Eugenia-Sarto
Das ist der Weg der Abrissbirne.
HlMaria13
@P.Andrijs:
Ich nehme Ihnen weder Ihr angebliches Priestertum noch Ihren ausländischen Akzent ab! Sie sollen wissen, daß nicht jeder darauf hereinfällt!
P.Andrijs
Das sie können ja halten wie Sie wollen!
P.Andrijs
Man können auch hinter jedes Baum einen Mörder suchen. Was ist Problem wenn ein sehr ordentlich gekleidetes Mann dem Heiligen Vater ministriert? Nichts! Selbst jedes Priester könnte nur mit Stola und ohne Kasel Messe feiern. In meines Gemeinde ich habe auch manchmal so das Alter Küster reicht mir Gaben von Brot und Wein und macht Lavabo. Dieses Alte Mann von 82 zu stecken in Rochett wäre schon …More
Man können auch hinter jedes Baum einen Mörder suchen. Was ist Problem wenn ein sehr ordentlich gekleidetes Mann dem Heiligen Vater ministriert? Nichts! Selbst jedes Priester könnte nur mit Stola und ohne Kasel Messe feiern. In meines Gemeinde ich habe auch manchmal so das Alter Küster reicht mir Gaben von Brot und Wein und macht Lavabo. Dieses Alte Mann von 82 zu stecken in Rochett wäre schon etwas komisch. Also freuen wir uns über Heiliges Opfer von unseres Papst Franziskus dargebracht.
vir probatus
Heisst der Vorsteher einer Liturgie seit neuestem "Vorsitzender"?
Joseph Franziskus
Da hatte Papst Johannes Paul ll, allerdings bereits vor gut zwei Jahrzehnten, um einiges mehr zu bieten. Bei ihm gab's nicht nur eine Anzugliturgie, sondern bei ihm tanzten Eingeborene, halbnackt, bei einer Papstmesse, im Baströckchen vorm Altar und den Zelebranten umher, zur höheren Ehre, von wem auch immer. Da wirkt Franziskus mit seiner Anzugliturgie geradezu wie ein Weisenknabe.
Sascha2801
@Joseph Franziskus Da erwähnen Sie etwas was vielen hier garnicht bewusst zu sein scheint oder es gekonnt ignorieren und so tun als seit mit Franziskus einmal alles schlechte gekommen. Nein das schlechte kam mit dem Konzil und seinen Reformen
Joseph Franziskus
Das stimmt natürlich, werter @Sascha2801 und gerade was die hl. Liturgie betrifft, war gerade Papst Johannes Paul ll, ein schlimmeres Negativbeispiel, wie es selbst Franziskus heute ist. Aber dennoch, ansonsten treibt er es nun wirklich an die Spitze. Aber......,., ohne Regen, keine Überschwemmung.
AlexBKaiser
Nicolás Dávila: "Früher griffen die Narren die Kirche an, heute reformieren sie sie."
elisabethvonthüringen
ach was...ist egal; schaut ohnehin kaum mehr jemand zu. Und der Ehrfurcht wegen? Die ist auch weg...
sudetus
na ja wenn es denn eine hl. Handlung wäre, aber.....
Bibiana
Zur heiligen Handlung am Altar gehört auch sakrale Kleidung.
Maximos101
Ich sehe da nur einen Tisch, und der ist bei der neuen Liturgie des Brotbrechens seit 50 Jahren üblich!
Bibiana
Saßen der Herr Jesus und seine Jünger nicht auch zu Tisch beim letzten Abendmahl?
Liberanosamalo
Bei der Hl. Messe geht es eben nicht ums Abendmahl, sondern ums Kreuzesopfer.