Clicks61
Tina 13
3

Vergesst nicht, dass ihr die Soldaten der Göttlichen Liebe seid, die stetig im Glauben wachsen sollten.

Die Kinder Gottes leben in einem andauernden spirituellen Kampf gegen das Böse.

Vergesst nicht, dass ihr die Soldaten der Göttlichen Liebe seid, die stetig im Glauben wachsen sollten.

Verliert keine Zeit mit weltlichen Angelegenheiten, denn die Zeit der Menschen schreitet unermüdlich voran, sie lässt sich nicht zurückdrehen.

Es ist die Pflicht der Kinder Gottes, sich selbst zu prüfen und ihr Handeln in die Waagschale zu legen, noch bevor wir bei der Warnung unser Leben in Gänze sehen können.

Jesus Christus ist die Göttliche Barmherzigkeit.

Viele denken es ist noch Zeit genug um ihre Seele zu retten, und vertun kostbare Zeit unnütz, täuscht euch nicht!

Während die Menschen sagen: Friede und Sicherheit!, kommt plötzlich Verderben über sie wie die Wehen über eine schwangere Frau, und es gibt kein Entrinnen.

Erster Brief des Apostels Paulus an die Thessalonicher 5,1-6.9-11.

Über Zeit und Stunde, Brüder, brauche ich euch nicht zu schreiben.
Ihr selbst wisst genau, dass der Tag des Herrn kommt wie ein Dieb in der Nacht.
Während die Menschen sagen: Friede und Sicherheit!, kommt plötzlich Verderben über sie wie die Wehen über eine schwangere Frau, und es gibt kein Entrinnen.
Ihr aber, Brüder, lebt nicht im Finstern, so dass euch der Tag nicht wie ein Dieb überraschen kann.
Ihr alle seid Söhne des Lichts und Söhne des Tages. Wir gehören nicht der Nacht und nicht der Finsternis.
Darum wollen wir nicht schlafen wie die anderen, sondern wach und nüchtern sein.
Denn Gott hat uns nicht für das Gericht seines Zorns bestimmt, sondern dafür, dass wir durch Jesus Christus, unseren Herrn, das Heil erlangen.
Er ist für uns gestorben, damit wir vereint mit ihm leben, ob wir nun wachen oder schlafen.
Darum tröstet und ermahnt einander und einer richte den andern auf, wie ihr es schon tut.

Seid vorbereitet, mit guten Lebensbeichten; bleibt wach, lasst eure Lampen brennen!

Während die Menschen sagen: Friede und Sicherheit!, kommt plötzlich Verderben über sie wie die Wehen…

Wenn Gottes Kämpfer auf die Knie gehen, ist der Kampf, nicht vorbei, sondern sie bereiten sich auf den Sieg vor!

Drangsal - Kein Stein wird auf dem andern bleiben!

Die Frevler tauschen ihre verkehrten Gedanken aus und sagen: Lasst uns dem Gerechten auflauern! Er ist uns unbequem und steht unserem Tun im Weg.
One more comment from Tina 13
Tina 13
Während die Menschen sagen: Friede und Sicherheit!, kommt plötzlich Verderben über sie wie die Wehen über eine schwangere Frau, und es gibt kein Entrinnen.