Clicks990
Was wir nicht aus Israel berichtet bekommen – Bitte um Hilfe einer Frau per Sprachnachricht! Diese mutige Frau wendet sich auf Grund der medialen Zensur und Unterdrückung einer Partei für Menschenrec…More
Was wir nicht aus Israel berichtet bekommen – Bitte um Hilfe einer Frau per Sprachnachricht!

Diese mutige Frau wendet sich auf Grund der medialen Zensur und Unterdrückung einer Partei für Menschenrechte an die internationale Öffentlichkeit und bittet darum, die Nachricht zu verbreiten. Sie erklärt die Situation sei sehr beängstigend und sagt „Wir brauchen die Hilfe eines jeden, denn was auch immer hier passiert, wird überall passieren. Wir kämpfen für uns und für die ganze Welt, aber wir brauchen Hilfe - jede Hand an Deck.“ Von medizinischer Apartheit und Fußfesseln ist die Rede. Wir haben ihre wichtige Nachricht für euch übersetzt.
michael st.
Bald auch in Deutschland,Betet, Fastet und tut Buße,das ist das Mittel gegen das Böse!
michael st.