Totale Mondfinsternis im Mai 2022: Achtung, Blutmond! So schön wird der Himmel im Wonnemonat

Hobbyastronomen steht ein spektakulärer Monat bevor: Im Mai 2022 sind am Himmel über Deutschland nicht nur die Sternschnuppen der Mai-Aquariden …
Zweihundert
Elista
Seltenes Phänomen "Blutmond"
Bei einem "Blutmond" handelt es sich um ein seltenes Phänomen, das nur bei Vollmond entsteht. Die Erde schiebt sich dabei zwischen den Mond und die Sonne. Der Mond ist nur zu sehen, wenn er von der Sonne angestrahlt wird. Bei einer totalen Mondfinsternis wandert er durch den Schatten der Erde, sodass kein Sonnenlicht auf ihn fällt. Die rote Farbe bekommt der Mond …More
Seltenes Phänomen "Blutmond"
Bei einem "Blutmond" handelt es sich um ein seltenes Phänomen, das nur bei Vollmond entsteht. Die Erde schiebt sich dabei zwischen den Mond und die Sonne. Der Mond ist nur zu sehen, wenn er von der Sonne angestrahlt wird. Bei einer totalen Mondfinsternis wandert er durch den Schatten der Erde, sodass kein Sonnenlicht auf ihn fällt. Die rote Farbe bekommt der Mond dadurch, dass die Erdatmosphäre das Sonnenlicht filtert und den roten Anteil in den Erdschatten streut.
Elista
"Blutmond" im Frühjahr
Am Montag, den 16. Mai 2022 wird die nächste totale Mondfinsternis erwartet. Sie beginnt um 03:32, der Vorgang dauert mehrere Stunden. Mitteleuropa befindet sich dann über dem Horizont, vor allem die Anfangsphase der Mondfinsternis kann in Deutschland möglicherweise beobachtet werden. Dann wird es erst wieder am 31. Dezember 2028 eine totale Mondfinsternis in …More
"Blutmond" im Frühjahr
Am Montag, den 16. Mai 2022 wird die nächste totale Mondfinsternis erwartet. Sie beginnt um 03:32, der Vorgang dauert mehrere Stunden. Mitteleuropa befindet sich dann über dem Horizont, vor allem die Anfangsphase der Mondfinsternis kann in Deutschland möglicherweise beobachtet werden. Dann wird es erst wieder am 31. Dezember 2028 eine totale Mondfinsternis in Deutschland geben. In dieser Silvesternacht wird also nicht nur Feuerwerk den Himmel erhellen.