3
4
1
2
Clicks383

Den Rosenkranz mit vielen Völkern beten - das geht nur auf Latein

Das sollten wir heute üben, damit wir es später können, wenn die Zeit des Triumphes der Gottesmutter da sein wird.
Goldfisch
Kann man die Seiten oben kopieren??? Aber wenn man so betet wie in Medjugorje, jeder in seiner Muttersprache, klingt das auch unheimlich gut!
Miserere_nobis
Viele können nur auf der Muttersprache aus tiefsten Herzen beten und Gott und die Muttergottes versteht sie genauso gut...
Joannes Baptista
Das stimmt. Doch dazu noch meine eigene Erfahrung.
Ich hatte einmal eine Kasette mit Papst Johannes Paul II., worauf er mit Gläubigen auf Latein den Rosenkranz betete. Schon beim ersten Anhören war ich gerührt:
1. Latein geht flüssiger als Deutsch und es braucht weniger Worte, z.B. Ave Maria gratia plena - Gegrüßet seist Du Maria, voll der Gnade
2. Johannes Paul II. betete sehr inbrünstig und …More
Das stimmt. Doch dazu noch meine eigene Erfahrung.
Ich hatte einmal eine Kasette mit Papst Johannes Paul II., worauf er mit Gläubigen auf Latein den Rosenkranz betete. Schon beim ersten Anhören war ich gerührt:
1. Latein geht flüssiger als Deutsch und es braucht weniger Worte, z.B. Ave Maria gratia plena - Gegrüßet seist Du Maria, voll der Gnade
2. Johannes Paul II. betete sehr inbrünstig und auch den Gläubigen fiel kein Wort schwer. Offensichtlich hatten die den Rosenkranz schon viele Male auf Latein gebetet.
Leider musste ich die Kasette irgendwann entsorgen, weil das Band so ausgeleiert war.
Und ich kann mich auch erinnern, dass ich in Lourdes traurig war, das Französisch nicht mitbeten zu können, da ich diese Sprache nicht beherrsche. Doch ich wollte so gerne mitbeten. @Miserere_nobis @Elista @gennen
Miserere_nobis
Wenn ich alleine bete, bete ich oft auf Lateinisch, aber am tiefsten bete ich immer auf meiner Muttersprache (Ungarisch).
Französische Sprache gefiel mir schon als Kind:) vor allem manche Sätze in den Gebeten. Betende Katholiken haben den Vorteil, daß sie die Gebete auch auf anderen Sprachen folgen können, da der Text das Gleiche ist. Zumindest bei mir geht es schnell mit dem Fremdsprachen …More
Wenn ich alleine bete, bete ich oft auf Lateinisch, aber am tiefsten bete ich immer auf meiner Muttersprache (Ungarisch).
Französische Sprache gefiel mir schon als Kind:) vor allem manche Sätze in den Gebeten. Betende Katholiken haben den Vorteil, daß sie die Gebete auch auf anderen Sprachen folgen können, da der Text das Gleiche ist. Zumindest bei mir geht es schnell mit dem Fremdsprachen Lernen, habe den Talent dazu geschenkt bekommen.
Ich habe in Lourdes alleine das bedauert, daß ich die Predigten auf Französisch nicht verstanden habe bzw. nur paar Worte daraus. Ich war aber sehr glücklich, da ich viele kleinen Gnaden erleben durfte und alle waren äusserst lieb und aufmerksam zu mir.
Gott segne sie alle🙏🏻🙏🏻🙏🏻
Elista
Ich habe schon oft den Rosenkranz mit vielen Völkern gebetet. Jedes Gesätz wird in einer anderen Sprache vorgebetet und jeder betet in seiner Sprache weiter.
Auch das geht gut!
Joannes Baptista
Das ist auch eine Idee. Doch das Latein hat auch viel für sich. Es fließt wunderbar und ist nicht so schwierig wie Französisch, slawische Sprachen oder manche asiatische Sprache.
gennen
Nennt man es nicht Spalter (oder)?
Joannes Baptista
@gennen Bitte erklären Sie genau, was Sie meinen!
gennen
Es ist wie @Elista schreibt. Wir haben ihn mal in Banneux gebetet ein Gesetzt in deutsch, französisch, niederländisch, es waren dann noch Menschen aus anderen Ländern da, die auch ein Gesetzt in ihrer Sprachen gebetet haben. Wir haben ganz bestimmt fast 20 Gesetzte gebetet. (meinen Nachbarin nennt es Spalter, sie ist Niederländerin, daher kann es auch anders heißen)
Elista
Wenn man alle drei Rosenkränze hintereinander betet nennt man das Psalter. Vielleicht meinen Sie das.
Joannes Baptista
Meinen Sie wahrscheinlich: Rosenkranz-Psalter? Und es ist zwar ein Gesetz des Betens, doch es hat sich die Schreibweise "Gesätz" eingebürgert, vielleicht steckt da auch die Satzung (der Gottesmutter) drin.
gennen
Das könnte sein, das es ein Psalter ist, denn sich spricht nicht so gut deutsch.
Joannes Baptista
Zum Herunterladen das Kreuzchen + Mehr drücken.