame Kreuz ... ! In der Moderne ist alles Kunst und mancher Irre wird berühmt und auch noch reich.
Theresia Katharina
Diese Kirche ist grauenvoll und überladen mit schwarzweißen Streifen. Beten kann man darin nicht. Sieht aus wie ein 3 -D Labyrinth.
Wenn @Ratzi sagt, dass der Architekt Botta ein Logenbruder ist, dann könnte das stimmen, denn diese verwenden häufig schwarz-weiße Streifen.
Ratzi
@Klaus Elmar Müller Ist es Schadenfreude, dass sie diesen Logenbruder loben. Wir Schweizer sind genug bestraft mit diesem Psychopathen.
Ratzi
Botta ist ein Perversling! Und das dumme Volk lobt und rühmt ihn noch!
Lucky Strike1
Botta ein "Perversling"? Und Ratzili?
Boni
Könnte ein Zebra-Stall sein.
Copertino
Eine Kirche des Tessiner Architekten Mario Botta
Klaus Elmar Müller
Wo ist diese Kirche? Zum Anschauen sehr interessant. Beten müsste funktionieren. Das Kruzifix ist schön. Das Tor erinnert an romanische Kathedralen.
Lucky Strike1
Waagerl
Labyrinth der Wirrnisse. Tut ja den Augen so richtig weh und macht im Kopf kirre!
Anno
Alles sehr hochwertig aber ohne Herz und Seele!.
Bert 38
Sag mal, da wird einem ja schlecht drin....
Kunst und die schönen Dinge
Zum Vergleich - der Dom von Siena
Die Bärin
Diese Kirche sieht mir schon viel eher nach "himmlisches Jerusalem" aus, als die oben vorgestellte Kirche (?)!
Klaus Elmar Müller
Wenn man werktags im unbeleuchteten Dom von Siena ist, überwiegt der Eindruck von einem Schwarz-Weiß-Wechsel der vielen Säulen und Halbsäulen. Erst auf diesem Foto entdecke ich das Blau-Weiß und den gold-blauen "Himmel". @Die Bärin
Die Bärin
Wie schon Miguel de Cervantes (1547 - 1616) wusste, sind "Nachts alle Katzen grau"! Bei dem Dom von Siena brechen mit der Sonne alle Farben in ihrer ganzen Pracht durch! Was die Kirche St. Johannes der Täufer, Schweiz, angeht, kann die Sonne scheinen, so lange sie will: es bleibt schwarz/weiß, @Klaus Elmar Müller 😉 .
Lucky Strike1
Gute Frau Bärin, fahren Sie doch einfach mal selbst nach Mogno und schauen sich die Kirche an und lassen sie auf sich wirken. Heute meint ein jeder, er könne über alles und alle jederzeit ein Urteil fällen.
Die Bärin
Bester Lucky Strike 1, warum gibt es die Fotografie, wenn ich alles höchst selbst vor Ort in Augenschein nehmen sollen müsste?
Lucky Strike1
Weil die Photographie niemals den persönlichen Eindruck ersetzen kann!