Clicks4.1K
Pater Lingen
38
Predigt 22.02.2009 Quinquagesima, II cl sd; 1 Kor 13,1-13; Lk 18,31-43; Wörter: 1215More
Predigt 22.02.2009

Quinquagesima, II cl sd; 1 Kor 13,1-13; Lk 18,31-43; Wörter: 1215
pina
bitte 🤒 timmy und 🤨 sr.philomena nicht für dieses video grbrauchen,die armen-----na ja sr.bähnigna ist in ihrem element,die darf 😜
Lutz
@P.Lingen

oh, - habe gerade dieses frühere Posting von Ihnen auf gtv gefunden:

Pater Lingen schreibt:

"Vollkommen richtig! Abtreibung ist schlimmer als die Gräueltaten der Nazis!
Einige Gründe:
Opferzahl: Jährlich weltweit 50 Millionen; alleine auf dem kleinen Gebiet der brd wurden viel mehr Babys abgetrieben, als in der gesamten NS-Zeit im gesamten Machtbereich Hitlers Juden ermordet wurden. …More
@P.Lingen

oh, - habe gerade dieses frühere Posting von Ihnen auf gtv gefunden:

Pater Lingen schreibt:

"Vollkommen richtig! Abtreibung ist schlimmer als die Gräueltaten der Nazis!
Einige Gründe:
Opferzahl: Jährlich weltweit 50 Millionen; alleine auf dem kleinen Gebiet der brd wurden viel mehr Babys abgetrieben, als in der gesamten NS-Zeit im gesamten Machtbereich Hitlers Juden ermordet wurden.
Grausamkeit: Immer solche Extrem-Perversionen wie Zerstückelung, Verätzung usw. usf.
Todesrate: Praktisch 100% - vgl. dazu die KZ-Überlebenden, z.B. von Auschwitz.
SCHULD: Die Nazis ermordeten zwar viele Unschuldige z.B. aus Rassenideologie, aber oft gab es auch Hinrichtungen von Verbrechern. Die Kinder hingegen sind niemals Verbrecher.
Insofern verharmlost der Begriff "babycaust" allenfalls die Abtreibung."

Vergessen Sie meine Fragen an Sie.
Hat sich alles aufgeklärt.
Thema erledigt.
Meine Familie winkt ab.
elisabethvonthüringen
"Ist der Kirchturm schon gekippt, dann kippe ich auch..." oder so ähnlich, denke ich mal... 😜
Lutz
@evt
was ist denn das hier für ein Affentheater, wo tagsüber jeder so tut, als kippe der Kirchturm um und man ab 22.30h sagt: na gut.
elisabethvonthüringen
@Lutz
Schon auf die Uhr gesehen? 🤨
P. Lingen wird schon 🤒
Lutz
Gut. Dann hol'ich weiter aus, wenn's unverständlich ist, was ich frage.
Also:
Meine Familie,- ganz furchtbar liebe, aber beruflich extrem hartnäckige - Juristen( Staatsanwalt, Anwältin ) meint, dass eine Klagebedrohung dann schwierig ist, wenn man selbst nicht kosher ist.
Das ist jetzt die "soft - version".

Will meinen: könnten Sie uns bitte bezgl. Ihrer Qualifikation, Werdegang und der Rechtmäß…More
Gut. Dann hol'ich weiter aus, wenn's unverständlich ist, was ich frage.
Also:
Meine Familie,- ganz furchtbar liebe, aber beruflich extrem hartnäckige - Juristen( Staatsanwalt, Anwältin ) meint, dass eine Klagebedrohung dann schwierig ist, wenn man selbst nicht kosher ist.
Das ist jetzt die "soft - version".

Will meinen: könnten Sie uns bitte bezgl. Ihrer Qualifikation, Werdegang und der Rechtmäßigkeit Ihrer Berufsbezeichnung "Pater" aufklären?
Mehr ist es nicht. Harmlose Frage. Hier gestellt. Hier bitte beantworten.
Lutz
@P.L
Stimmt es, dass Sie Poster mit einer Klage bedroht haben?
3 more comments from Lutz
Lutz
@cantate

ich meinte Sie bzgl. der apokryphen Sätze. So ist es verständlicher.
Lutz
@cantate

ich meinte Sie. Im freundlichen Sinne.
Lutz
okay. Ich versuch's 'mal anders:

Ich mag diesen Papst. Als Menschen und als Oberhaupt der Kirche und als höchst belesenen Zeitgenossen.

Wie sagte ich doch kürzlich in einer Veranstaltung:
" Papst Benedikt ist DER Denker des 20. und frühen 21. Jahrhunderts."

Hat einer Probleme damit? Wenn ja, warum?
cantate
@Lutz

Ich kann leider auch nicht aus wirrem Zeug Klartext machen. Die Systematisierung seiner Ideen müsste der Pater schon selbst leisten.
Lutz
@cantate

Die Apokryphen Texte haben mich schon immer genervt. Also bitte Klartext.
Lutz
@P.L

<<<...dann auch die Erklärung, warum ich mich "römisch-katholischer Priester" nenne.<<<

Wieso " nenne"?
Sind Sie's, oder sind Sie's nicht?
cantate
Ich denke, das "Kuddelmuddel" auf kirchenlehre.de verwirrt eigentlich nicht, sondern zeigt - auch in seiner Form - was und wer Lingen ist.

Lassen wir ihn doch in Ruhe!
Lutz
@etv
danke, Elisabeth
@cantate
noch da?

Was ist das jetzt vorhin gewesen mit "Klage androhen" bzgl. P.Lingen gegen andere?
Pater Lingen
Na ja, "Kuddelmuddel" ...
Ziemlich weit oben auf der Seite gibt es bereits die Suchfunktion sowie Links zu den drei Einleitungstexten.
Wer die Startseite bis unten liest (v.a. Auflistung der aktuellen Artikel), findet dann auch die Erklärung, warum ich mich "römisch-katholischer Priester" nenne.
Zu den diesbzgl. dauernden "Verurteilungen" habe ich erst kürzlich eine Pressemitteilung veröffentlich…More
Na ja, "Kuddelmuddel" ...
Ziemlich weit oben auf der Seite gibt es bereits die Suchfunktion sowie Links zu den drei Einleitungstexten.
Wer die Startseite bis unten liest (v.a. Auflistung der aktuellen Artikel), findet dann auch die Erklärung, warum ich mich "römisch-katholischer Priester" nenne.
Zu den diesbzgl. dauernden "Verurteilungen" habe ich erst kürzlich eine Pressemitteilung veröffentlicht.
www.onlinezeitung24.de/article/1373
camillo
@EVT:

Nachdem sich aber Herr Lingen als Pater bezeichnet, muss man davon ausgehen, dass er einem regulären Institut angehört. Oder ist gar ein Scheinpater, also ein Hochstabler? Neeee, das kann ich mir gar nicht vorstellen, wo seine Schriften und Lehren, doch so liebevoll und demtütig sind. Es ist eine Tragödie, dass Benedikt XVI. gar kein richtiger Papst mehr ist, oder noch nie einer war, wie …More
@EVT:

Nachdem sich aber Herr Lingen als Pater bezeichnet, muss man davon ausgehen, dass er einem regulären Institut angehört. Oder ist gar ein Scheinpater, also ein Hochstabler? Neeee, das kann ich mir gar nicht vorstellen, wo seine Schriften und Lehren, doch so liebevoll und demtütig sind. Es ist eine Tragödie, dass Benedikt XVI. gar kein richtiger Papst mehr ist, oder noch nie einer war, wie Hr. Lingen festgestellt hat. Jetzt weiß man gar nicht wo man Lingens Heiligsprechung beantragen soll. Es wäre die erste Kanonisation eines Heiligen zu Lebzeiten geworden. Nicht einmal ein Wunder hätte es gebraucht. Der arme ist doch ein lebendiger Märtyrer, bei dem was bösen, bösen (Schein)papisten alles mit ihm angestellt haben.

Nun Hr. Lingen, klären sie uns auf. Wer udn was sind Sie denn nun wirklich?
elisabethvonthüringen
@Lutz
Es gibt eigentlich keine Diskussion zu diesem Thema, weil niemand durchblickt...
Walten Sie Ihres Amtes, bitte, Lutz, .... 😉
Lutz
Kann mich jemand über den Stand der Diskussion aufklären?
War zwei Stunden draußen...
elisabethvonthüringen
@camillo
Kuddelmuddel ist gut 😀
Einfach alles durchlesen...es ist kein Orden, er ist Sedisvakantist, d. h. für ihn ist der Stuhl Petri(Heute "22" Feber aktuell) nicht besetzt.
P. Lingen ist sozusagen freischaffend tätig.