de.news
432.8K

Schweineherz kommt weg - oder auch nicht

Der Innsbrucker Bischof Hermann Glettler will sein Schweineherz-Kondombild noch „vor der Karwoche“ abhängen. Gleichzeitig spielt die Tiroler Tageszeitung (21. März) den internationalen Aufruhr als „…More
Der Innsbrucker Bischof Hermann Glettler will sein Schweineherz-Kondombild noch „vor der Karwoche“ abhängen. Gleichzeitig spielt die Tiroler Tageszeitung (21. März) den internationalen Aufruhr als „hohe Wellen bei vielen Katholiken“ herunter.
Glettler hätte das Bild sowieso abgehängt. „Als ein Zeichen der Versöhnung, abseits der Zurufe von außen, werden wir das Kunstwerk noch vor der Karwoche abhängen“, heuchelt er.
Er appelliert, sich nicht der angeblich "unnötigen Empörung“ anzuschließen. Die Blasphemie sei ein „Kunstwerk“. Zynisch bemerkte er, dass es "nur in einer" von 400 Kirchen Tirols hänge.
Glettler zeigt keine Einsicht und sieht das Problem bei Kritikern, welche seine angebliche Kunst "nicht verstehen" würden.
elisabethvonthüringen
Erzbischof Lackner "erleichtert" über Abhängung des Innsbrucker "Fastentuches" von Glettler
vor 32 Minuten in Österreich, keine Lesermeinung
Vorsitzender der Österreichischen Bischofskonferenz nahm gegenüber "kath.net" zur "Kunst-Aktion" von Bischof Glettler Stellung - Inzwischen sind auch Katholiken aus dem Süden Österreichs über ein "Fastentuch" im Klagenfurter Dom verärgert.
kyriake
Nur ein Perverser kann so etwas gut finden!!
Michael Karasek
Leider hängt das Bild mit dem Schweineherz noch in der Kirche,war heute früh dort,es ist zum 😭
kyriake
Glettler liebt es anscheinend GOTT zu beleidigen und die Gläubigen vor den Kopf zu stoßen! Anders kann man sich ein solch' verstocktes Verhalten jedenfalls nicht erklären! Er ist nicht mehr zu retten, wenn er jetzt nicht schleunigst reagiert und dieses Schandbild entfernen lässt!!
dlawe
Nicht jammern, dem NUNTIUS schreiben:
Apostolische Nuntiatur Österreich
z. Hd. dem apostolischen NUNTIUS Dr. Pedro LOPEZ QUINTANA
Theresianumgasse 31
1040 WIENMore
Nicht jammern, dem NUNTIUS schreiben:
Apostolische Nuntiatur Österreich
z. Hd. dem apostolischen NUNTIUS Dr. Pedro LOPEZ QUINTANA

Theresianumgasse 31
1040 WIEN
Vates
Die Gläubigen müssen diesen Skandal zum Anlaß nehmen, Rom öffentlich in einer Petition aufzufordern, solche geradezu entartete Bischöfe wie diesen Glettler zu exkommunizieren und abzusetzen, was früher selbstverständlich gewesen wäre!
elisabethvonthüringen
Das Schweineherz symbolisiert, dass der Unglaube im Innersten der Kirche angekommen ist!
Ein Gastkommentar von Dechant Ignaz Steinwender zum "Schweineherz-Kondom"-Bild von Bischof Glettler in Innsbruck
Österreicher
Wenigstens hatte Bischof Glettler einem Priester der Diözese IBK beauftragt die alte Messe für die die es wollen zu lesen.
elisabethvonthüringen
Jaja...auf die Herzenge möchte das Mandl nun hinweisen...Myokarditis nennt sich das heute und entfaltet dank der kirchlich/bischöflich verordneten Genspritzerei nun seine volle Wirkung! 😤 😫 😴
kyriake
Richtig! Man hätte das "Gemälde" vor der Impfkampagne im Wiener Stephansdom zur Warnung aufhängen sollen, um die Wirkung der Genspritze zu veranschaulichen!!
Franz Graf
Dieser Gettler ist in meinen Augen kein Bischof, das ist doch lächerlich. Das ist ein perverser Zyniker, der anscheinend Spaß dabei empfindet, Gläubige mit seinen gottlosen Geschmacklosigkeiten zu schockieren. Ich glaube eher nicht, daß er damit auch Gott beleidigen will, ich glaube auch nicht, daß er Satanist ist. Ich glaube er ist in Wahrheit überhaupt nicht gläubig. Da er nicht an Gott glaubt …More
Dieser Gettler ist in meinen Augen kein Bischof, das ist doch lächerlich. Das ist ein perverser Zyniker, der anscheinend Spaß dabei empfindet, Gläubige mit seinen gottlosen Geschmacklosigkeiten zu schockieren. Ich glaube eher nicht, daß er damit auch Gott beleidigen will, ich glaube auch nicht, daß er Satanist ist. Ich glaube er ist in Wahrheit überhaupt nicht gläubig. Da er nicht an Gott glaubt, so denkt er überhaupt nicht daran, Gott mit seinen Zynismus beleidigen zu können. Für ihn ist das Priestertum warscheinlich nur eine Möglichkeit, ein Recht komfortables leben führen zu können. Oder glaubt hier wirklich jemand, das dieser Gettler ein gläubiger Mensch ist? Ein Priester und Bischof, der täglich d. Brevier betet, oder womöglich den Rosenkranz? Ich kann es mir jedenfalls nicht vorstellen.
viatorem
Schwer vorstellbar unter den Umständen. Aber nur Gott kennt die Wahrheit.
Franz Graf
Stimmt.
kyriake
Eher ein Freimaurer wie so viele unter den Bischöfen.
Maximilian Schmitt
Und? Warum hängt es da? Weil es niemand abreißt! Aber sich auf die Schulter klopfen, wenn man gemeckert hat! Typisch Deutsch! Österreicher sind da nicht ausgenommen.
viatorem
Vandalismus in einer Kirche ist aber auch nicht richtig.
Dann wird alles nur noch schlimmer .
Im ersten Moment befürwortete ich auch ein Abreißen, aber nach einigem Nachdenken, wäre das doch nicht die richtige Lösung gewesen.
Es ist besser, wenn es derjenige abhängt, der es dahingebracht hat. Es scheint sich ja ja dahingehend etwas zu tun.More
Vandalismus in einer Kirche ist aber auch nicht richtig.

Dann wird alles nur noch schlimmer .

Im ersten Moment befürwortete ich auch ein Abreißen, aber nach einigem Nachdenken, wäre das doch nicht die richtige Lösung gewesen.

Es ist besser, wenn es derjenige abhängt, der es dahingebracht hat. Es scheint sich ja ja dahingehend etwas zu tun.
Maximilian Schmitt
Wie bitte?
Takt77
Vandalismus im Jerusalemer Tempel ist dann auch nicht richtig.
kyriake
Das Zerstören eines solchen Schandflecks wäre nicht Vandalismus, sondern Tempelreinigung wie sie damals der HERR in Jerusalem vornahm!!
Goldfisch
Ja genau - er hätte es nach Ostern abgehängt - So oder so! So was von hinterhältig; aber ... !!
Kunst und die schönen Dinge
Oder der andere weiß, das gelogen wird. Er lügt einfach weiter.
Goldfisch
@Kunst und die schönen Dinge > wäre aber die allerdümmste Form ...; aber Dummheit ist wie man weiß steigerungsfähig!
kyriake
Glettler streitet vor allem vehement ab, dass auf dem Bild ein Kondom zu sehen ist! Er pocht auf einen einfachen Gummiring!
Ist der wirklich so naiv oder will er die Gläubigen für dumm verkaufen?!!
dlawe
Eine der 400 Kirchen zuviel. Versteht das der Glettler nicht, dann muß er weg.
Goldfisch
Aber das kann nur Schönborn entscheiden und der tut nix, akzeptiert das als gestandener FM natürlich. Hab dem vor 2 Wochen einen Brief geschrieben - Antwort NULL!!! Also!
Girolamo Savonarola
Die Dioecesis Oenipontana ist eine österreichische Diözese der Kirchenprovinz Salzburg. Was hat das bitte mit Eminenz Schönborn zu tun?
kyriake
Sie fragen genauso dumm wie ein gewisser Oenipontanus hier. Mir dünkt, Sie sind ein und diesselbe Person!!
elisabethvonthüringen
Proteste erfolgreich - Bischof Glettler lässt Schweine-Herz-Kondom-Fastentuch abhängen!
vor 19 Stunden in Österreich, 38 Lesermeinungen
Doch für den Innsbrucker Bischof dürfte es ein Nachspiel geben. Ein Innsbrucker Gemeinderat kündigt Anzeige gegen den Bischof wegen einen Verstoß gegen die Datenschutzgrundverordnung an @Tradition und Kontinuität
Tradition und Kontinuität
Habe vor einigen Minuten hier gelesen, dem Bischof drohe jetzt eine Anklage wegen Verunglimpfung der Religion und Verletzung der Datenschutzbestimmungen. Dieser Artikel scheint nun verschwunden. Oder habe ich das nur geträumt?
viatorem
Ich habe das auch gelesen, allerdings nicht hier.
a.t.m
Proteste erfolgreich - Bischof Glettler lässt Schweine-Herz-Kondom-Fastentuch abhängen! falls es zu einer Klage vor Gericht kommt wird, wird vermutlich herauskommen: Aufhängen eines Bildes mit Schweineherz im Kondom in einer Kirche: Freispruch mit der Empfehlung der Verleihung einer Verdienstmedaille vom Land Tirol im Sinne der Kunst , Verstoß gegen Datenschutzgrundverordnung Landesgerichtshof …More
Proteste erfolgreich - Bischof Glettler lässt Schweine-Herz-Kondom-Fastentuch abhängen! falls es zu einer Klage vor Gericht kommt wird, wird vermutlich herauskommen: Aufhängen eines Bildes mit Schweineherz im Kondom in einer Kirche: Freispruch mit der Empfehlung der Verleihung einer Verdienstmedaille vom Land Tirol im Sinne der Kunst , Verstoß gegen Datenschutzgrundverordnung Landesgerichtshof nicht zuständig muss vor dem Bundesverfassungsgerichtshof verhandelt werden.

Gottes und Mariens Segen auf allen Wegen
Elista
Doch, das mit der Anklage stimmt. Als Unterzeichnerin bekam ich eine entsprechende Mail @Tradition und Kontinuität und @viatorem
Kunst und die schönen Dinge
Bei kath.net geht die Meldung unter, weil es untendran steht, wo kaum mehr einer hinkommt. Hier steht es dick oben drüber.
Goldfisch
Das ist dann aber leider nur EINE Station!!! Was ist mit Klagenfurt - da gibt es ja auch noch ein ordentliches Stück drauf!!!! Perverser und Satanisch mit viel Weibergeschrei!
kyriake
Geht doch!!
Elista
Nur 1923 Unterschriften kamen zusammen - traurig!
Die Bischöfe, die sich enthalten hatten, wurden schnell als feige betitelt.
rose3
@Elista ja das ist nicht viel .
kyriake
Aber anscheinend genug, um Glettler zur Einsicht zu bringen. 😀
viatorem
Viel ist es wirklich nicht, aber es war ja auch noch nicht sehr bekannt, das wäre ja erst richtig angelaufen , und vorher hat Herr Glettler schnell reagiert.
viatorem
@kyriake
Ob er zur Einsicht gekommen ist, bezweifle ich, er hat auf Beschwerden reagiert, mehr nicht, aber das ist ja schon etwas Gutes.More
@kyriake

Ob er zur Einsicht gekommen ist, bezweifle ich, er hat auf Beschwerden reagiert, mehr nicht, aber das ist ja schon etwas Gutes.
Elista
Nein, so wie er reagiert hat er nichts verstanden
Girolamo Savonarola
Richtig, Elista, der zieht seine satanische Agenda ohne Rücksicht durch!