Clicks2.8K
de.news
82

Umarmungen und Küsschen: Franziskus empfängt die zweite Konkubine des argentinischen Präsidenten

Franziskus, 82, empfing am 13. Dezember Fabiola Yáñez, 38, mit Umarmungen, Küssen und Händchenhalten.

Yáñez ist die zweite Konkubine des peronistisch/sozialistischen argentinischen Präsidenten Alberto Fernández, 60.

Dessen Ehefrau ist Marcela Luchetti. Der gemeinsame Sohn Estanislao tritt als Transvestit auf.

Fernández entledigte sich seiner Frau im Jahr 2005. Seine erste Konkubine war Vilma Ibarra, 59, eine Abtreibungs- und Homo-Pseudoehe-Aktivistin.

Yáñez, die ihm Rahmen eines Treffens mit fünf lateinamerikanischen First Ladies im Vatikan. Dies war ihre erste offizielle Reise.

Das Treffen fand am Tag von Franziskus' 50. Jahrestag seiner Priesterweihe statt.

Am selben Tag führte Yáñez’ argentinischer Konkubinatspartner ein Gesetz ein, das Ärzte und Krankenhäuser zwingt, mehr Abtreibungen vorzunehmen.

#newsGajzrpuadg

Rita 3
schlimm, dabei wäre eine Ermahnung nötig gewesen
uohuo
hat das byzantinisch katholische patriarchat schon gemacht
www.youtube.com
Goldfisch
Na das paßt ja zu der kürzlich in kat.net aufgezeigten Schweinerei in Ö:
Töten von Kindern zu Weihnachten

kath.net -> Da stecken wieder alle Glaubensvernichter unter einer Decke. Unter dem Deckmantel von Toleranz und Gutmensch und Sündenlosigkeit und Höllenabschaffung - und Gott ist ein zärtlicher Richter. JA man hat nur die Achterbahn in die Hölle vergessen zu erwähnen!!
Rita 3 likes this.
Bergoglio zeigt weiterhin seine Verachtung für die katholische Lehre. Bergoglio ist wie ein korrupter Richter, der, anstatt den Täter zu bestrafen, das Gesetz richtet, das über ihm steht, um den Verbrecher zu befreien und nur die treuen Katholiken zu richten und zu verfolgen, die Gottes Gesetz befolgen. Bergoglio richtet das Gesetz Gottes und stellt sich über Gott.
Die Kirche hat Abtreibungspolit…More
Bergoglio zeigt weiterhin seine Verachtung für die katholische Lehre. Bergoglio ist wie ein korrupter Richter, der, anstatt den Täter zu bestrafen, das Gesetz richtet, das über ihm steht, um den Verbrecher zu befreien und nur die treuen Katholiken zu richten und zu verfolgen, die Gottes Gesetz befolgen. Bergoglio richtet das Gesetz Gottes und stellt sich über Gott.
Die Kirche hat Abtreibungspolitiker und Kommunisten exkommuniziert und verurteilt Abtreibung, Ehebruch und Homosexualität.
Bergoglio, anstatt Gottes Gesetz zu befolgen, trotzt Gott und stellt sich auf die Seite von Gottes Feinden.
Goldfisch likes this.
Goldfisch
Ja das ist er und sein Markenzeichen ist Handlanger von Satan: kurz FP genannt. Und wenn einer das immer noch nicht sieht, ist er stockblind und UNbelehrbar!!!
la verdad prevalece likes this.
Ruudolphhh-Mhichaeel likes this.
Eugenia-Sarto
Papst Pius XII. hatte einen ganz anderen Umgang.
Saphioah19 and 2 more users like this.
Saphioah19 likes this.
Ruudolphhh-Mhichaeel likes this.
Gestas likes this.
Susi 47
lady in black:
she came to me one morning...
Ruudolphhh-Mhichaeel likes this.
Antiquas
Leider sieht man nicht, dass er ihr als Gegengeschenk eine Pachamama überreicht hat.
Mk 16,16 likes this.
Antiquas likes this.