Clicks666

Prof. Dr. Thomas Stark: »Unverhandelbar. Warum das Elternrecht ein Naturrecht ist«

Eva
6
Vortrag von Prof. Dr. Thomas Stark: »Unverhandelbar. Warum das Elternrecht ein Naturrecht ist«, gehalten auf dem Symposium »Elternrecht versus Staat: Wohin führen Kinderrechte im Grundgesetz?« am 23.…More
Vortrag von Prof. Dr. Thomas Stark: »Unverhandelbar. Warum das Elternrecht ein Naturrecht ist«, gehalten auf dem Symposium »Elternrecht versus Staat: Wohin führen Kinderrechte im Grundgesetz?« am 23. Februar 2019 in der Wappenhalle in München. Prof. Stark ist seit 2005 Professor für Philosophie an der Philosophisch-Theologischen Hochschule der Diözese St. Pölten und Gastprofessor für Philosophie an der Hochschule Heiligenkreuz. Weitere Informationen dazu auf demofueralle.blog und elternrechtkinderrechte.wordpress.com
Santiago74
Nicolaus
@Iustitia Germaniae Besser hätte man es nicht sagen können!
Mk 16,16
Die Atheisten interessieren sich nie für sachliche Argumente, denen geht es ausschließlich darum der Barbarei zur Macht zu verhelfen. Es tobt ein Krieg und die stupiden Liberalen wollen es nicht wahrhaben.
Katholische-Legion
Kinderrechte sind Satansrechte so wie es die faschistischen Parteien fordern.
Theresia Katharina
Die Kinderrecht-Debatte stammt von den Linken und Grünen, damit das alte Elternrecht endgültig überholt ist!
Die Kinder sollen recht aufsässig sein, damit die Eltern zu Erfüllungsgehilfen degradiert werden!