charlemagne
192K
rumi
Minsk I und Minsk II Abkommen wurde nach den Worten von Frau Merkel vom Westen nicht eingehalten, nur dazu benützt um die Ukraine militärisch gegen Russland aufzurüsten.
Jeder westliche Kommentar ist nur Sand in die Augen streuen vor diesem satanischen Hintergrund
Theresia Katharina
Herr Grupp hat vollkommen recht: Sanktionen weg und Aufhören sich in den Ukrainekrieg einzumischen mit Waffen. Die Energiekosten seines Unternehmens haben sich vervielfacht, sodass er das auch nicht mehr lange durchhalten kann. Ein Sport T-Shirt, gute Quliatät und made in Germany, das vorher 40.-Euro kostete, kann er nicht für 80-Euro verkaufen, um die Energiekosten wieder reinzuholen. Das …More
Herr Grupp hat vollkommen recht: Sanktionen weg und Aufhören sich in den Ukrainekrieg einzumischen mit Waffen. Die Energiekosten seines Unternehmens haben sich vervielfacht, sodass er das auch nicht mehr lange durchhalten kann. Ein Sport T-Shirt, gute Quliatät und made in Germany, das vorher 40.-Euro kostete, kann er nicht für 80-Euro verkaufen, um die Energiekosten wieder reinzuholen. Das zahlt keiner.
martin fischer
@MEMORAS Was kann der Mann dafür, dass sein Vater bei der NSDAP war gehts noch polemischer? Der Sohn von Rommel war Bürgermeister in Stuttgart und jetzt...
Thorn Fuchs
Wen hat er noch mal gewählt.... ach ja, die Kriegspartei "Die Grünen."
Guntherus de Thuringia
Russland wollte Partner des Westens sein. Der Westen wollte und will keinen souveränen Partner Russland. Nun wird der Westen, wie er es selbst wollte, Russland als Feind kennen lernen, der bereit ist, bis zum äußersten zu gehen, weil seine Existenz selbst bedroht wird.
Guntherus de Thuringia
Diese äußerste Konsequenz könnte durch eine realistischere westliche Führung, die den sich wandelnden geopolitischen Faktoren Rechnung trägt, vermieden werden. Realistische Kräfte gibt es Westen, aber minoritär und ohne Regierungsgewalt.
nujaas Nachschlag
Nordstream 2 und die damit verbundenen Verträge waren als Herrzstück deutscher Klimaschutzpolitik geplant,von allen Parrteien. Deshalb hat die Ampel und am meisten die SPD sich so schwer getan, dieses Projekt auf zu geben. Bis zum Angriff auf die Ukraine haben sie deshalb sogar Konflikte mit der USA dafür in Kauf genommen.
Waagerl
Nö Habeck hat ja schon 2016 gesagt, dass die Energiewende kommen soll!
elisabethvonthüringen
BaerliBock hält an den Sanktionen fest und meint damit Russland zu besiegen! Ihre eigene persönliche Art von Kriegsführung! Wenn das nur mal gut geht... 🤔 🤪 🤫 🥱
viatorem
Das geht nicht gut, aber wenn jemand borniert ist, so bemerkt diese das nicht einmal.
Ausbaden tun es eh immer die Anderen, die Wähler die ihr egal sind.More
Das geht nicht gut, aber wenn jemand borniert ist, so bemerkt diese das nicht einmal.

Ausbaden tun es eh immer die Anderen, die Wähler die ihr egal sind.
Guntherus de Thuringia
Für Russland geht es um Sein oder Nichtsein. Es wird diesen Krieg zu Ende führen. Eine eigenstaatliche Ukraine wird es nicht mehr geben, und daran ist sie selbst schuld.
Guntherus de Thuringia
Doppelter Irrtum. 1. Der Westen will erklärtermaßen nicht nur Putin, sondern Russland als solches zerstören. 2. Russland wird auch ohne Putin seine Existenz verteidigen, vielleicht noch härter als mit Putin.
viatorem
Russland wird repräsentiert von Herrn Putin und zwar überwiegend von der Bevölkerung gewollt.
Dass hier immer nur von Putins Krieg gesprochen wird, ist irreführend. Russland hat ein Interesse daran sein Land frei von westlicher Dekadenz und seine Grenzen frei von westlicher Bedrohung zu halten. Die Menschen dort auch weitestgegend.
Hier wird ja so geredet , als wäre Putin als Person alleine das …More
Russland wird repräsentiert von Herrn Putin und zwar überwiegend von der Bevölkerung gewollt.

Dass hier immer nur von Putins Krieg gesprochen wird, ist irreführend. Russland hat ein Interesse daran sein Land frei von westlicher Dekadenz und seine Grenzen frei von westlicher Bedrohung zu halten. Die Menschen dort auch weitestgegend.

Hier wird ja so geredet , als wäre Putin als Person alleine das Riesenreich Russland und Selensky die Ukraine.
Theresia Katharina
In der russischen Regierung bzw. Parlament gibt es Meinungen, dass Putin noch viel zurücksichtsvoll im Ukrainekrieg sei. Sollte er zurücktreten oder gehen müssen, kommen da noch ganz andere Leute dran.
alfredus
Unternehmer Krupp gehört zu den wenigen Köpfen die noch klar denken können ... ! Mit seiner Aussage die 100 %ig richtig ist, sagt er das was viele Menschen denken und auch so sehen ! Wie können Waffenlieferungen zum Frieden führen ? Wer zum Schwert greift, sagt die Bibel, wird durch diese umkommen ! Aber unsere Regierung kennt weder die Bibel, noch kann sie frei und klar denken, denn sie sind in …More
Unternehmer Krupp gehört zu den wenigen Köpfen die noch klar denken können ... ! Mit seiner Aussage die 100 %ig richtig ist, sagt er das was viele Menschen denken und auch so sehen ! Wie können Waffenlieferungen zum Frieden führen ? Wer zum Schwert greift, sagt die Bibel, wird durch diese umkommen ! Aber unsere Regierung kennt weder die Bibel, noch kann sie frei und klar denken, denn sie sind in die Nato eingebunden und diese will den Krieg unter allen Umständen. Europa will einfach nicht zur Kenntnis nehmen, dass die Ukraine nur der Vorwand ist, um gegen Russland vorzugehen. Deshalb wird es ein langer Krieg, wie auch in Syrien werden und Europa hat dafür den schwarzen Peter in der Hand .
rumi
Wenn es nicht schon zu spät ist.Das hätte man spätestens am Anfang des Einmarsches in die Ukraine wissen müssen, aber irgendwie ist dem heutigen Zeitalter die Vernunft abhanden gekommen. Deshalb wird man wohl so weiter fahren, bis zum grossen Schlag. Dann wird es vernünftiger, wenn die Unvernunft der grossen und kleinen und versteckten Machthaber, all jener die den andern irgendwie übers Ohr hauen …More
Wenn es nicht schon zu spät ist.Das hätte man spätestens am Anfang des Einmarsches in die Ukraine wissen müssen, aber irgendwie ist dem heutigen Zeitalter die Vernunft abhanden gekommen. Deshalb wird man wohl so weiter fahren, bis zum grossen Schlag. Dann wird es vernünftiger, wenn die Unvernunft der grossen und kleinen und versteckten Machthaber, all jener die den andern irgendwie übers Ohr hauen, ausgeblutet ist.
charlemagne
Vielleicht führt der gestrige Vorfall an der polnischen Grenze zu einem Umdenken. Um ein Haar hätte es den 3.Weltkrieg auslösen können!
martin fischer
@charlemagne Richtig, man stelle sich nur vor, die verm. ukrainische Rakete hätte eine polnische Militäreinrichtung statt eines Bauernhofs getroffen.
Theresia Katharina
Das Zündeln der Ukrainer wird nicht aufhören, denn Selensky will die Eskalation.