Latina
ja misi und dann? calamaris mit pommes oder was?bin mal gespannt,wie die seher sich angesichts "sag die wahrheit" verhalten werden?

die krake soll erst 4 monate alt sein,da gibt es auch märchen am laufenden band...
Misericordia
Die Krake sollte zusammen mit den Medju-"Sehern" zur Überprüfung nach Rom.Vermutlich kommen die Einsprechungen aus derselben Quelle. 😉
Catrin
Ich hab' gelesen, daß Paul schon 2 1/2 Jahre alt ist und damit im Opa-Alter. Vielleicht schmeckt er ja schon gar nicht sehr so gut, die "zähe Krake"...
Monika Elisabeth
Es wäre doch nur fair, wenn jetzt die Holländer den Paul für ihre Suppe mitnehmen dürften 😀 😎
Latina
ja.liebe eli---dieser beitrag gefällt mir besonders und die spanische mannschaft auch--ich halte sehr viel von der wunderbaren medaille----und der tintenfisch paul? um ihn ranken sich ja mittlerweile auch märchen--ein kluges tier und hoffentlich keine bratpfanne--- 🤗
elisabethvonthüringen
Ich denke eher, dass jetzt ein Run auf Wundertätige Medaillen einsetzen wird...so nach dem Motto: Am Ende wird mein Unbeflecktes Herz siegen...und nicht auf Oktopusse. 😁
@Iacobus
Also, eine gute Gelegenheit für manche "Vereine", allerlei Wundertätiges unters Volk zu bringen. 😉 😀
elisabethvonthüringen
Krake Paul hatte schon wieder recht

In der 116. Minute des WM-Finales gegen die Niederländer hat sich mit dem 1:0 durch Andres Iniesta für den neuen Weltmeister Spanien die achte und letzte richtige Weissagung des deutschen Wunderkraken Paul in Oberhausen erfüllt.

Acht Fangarme hat der Oktopus, siebenmal tippte er Deutschland-Spiele richtig, mit Erfolgstipp Nummer acht lieben ihn alle Spanier …More
Krake Paul hatte schon wieder recht

In der 116. Minute des WM-Finales gegen die Niederländer hat sich mit dem 1:0 durch Andres Iniesta für den neuen Weltmeister Spanien die achte und letzte richtige Weissagung des deutschen Wunderkraken Paul in Oberhausen erfüllt.

Acht Fangarme hat der Oktopus, siebenmal tippte er Deutschland-Spiele richtig, mit Erfolgstipp Nummer acht lieben ihn alle Spanier und wünschen ihn die Niederländer wohl in die Grillpfanne.
One more comment from elisabethvonthüringen
elisabethvonthüringen
Das ist des Rätsels Lösung und kein Orakel a la Paul, der Oktopus..

Wundertätige Medaille für das spanische Fußballteam


Beim Trainingslager in Österreich bekam jedes Mitglied des spanischen Teams vom Kloster Gauenstein eine Wundertätige Medaille geschenkt

Südafrika-Österreich (kath.net)
Die spanische Fußballnationalmannschaft setzt auf die Muttergottes. Dies berichtet die österreichische "…More
Das ist des Rätsels Lösung und kein Orakel a la Paul, der Oktopus..

Wundertätige Medaille für das spanische Fußballteam


Beim Trainingslager in Österreich bekam jedes Mitglied des spanischen Teams vom Kloster Gauenstein eine Wundertätige Medaille geschenkt

Südafrika-Österreich (kath.net)
Die spanische Fußballnationalmannschaft setzt auf die Muttergottes. Dies berichtet die österreichische "Kronen"-Zeitung. Im Vorfeld der WM hatte die Mannschaft im österreichischen Schruns ein Trainingslager absolviert. Beim Abschied bekamen alle Mitglieder des Teams vom Kloster Gauenstein die Wundertätige Medaille mit dem Spruch "O Maria ohne Sünde empfangen, bitte für uns, die wir zur Dir unsere Zuflucht nehmen". "Wer bei uns in Schruns etwas ganz, ganz Besonderes erbittet oder einen seher, sehr großen Wunsch hat, der betet im Kloster Gauenstein zur Muttergottes. Ich habe für euch erbeten, dass ihr Weltmeister werdet - und diese geweihten Medaillons sollen euch dabei helfen", erklärt dazu Irmgard Sachs-Ritter, die Chefin des "Hotel Löwen", wo die Mannschaft untergebracht war. Vor wenigen Tagen verschwand eine der Medaillen. Sofort kam aus Südafrika der Hilferuf nach Österreich, doch rasch bis zum Finale noch eine nachzuschicken. Dies wurde auch sofort veranlasst, sodass im Finale der WM wieder alle spanischen Spieler mit der Wundertätigen Medaille ausgestattet sind.

🙄 Wenn nur die österreichische Bischofskonferenz so viel auf die Wundertätige Medaille hielte....
Barbarella
Passend zum WM-Abend 😎
elisabethvonthüringen
Das ist ja tröstlich...immer gewinnt...gegen wen?
Ich wäre auch dafür, dass Tradiwaberl einmal etwas darüber erzählt....wie es ihm so geht...mit der Lateinischen Mess!!
Claudine
Hmmm...interessant

HOchwürden liest aber auch in der ordentlichen Form. MIch würde schon (als erklärte Freundin der ao.Form) interessieren, wie es ihm dabei in seiner Gemeinde so ergeht.