Clicks1K

Rekordfund! 14 Tonnen der IS-Droge "Captagon" sichergestellt

Ausreichend für die Nachfrage in ganz Europa: "In Italien hat die Polizei 14 Tonnen Amphetamine sichergestellt, die vermutlich in Syrien von der IS-Miliz hergestellt wurden." Quelle
Gerti Harzl
Drogenausgangsstoffe
Bestimmte Chemikalien werden im Einzelfall von kriminellen Organisationen missbräuchlich für die Herstellung von Suchtmitteln (z.B. synthetische Drogen wie Ecstasy) verwendet. Um die Abzweigung solcher chemischer Stoffe aus legalen Kanälen für die illegale Herstellung von Drogen zu verhindern, besteht im Bundeskriminalamt die Meldestelle für Drogenausgangsstoffe.

Die Wirts…More
Drogenausgangsstoffe
Bestimmte Chemikalien werden im Einzelfall von kriminellen Organisationen missbräuchlich für die Herstellung von Suchtmitteln (z.B. synthetische Drogen wie Ecstasy) verwendet. Um die Abzweigung solcher chemischer Stoffe aus legalen Kanälen für die illegale Herstellung von Drogen zu verhindern, besteht im Bundeskriminalamt die Meldestelle für Drogenausgangsstoffe.

Die Wirtschaftsbeteiligten melden aufgrund der rechtlichen Bestimmungen sämtliche Wahrnehmungen, die vermuten lassen, dass solche Chemikalien möglicherweise für die unerlaubte Herstellung von Suchtmitteln abgezweigt werden. Aber auch Privatpersonen können durch entsprechende Wahrnehmungen und Beobachtungen einen Beitrag zur Verhinderung der Suchtmittelherstellung und somit zum Schutze unserer Jugend beitragen.

Bitte melden Sie Ihre Wahrnehmung entweder schriftlich, per Telefax oder per E-Mail.
Ihre Angaben werden auf Wunsch vertraulich behandelt.

Meldestelle für Drogenausgangsstoffe
Telefax: +43-(0)1-319 25 63
Precursor@bmi.gv.at

Quelle
Stelzer
Ja man hat den Eindruck daß so viel heute konsumiert wird, anders ist die Verblödung nicht zu erklären
Bleifuss
Da hat wohl das Pentagon wieder mal einen lästigen Konkurrenten auffliegen lassen.
Gerti Harzl
Gibt es dafür Anhaltspunkte?
Bleifuss
Es ist schon lange bekannt, dass der Drogenhandel von den Grossen in der Politik und dem miltärisch-industriellen Komplex kontrolliert wird.
@Ratzi könnte ihnen da wahrscheinlich ein paar Anhaltspunkte liefern. Der ist in solchen Sachen gut informiert. Stimmt´s Ratzi?
Gerti Harzl
Es kommt selten bis nie auf eine einfache Frage eine einfache Antwort.
Bleifuss
@Gerti Harzl Was soll das jetzt heissen? Das ist ein relativ komplexes Thema in das man sich mit einiger Fleissarbeit reinknien muss. Ich kann ihnen ja mal einen Artikel schicken...

alles-schallundrauch.blogspot.com/…/afghanistan-ist…
Bleifuss
@Gerti Harzl Hier ist noch ein weiterer Artikel über dieses Thema: alles-schallundrauch.blogspot.com/…/regierungen-sin…

Wenn sie möchten kann ich sie mit solchen Berichten zuschütten
Gerti Harzl
Ich würde mir lediglich etwas aussagekräftigere Kommentare in meinen Threads wünschen, damit man, wenn man keine Zeit zum Verfolgen all der geposteten weiteren Links hat, auch so eine gewisse Mindestinformation schon allein durch den Kommentar bekommt. Denn wer schafft es schon, all den Verlinkungen zu folgen?
Bleifuss
@Gerti Harzl Dann schauen sie sich doch einfach das Foto mit dem amerikanischen Soldaten in dem Mohnfeld an. Übrigens hat das deutsche Ferkel Merkel auch ihre Soldaten in Afghanistan platziert. Vom Drogengeld kriegen die Deutschen aber nichts, denn die wurden vor langer Zeit zum ewigen Zahler verknurrt. Soll ich ihnen dazu auch einen Link schicken?
Gerti Harzl
Es geht nicht um mich, es geht um die Leser. Aber machen Sie es, wie Sie es für richtig halten. Dass ich oben nachgefragt habe, war nur ein Tipp in Hinblick auf die Leser, bei Kommentare auch Fakten mitzuliefern.
Miserere_nobis
Dank sei Gott.
gennen
Das scheint mir aber ein Fake zu sein. 🤭 🤐
Gerti Harzl
Bitte mit Fakten widerlegen. Danke.
Gerti Harzl
@gennen Wir könnten unser eigenes mimikama aufmachen ;-)
gennen
Es war ein Witz, da Sie ja auch Vieles für Fake halten. Nicht böse sein.
Gerti Harzl
Nein, der Witz war eh super!
Gerti Harzl
"Die Pillen ... seien unter IS-Kämpfern weit verbreitet, um Angst, Schmerz und Müdigkeit zu unterdrücken." - Ein Horror!
Gerti Harzl
"Zudem finanziere der Islamische Staat über den Drogenhandel seine terroristischen Aktivitäten, so die Ermittler."
Gerti Harzl
Das sind Drogen im Wert von sage und schreibe 1 Milliarde Euro!
Gerti Harzl
84 Millionen Pillen wurden beschlagnahmt.
Gerti Harzl
Die Drogenfahnder haben ausgezeichnete Arbeit geleistet!