Immaculata90
Dieses Scheusal!
Vates
Wenn diese Nachrichten stimmen, sollten nicht nur die Vorbereitungen der anglo-amerikanischen Laiengruppe mit ihren allen Kardinälen zu übersendenden Kardinalsviten auf Hochtouren laufen, um einen Franziskus II. oder Johannes XXIV. zu verhindern.
Vielmehr müßte die berühmte Vision des hl. Don Bosco mit dem Papstschiff v. 30.05.1862
und seine Papstvision v. 05.01.1870 in den Blickpunkt rücken!
Adelita
Wűnschen wir ihm Alles Gute !
Und 👏👏👏 wir fűr Ihn.
Maria Katharina
Für was?
Dass er die Schäfchen weiter in die Hölle führen wird?
Henryk Lahola
Die Rückkehr der Kirche zur Normalität nach dem Tod von Franziskus wird viel schwieriger sein, als Sie denken. Mehr als zwei Drittel der aktuellen Kardinäle wurden von diesem ketzerischen Papst Franziskus ernannt...
Der Wahr_sager Bert
Jedem wird vergolten wie seine Taten verdienen.
Eugenia-Sarto
Gott ist barmherziger als wir es verdienten.
Der Hofrat
Gegen Wojtyla ab 1998 ist der Papst das blühende Leben
Rodenstein
Na dann ist ja alles gut.
Escorial
@Der Hofrat Ein Freimaurer lobt den anderen. Der hier ist aber einige Stufen über Ihnen. Sie sind nur sein Kanonenfutter.
Der Hofrat
ich bin kein Freimaurer, ich kann es nur immer wieder sagen Freimaurer Loge sind nichts für mich das ist Mummenschanz
Escorial
@Der Hofrat Ich glaube Ihnen alles aufs Wort. Besonders toll war die Aussage, dass Sie ein Mitglied der Piusbrüder zur Logensitzung eingeladen hat, wirklich witzig. Und wie genau versuchen Sie hier die Meinung der Mitglieder zu beeinflussen, bzw wie lautet ihr Logenauftrag? 😬
Maria Katharina
Der Hofrat ist hier nicht alleine ein Werkzeug.
Bestimmte - immer wieder aufschlagende - User, die als Fürsprecher der mRNA-Impfstoffe fungieren, tun auch das Werk des Unteren.
Und so mancher Blindfisch läuft denen in die Falle...
Der Hofrat
moment moment @Escorial ich habe gesagt bei der Piusbruderschaft wurde ich eingeladen nicht durch ein Mitglied der FSSPX legen Sie mir nichts in den Mund
Eines hab ich in meinem Leben gelernt Grenzen verlaufen nie so streng wie viele glauben
Ich würde keinen Auftrag von irgendjemand akzeptieren
zur FSSPX habe ich nur mehr Kontakt wenn ich zu einem Requiem gehe oder zu einem Vortrag wobei ich …More
moment moment @Escorial ich habe gesagt bei der Piusbruderschaft wurde ich eingeladen nicht durch ein Mitglied der FSSPX legen Sie mir nichts in den Mund
Eines hab ich in meinem Leben gelernt Grenzen verlaufen nie so streng wie viele glauben
Ich würde keinen Auftrag von irgendjemand akzeptieren
zur FSSPX habe ich nur mehr Kontakt wenn ich zu einem Requiem gehe oder zu einem Vortrag wobei ich mit vielen Menschen befreundet bin
Escorial
Social distancing? Fehlanzeige. Ich galube auch, dass er die Punkte des Great Reset mit all den verrückten Maßnahmen zum größten teil selbst und den Rest Klaus Schwab ausgearbeitet hat.
Die Bärin
Dickdarmkrebes/humpeln?? Da sehe ich aber auch gar keinen Zusammenhang!
Elista
Durch seitige Bauchschmerzen kann man sehr wohl humpeln
Goldfisch
Kommt Zeit ..., wird auch seine Zeit zu Ende gehen ..., nur nicht VORgreifen, Gottes Pläne sind sehr ausgeklügelt, alles kommt zur rechten Zeit. Für Bergoglio wäre es die Zeit der Umkehr, sollte er einen Funken Gottesfurcht übrig haben.
Rosenkranz
Ein totaler Medienbe-geist-erter. Vor dem Volk und der Kamera sind die Höhepunkte seines Tages. 😍 Da blüht er wieder auf, kann Witzle machen, schimpft dann natürlich über Kardinäle, die sein baldiges Ende nahen sehen und ihm diese kleine Freuden mißgönnen (denkt er). Sollte er sich besser auf seinen Tod vorbereiten. Wie S.E. Erzbischof Lefebvre zu JP II gesagt hat: Er wolle sich von Jesus nicht …More
Ein totaler Medienbe-geist-erter. Vor dem Volk und der Kamera sind die Höhepunkte seines Tages. 😍 Da blüht er wieder auf, kann Witzle machen, schimpft dann natürlich über Kardinäle, die sein baldiges Ende nahen sehen und ihm diese kleine Freuden mißgönnen (denkt er). Sollte er sich besser auf seinen Tod vorbereiten. Wie S.E. Erzbischof Lefebvre zu JP II gesagt hat: Er wolle sich von Jesus nicht vorwerfen lassen, er habe an der Zerstörung der Kirche mitgearbeitet. (Müssen natürlich auch wir uns fragen, wenn wir z.B. sagen, der NOM sei doch gar nicht so schlimm!!!) 🥶