Franziskus trifft Pornodarsteller, Kirchenschänder – Orthodoxe verdutzt

Die Russisch-Orthodoxen sind "perplex", weil sich Franziskus mit Pjotr Verzilov getroffen hat. Er ist ein Verantwortlicher von Pussy Riot und hat …
LIGHT PROTECTOR
Die Russisch-Orthodoxen sollten sich lieber darüber sorgen, dass ihr schwacher Patriarch unter der Fuchtel von Putin kuscht, wie ein dressierter Hund!
Ratzi
Guterres war in Portugal in einen Kinderhändlerring involviert. Er hat totale Immunität.
LIGHT PROTECTOR
Päpste, die bei den weltlichen Massenmedien gut ankommen, taugen für die geistliche Aufgabe in der Kirche meist nicht. Das gilt auch für die vielen modernistischen Zeitgeist-Pfarrer und -Bischöfe, die nicht mehr den Heiligen Geist sondern den verlotterten flüchtigen Zeitgeist anbeten.
Goldfisch
Metropolit Hilarion, der Leiter der synodalen Abteilung für kirchliche Außenbeziehungen, >> Synodal!!!!
Metropolit Hilarion, sagte, er glaube, dass Franziskus - der ein Kontrollfreak ist – „nicht wusste“, wer Verzilov ist. >> läuft das nicht letzten Endes auf das selbe hinaus??? Synodal und verkehrter Zeitgeist - kann nur mehr Abfall und Zerfall sein, oder irre ich mich?
pacem
Sie haben dem Papst doch nur höflich mitgeteilt mit wem er sich da getroffen hat... .mehr muß man daraus nicht machen!
michael7
Offenbar wird das weltliche Verhalten Roms allmählich sogar zur "Gefahr für die Ökumene"!?
🙏 🙏 🙏
Goldfisch
Naja, wär das tatsächlich so schlimm??
Waagerl
Wo die Moral abhanden gekommen ist, schildert die Bibelstelle. Als Moses vom Berg Horeb wiederkam und sich die Götzenanbeter ihr unmoralisches Kalb gegossen und angebetet haben! Auch die Unzucht war ihr Steckenpferd!
Und diese Götzenanbeter gibts heute noch zu Hauf!
Der Hofrat
@Rodenstein reicht Moralismus um Rechtgläubig zu sein
Der Hofrat
diese Kriegstreiber sollen ihren Mund halten
Rodenstein
Und dann laufen hier noch Leute herum wie zB der P. Impfpfluger, der allen Ernstes behauptet, die Russen wären "unbekehrt" (wie war das noch einmal mit dem Balken im Auge?).

Der wertloswesten mit seiner "Bekehrtheit" ist der absolut letzte, der sich mit solchen Vorwürfen aus dem Fenster lehnen sollte.
Goldfisch
Also wer diesen P. ernst nimmt, der hat irgendwo eine Lücke im oberen Stübchen.