Clicks1.8K
de.news
27

Keine Angst vor Covid-19 bei der Beerdigung des an Covid-19 verstorbenen Patriarchen

Tausende von Menschen nahmen am 22. November an der Beerdigung des serbisch-orthodoxen Patriarchen Irinej, 90, teil.

Irinej starb, nachdem er sich während der Beerdigung eines montenegrinischen Bischofs, der ebenfalls Covid-19 positiv getestet wurde, mit Covid-19 infiziert hatte.

Die meisten - auch die Priester - trugen in der riesigen St.-Sava-Kathedrale in Belgrad keine Masken und hielten sich nicht an die sanitäre Distanzierung. Sie küssten den Glasschild, der Irinejs Überreste bedeckte, und benutzten einen einzigen Löffel während der heiligen Kommunion.

Die serbische Kirche hatte darum gebeten, die Covid-19-Regeln zu respektieren. Epidemiologen sagten, dass es keine Möglichkeit gegeben hätte, den Begräbnisritus zu verbieten.

#newsRrcolnsszd

Vates
Wenn beide Coronaleugner waren und alle Schutzmaßnahmen verachtet und nicht befolgt haben, mußten sie leider den höchsten Preis dafür bezahlen.......... .
Mir vsjem
"Irinej starb, nachdem er sich während der Beerdigung eines montenegrinischen Bischofs, der ebenfalls Covid-19 positiv getestet wurde, mit Covid-19 infiziert hatte."
"während der Beerdigung"! "während der Beerdigung"! Geht's da noch?

Von wem kommen diese Behauptungen? Von wem soll er sich infiziert haben? Gar von der Leiche? Beweise werden keine geliefert. Nur einfach etwas in die Welt streuen!…
More
"Irinej starb, nachdem er sich während der Beerdigung eines montenegrinischen Bischofs, der ebenfalls Covid-19 positiv getestet wurde, mit Covid-19 infiziert hatte."
"während der Beerdigung"! "während der Beerdigung"! Geht's da noch?

Von wem kommen diese Behauptungen? Von wem soll er sich infiziert haben? Gar von der Leiche? Beweise werden keine geliefert. Nur einfach etwas in die Welt streuen! Warum hatten die Priester keine Angst vor der Beerdigung?
Weil sich Irinej nicht infizierte während der angegebenen Beerdigungszeremonie.


"..Sie küssten den Glasschild, der Irinejs Überreste bedeckte, und benutzten einen einzigen Löffel während der heiligen Kommunion."

Mit diesem Löffel zur Kommunionausteilung kommt niemand in Berührung. Warum sind dann Gläubige nicht zu hunderten und tausenden seit Januar bis jetzt erkrankt/gestorben durch die Kommunionspendung mit einem "einzigen Löffel"?

"Epidemiologen sagten, dass es keine Möglichkeit gegeben hätte, den Begräbnisritus zu verbieten."

"Epidemiologen sagen, dass es keinen Grund gibt, den Begräbnisritus zu verbieten", müsste es wahrheitsgemäß heissen.
michael7
Schon rein natürlich gedacht konnte sich der Patriarch kaum bei der Kommunion angesteckt haben, da er ja wohl als erster kommuniziert hat?
viatorem
@michael 7

Man kann sich überall anstecken...überall!

So wie es immer schon war.
michael7
😲
Fischl
Ha, jetzt haben wir den Beweis: er hat sich zweifellos angesteckt. Und man sollte alle beim Requiem Aswesenden jedenfalls sofort testen und in Quarantäne sperren. Unverantwortlich, diese Orthodoxen. Serbien muß Sterbien. Gell!
Goldfisch
😂 jaja die Toten, selbst im Tod schlagen sie noch um sich und reißen alles Lebende mit. 😱 Angst, es lebe die 😱 ANGST 😱 .....uuuaaahhhhh! Hilfe!!! 😂 😂 😂 😂 😂
Goldfisch
Irinej starb, nachdem er sich während der Beerdigung eines montenegrinischen Bischofs, der ebenfalls Covid-19 positiv getestet wurde, mit Covid-19 infiziert hatte. >> solch ein Blödsinn!! Wenn das auch noch einer glaubt, dann ist tatsächlich das Gehirn in Mitleidenschaft gezogen worden. Covid-19 gibt es schon seit Jahren und ist bei jeder Grippe zu einem minimalen Anteil vorhanden. Leider hat …More
Irinej starb, nachdem er sich während der Beerdigung eines montenegrinischen Bischofs, der ebenfalls Covid-19 positiv getestet wurde, mit Covid-19 infiziert hatte. >> solch ein Blödsinn!! Wenn das auch noch einer glaubt, dann ist tatsächlich das Gehirn in Mitleidenschaft gezogen worden. Covid-19 gibt es schon seit Jahren und ist bei jeder Grippe zu einem minimalen Anteil vorhanden. Leider hat sich all die Jahre keiner die Mühe gemacht, dem Kind einen Namen zu geben. Nun ist es passiert: ein 90-jähriger stirbt, und wieder ist Covid-19 schuld. Ausgerechnet bei einem Begräbnis hat er sich bei der Leich von oder mit Covid angesteckt, ... viel blöder geht's ja nimmer; vielleicht hat er sich nur erkältet und hat sich bei Franz, Hans oder Juri angesteckt. - Wenn ich mit 90 nicht sterben darf, dann ....weiß ich auch nimmer... und da ist es mir egal, wie er heißt ...!!!
SvataHora
@Ratzi - Und Sie aber zuerst! Und dann in die Psycho.
Fischl
@SvataHora ich nehme Ratzi in Schutz, wie können Sie ohne inhaltlich auf seine Argumentation eingehen, so ein apodiktisches Urteil fällen.
Ratzi
Warum soll man Angst haben vor einem Virus, das bis heute in keinem Menschen weltweit gefunden, isoliert, purifiziert und fotografiert worden ist. Das Covid-19 Virus existiert bis heute nur als Computer-Simulation auf dem PC der Betrügers, Verbrechers und Hochstaplers sowie Falscher-Doktor Drosten in der Charité in Berlin. Auch seine Professur ist ungültig und nur durch Mafia-Connections …More
Warum soll man Angst haben vor einem Virus, das bis heute in keinem Menschen weltweit gefunden, isoliert, purifiziert und fotografiert worden ist. Das Covid-19 Virus existiert bis heute nur als Computer-Simulation auf dem PC der Betrügers, Verbrechers und Hochstaplers sowie Falscher-Doktor Drosten in der Charité in Berlin. Auch seine Professur ist ungültig und nur durch Mafia-Connections zustande gekommen, weil er 2 unbesetzte Lehrstühle inne hat. Drosten ist wahrscheinlich der grösste Verbrecher seit 1945. Drosten gehört vor ein Kriegs-Tribunal à la Nürnberg.
Goldfisch
... das "bis heute in keinem Menschen weltweit gefunden," .. würde ich jetzt nicht so stehen lassen, denn lt. Prof. Bhakdi und Dr.Wodarg gibt es dieses Covid-19 schon als harmlosen Mitläufer bei den Grippen ohne jemals wirklich aufgefallen zu sein. Er ist weder Killer noch Monster... einfach nur bisher unbenannt geblieben!
B-A-S
@Tina 13 ... mit Päpsten-, Kardinals- und Bischofsköpfen gepflastert!
Tina 13
Ja. Danke
Faustine 15
Beim schnellen hinsehen dachte ich schon da liegt eine Rolle Klopapier obendrauf, vor lauter Einhaltung der AHA Regeln meinerseits 🤭 Der Herr gebe Ihm die ewige Ruhe und das ewige Licht leuchte Ihm.
Stefan Albrecht
Das war auch meine erste Wahrnehmung
Stefan Albrecht
Und ich komm nicht drauf was es denn sein soll... aber auch egal
Faustine 15
Das weiß ich leider auch nicht.
Goldfisch
ich auch...! 😂
Magee
Also bitte, @Faustine15! Klopapierrolle! Das ist sein Patriarchenhut auf dem Sarg. 🥴
Faustine 15
Danke @Magee Endlich schreibt uns jemand was das ist.
Tina 13
Corona ist die Seuche der Seele und solange die Priester sich der Welt Tag für Tag unterwerfen und gerne das Geld der Welt annehmen und sich ihrer Macht über die Welt nicht bewusst sein wollen, werden sie somit alle ihre Herden und auch die Ewigkeit bei Jesus verlieren.
Die Hölle ist mit Kardinälsköpfen gepflastert. Wehe, wehe!
Ginsterbusch ist zurück
Ginsterbusch ist zurück
Quelle BILD
Goldfisch
oh Bild und Spiegel sind wohl die aggressivsten Glaubenskiller! Man will generell alles was mit Glaube zu tun hat abschaffen. Und die derzeitigen Bischöfe sind die ideale Basis, dies auch durchzubringen. Allesamt mit ausgesprochen wenigen Ausnahmen, wollen weg von ihren Verpflichtungen. Ein Sündenpfuhl hat sich aufgetan .... wie prophezeit. 😭
Tina 13
Das böse zeigt sich immer offener.
Heilwasser
An Covid-19 stirbt sowieso niemand, wir schreiben bereits das Jahr 2020! O Herr, gibt ihm die ewige Ruhe und das ewige Licht leuchte ihm. Herr, lasse ihn ruhen in Frieden. Amen.