Clicks84
Zweihundert
1

Kurz und die Sommergrippe

Kurz und die Sommergrippe .

Gestern habe ich mit einem Freund und Geschäftspartner telefoniert.
Klang nicht gut am Telefon, der Mann .
Auf die Frage , was los sei , antwortete Er " mich hat eine Sommergrippe erwischt , Ziemlich sogar " .
Habe Gute Besserung gewünscht und mir noch nichts dabei gedacht .
Der Mann ist Doppelt Geimpft.

Mittags ruft mich dann ein Tipgeber an : " ich hab da eine Info für deinen Blog " . Ja ?
" Im Süden Niederösterreichs häufen sich in den Spitälern die Fälle wo Menschen mit seltsamen , grippeähnlichen Symptomen eingeliefert werden ."
" alle doppelt geimpft "
" Und im Landesklinikum Hochegg mussten angeblich alle Mitarbeiter/innen strengste Verschwiegenheitserklärungen unterschreiben "
Wofür ?
" die Mitarbeiter dürfen keine Informationen rausgeben , wieviele Geimpfte im Spital liegen "

Waas ?
" Ja , angeblich kommen derzeit immer mehr Geimpfte ins Spital "

Nachmittags lese Ich einen Beitrag über den Regierungsausflug samt viel heisser Luft.
Dabei erfahre ich dass Kanzler Kurz an einer Sommergrippe laboriert hat .
Der Mann ist doppelt geimpft .

Aus Oberösterreich erreicht mich eine Nachricht, dass im dortigen Wahlkampf ein Politiker vom Land wissen wollte , wieviele Geimpfte im Spital liegen und eine Coviddiagnose haben .
Die Antwort lautet " Wissen wir nicht . Die Daten werden vom Gesundheitsminister als geheim eingestuft . Es gibt keine Daten darüber. "

Aus Israel , den USA und Großbritannien erreicht uns die gute Nachricht dass sehr wenige wegen Delta ins Spital müssen .
Die schlechte Nachricht : 60 Prozent der Spitalspatienten sind geimpft.

Und wir haben eine " Grippewelle " bei Geimpften ?

Und dann die ärgste Geschichte des gestrigen Tages:

Meine eigene Assistentin ( 29 Jahra alt ) hat vorgestern den zweiten Schuss Moderna bekommen .
Gestern früh rief sie mich an und meldete sich krank.
Sie habe Fieber und könne den rechten Arm nicht mehr bewegen !!
" sie können WAS nicht ? "
" ich kann den rechten Arm nicht mehr bewegen , ich kann nicht einmal ein Handy festhalten und ich spüre zwei Finger nicht " .
" WAAS ? "
" Ja ich spüre zwei Finger nicht "
" Geh SOFORT ins Spital. DAS iST EINE DIENSTANWEISUNG "

Darauf hin fährt sie ins Spital , ich rufe am Nachmittag an , wie es ihr geht .
" Ich bin für einen Tag zur Beobachtung aufgenommen . Aber es wird eh schon besser "
" Was ist mit dem Finger ? "
" Ja das geht eh schon wieder besser . Ich kann SCHON WIEDER alle Finger bewegen , aber angreifen und aufheben kann ich nicvt einmal einen Löffel "

" Was sagt der Arzt ? "
" Es sei eine Nervenentzündung (!!) ."
" hast du Ihm von der Impfung erzählt ?"

Und jetzt kommts :
Die Antwort war

" Ja , aber der Arzt meint " MIT DER IMPFUNG HAT DAS NICHTS ZU TUN "

Alter Schwede - in einem Wiener Spital arbeitet ein Arzt , der Lähmungserscheinung im rechten Arm einer 29 jährigen Frau
12 Stunden nach der Impfung als " Nervenentzündung " diagnostiziert und einen Zusammenhang mit der Impfung AUSSCHLIESST !!!

Also stelle Ich wieder einmal ein paar Fragen :

(Es glaubt zwar keine Sau , aber die Wissenschaft behauptet , es hat in Österreich im Winter keine zehn Grippefälle gegeben. )

Warum gibt es jetzt plötzlich in Wien verstärkt sogenannte Grippefälle bei doppelt Geimpften ?
Stimmt es , dass Mitarbeiter in Spitälern und Pflegeheimen verpflichtet werden, zu schweigen ?
Stimmt es , dass in den Spitälern immer mehr Geimpfte eingeliefert werden ?
Warum gibt es in Österreich keine Daten über den Impfstatus von Patienten mit Coviddiagnose ?

Gibt es Anweisungen für Wiener Spitalsärzte Zusammenhänge zwischen Diagnosen und Impfungen zu verleugnen ?

Ich denke die Antworten würden alle interessieren.

Also teilt diesen Beitrag, wenn genügend Staub aufgewirbelt wird , erfahren wir vielleicht einmal , was unter dem PropagandaDreck wirklich los ist .

Gerald Markel
Teilen erbeten
michael7
Sehr besorgniserregend! Schockierend! 😲
Extrem wichtig, diese Fakten zu verbreiten!
Fast jedem sind inzwischen schon ähnliche Fälle bekannt, bisher wird der Zusammenhang mit der Impfung noch oft nicht hergestellt, da angeblich "nicht beweisbar"! 🥳
Und es gibt noch viel extremere Impfschäden als die hier erwähnten, und es ist nicht einmal geklärt, wer überhaupt haftet!