00:33
Ratzi
384K
Die 7-Jährige Erstkommunikantin Brynley trinkt den ganzen Messwein aus. Der Priester kann es fast nicht glauben! Stefanie Heidebrink sorgt mit einem Video ihrer Tochter Brynley für einen viralen Hit …More
Die 7-Jährige Erstkommunikantin Brynley trinkt den ganzen Messwein aus. Der Priester kann es fast nicht glauben!
Stefanie Heidebrink sorgt mit einem Video ihrer Tochter Brynley für einen viralen Hit auf TikTok. Die Mutter hat die Erstkommunion ihrer Tochter gefilmt. Beim konsekrierten Wein schlägt die 7-Jährige dann ordentlich zu.

Quelle: 7-Jährige trinkt den ganzen Wein bei Erstkommunion auf ex
Felix Staratschek
Wo sind die anderen Kommunionkinder? Wir standen in den 70er Jahren um den Altar, jeder bekam den Leib Christi in die Hand und wir haben gewartet, bis der Pfarrer durch war und dann gemeinsam mit ihm kommuniziert. Wein gab es nicht.
viatorem
Wir standen nicht um den Altar, wir hatten die Kommunionbank, damit will ich sagen, es ist alles anders geworden und damit sollten wir zurechtkommen können.

Da dies aus einem privaten Video ist, muss man nicht alle Kommunionkinder sehen, darf man auch nicht, nach der neuen Geszgebung der Bekloppten.
Fiat voluntas tua
Handkommunion? Und dann noch Kommunion in der zweiten Gestalt? Wo gibt's denn sowas? Herr erbarme Dich!
Pretorius
Thja woher wohl? Wenn die Erwachsenen sowie der Priester sich so verhalten! Die Würde ist verloren! Darum NUR lateinischer Ritus
kyriake
Bei Kindern sollte man Traubensaft nehmen!!
simeon f.
Am besten nimmt man Schokokekse und Cola. Das würde mir im Rahmen dieser Feier als angemessen erscheinen.
kyriake
Alkoholikerpriester dürfen ja auch Traubensaft konsekrieren!
Pretorius
Wo haben Sie denn diesen Schmarren her @kyriake
viatorem
Also ein Schmarrn ist das nicht, wurde bei uns auch einmal angesprochen, hat sich aber nicht durchgesetzt.

Wein ist Wein und kein Traubensaft.
Escorial
@kyriake Laien dürfen nicht unter beiderlei Gestalten kommunizieren. Das wurde bereits bei einem Konzil festgelegt. Und schon gar nicht stehend..und Handkommunion..
viatorem
Was den Traubensaft angeht, da erinnere ich mich schwach an die Worte Jesu in der Bibel, die ich leider nicht mehr finde, wo Er sagt, dass er nicht mehr von den Früchten? des Weinstocks trinken wird, bis Er wiederkommt, oder so ähnlich.

Nun, dann wäre auch Traubensaft in Ordnung, bei kleinen Kindern, Alkoholikern und Alkoholallergikern etc.
kyriake
Normalerweise muss bei der Hl. Messe reiner Wein konsekriert werden, bei Priestern auf Entzug (davon gibt es nicht wenige!!!) darf es ausnahmsweise auch ein reiner Traubensaft sein.
Oenipontanus
@Escorial
"Laien dürfen nicht unter beiderlei Gestalten kommunizieren."

Schwachsinn!
ROSENKRANZMUTTI
Ein aufmerksamerer Priester hätte es nicht so weit
kommen lassen. In dieser Menge stellt sich für die
Verantwortlichen die Frage der Strafbarkeit wegen
Alkoholgenuss eines Kindes!
kyriake
Bestimmt hat sie vorher niemand angeleitet und ging deshalb davon aus, dass sie das alles austrinken muss!
Sonia Chrisye
Sie scheint gleich den ganzen Becher zu leeren.
viatorem
Vielleicht meinte sie, sie müsste das so machen , hat möglicherweise im Unterricht nicht aufgepasst oder gefehlt 😉 😇
Sonia Chrisye
.... oder aus Liebe zu Jesus
viatorem
Jesus voll und ganz in sich aufgenommen 😉 😇
viatorem
Der Herr Pastor schien etwas überfordert und bevor er dem Kind ganz behutsam den Kelch hätte aus der Hand nehmen können war dieser schon leer.

Aber es steht ja auch nicht geschrieben wieviel vom Blute Jesu man trinken darf, daher...
Escorial
Laien dürfen nicht unter beiderlei Gestalten kommunizieren. Das wurde bereits bei einem Konzil festgelegt. Und schon gar nicht stehend..und Handkommunion..
kyriake
@viatorem
Frei nach dem Motto der kleinen Hl. Therese : "Ich wähle alles!" 😍😇
viatorem
Ja 😂kann in diesem Fall, nicht verkehrt sein . 😇

Muss der Herr Pastor die eiserne Reserve rausholen und besser aufpassen 😉
Michael Karasek
Früh übt sich wer ein Meister wird.
sedisvakanz
Es ist nur Wein und Gott sei´s gedankt nicht konsekriert. Es wird ihr erstes Räuscherl gewesen sein.
Mk 16,16
Es ist ein doch nur Kind...naja. Sie hat erst mal einen ordentlichen Schluck genommen, viel hilft viel. Der Herr Jesus hat ganz bestimmt geschmunzelt in diesem Fall.
Lucky Strike1
Der Herr har geschmunzelt? Was für ein perverses Gottesbild haben Sie eigentlich? Das Kind hat keinerlei Schuld, aber den Katecheten droht der Mühlstein am Hals!
Fiat voluntas tua
@Mk 16,16 @Lucky Strike1 Sicher hat der Herr dabei geschmunzelt!
Josefa Menendez
So geht man mit dem Blut Christi um? Wie tief ist die Antikirche gesunken !
Escorial
Die Früchte der neuen Messe, fast wie im Selbstbedienungsladen. McDonald´s hat mehr Stil, weil da Gott nicht beleidigt wird. Die Hand- und Stehkommunion ist ein Satanswerk und wer das nicht erkennt, der ist hoffnungsos verloren.
kyriake
Heute bei der Live-Übertragung aus Fatima wurde in allen Sprachen lang und breit angekündigt, dass die Hl. Kommunion wieder mal nur in die Hand empfangen werden darf!
Auch dort ist ein Freimaurer Bischof am Werk!!
Solimões
was soll der begleitende Lärm ?
SCIVIAS+
Man sieht ja das der Priester die Sache nicht im Griff hat, ein gutes Beispiel wie man es nicht machen sollte.
Solimões
@SCIVIAS+
nein, das sieht man nicht.
Telefonkameras sind nicht unbedingt die liturgische Begleitung für eine Erstkommunion.

Kunststück dass das arme Mädchen nicht wusste, was sie machen sollte.
SCIVIAS+
Muss man alles bis aufs letzte ausführen ? Seit wann ist es bei einer Erstkommunion üblich den Leib und das Blut Christi in beiderlei Gestalt anzubieten ? Wenn der Teufel nicht verführen kann zur Sünde, den verführt er zur Übertreibung des Guten. (Theresa von Avila)
Solimões
@SCIVIAS+
DAs ist tatsächlich nicht nötig, aber auch nicht in sich falsch. Aber offensichtlich hatten die ein anderes Kommunionkonzept, und die Kinder haben den Unterricht nicht verstanden.
Markus Reban
Vielleicht durstig gewesen 😊
Bethlehem 2014
Tja: da ging's wohl nicht wirklich um die Heilige Kommunion, sondern schlichtweg um eine Mahlfeier...!