07:56
Waagerl
66
"Wer einem Spaltgeist folgt, erbt das Reich Gottes nicht!" [Einheit im Urchristentum] Wer einem Spaltgeist folgt, erbt das Reich Gottes nicht!" Gilt das vielleicht auch unter den Piusbrüder, FSSPX, …More
"Wer einem Spaltgeist folgt, erbt das Reich Gottes nicht!" [Einheit im Urchristentum]

Wer einem Spaltgeist folgt, erbt das Reich Gottes nicht!" Gilt das vielleicht auch unter den Piusbrüder, FSSPX, FSSP da sie zerstritten, darum sind die Modernisten so stark, weil sie (FSSPX, FSSP) die römisch katholische apostolische Kirche links liegen lassen, der sie dann doch wieder angehören wollen. Wieso gehen diese Laien nicht mehr in die von ihnen kritisierte Kirchen (moderne Messe) und sind ein Vorbild bei Kommunionsempfang und wirken auf moderne Priester und Diakone ein??? „Streiten im Heiligen Geist“? Von einem „Streiten im Heiligen Geist“ spricht die Bibel zwar nicht ausdrücklich. Aber sie kennt ein Reden und Verkündigen im Heiligen Geist, und sie kennt die Charismen. Durch beides kann sich ein geistgewirktes Aufdecken von Unrecht vollziehen. Es entsteht fast das Gefühl als denken die oben erwähnten als seien sie besser und lassen die anderen daher hinter sich da für sie zwecklos! (Stolz, die erste begangene Sünde) Johannes 3:17 Wenn aber jemand dieser Welt Güter hat (sicher auch geistige, charismatische Güter gemeint) und sieht seinen Bruder darben (leiden, hungern) und schließt sein Herz vor ihm zu, wie bleibt die Liebe Gottes bei ihm? Charismatische Menschen haben eine positive Ausstrahlung und einen gesunden Optimismus. Sie umgibt eine fesselnde Aura, mit der sie andere begeistern und für sich gewinnen können. Dank ihrer großen Anziehungskraft inspirieren und beeinflussen charismatische Personen ihre Mitmenschen.