Clicks270
Erntehelfer
3

Nicht WOELKI, sondern die KIRCHENSTEUER ist der Grund für Kirchenaustritte!

Viele Medien behaupten wahrheitswidrig, der Kölner
Kardinal WOELKI sei für die zahlreichen Kirchenaustritte
verantwortlich. Die Statistik beweist das Gegenteil:
twitter.com/…PPE/status/1362299334021287936
Hauptgrund ist eindeutig die Kirchensteuer!

Isolde Essen
Ich habe mein Zeitungsabo längst abbestellt, zu viel einseitige
linke Belehrung! Da lobe ich mir gute katholische Quellen wie
"gtv" und andere im Internet.
Man will Woelki fertigmachen; dabei sind andernorts auch viele
Katholiken ausgetreten, die das wahrscheinlich ohnehin vorhatten
und nur auf einen günstigen Zeitpunkt gewartet haben, als Alibi.
Ulf Karsten Wittmann
Wir lesen auch nur noch das Hallo-Blättchen, also Regionales und Angebote. Den Rest kriegt man sowieso durch die ständige Berieselung von anderen Medien.
Sahnetorte
Das hässliche Spiel von Medien, ZdK und synodalem Weg gegen
den Kölner Kardinal Woelki ist sowas von durchschaubar!
Ihm wird alles Mögliche unterstellt, weil er der wichtigste Kritiker
von ZdK und vor allem vom synodalen Weg ist.
Ich schätze aber, im Vatikan ist man nicht dumm und weiß,
was man dieser Hetze deutscher Kirchenhasser zu halten hat.
😡 😡 😡