Join Gloria’s Christmas Campaign. Donate now!
Clicks3K
de.news
571

Vatikan: Tauchstunde für Pachamamas "Diebstahl"

Die Versenkung einiger Pachamama-Götzen in den Tiber war "ein Diebstahl", klagte Paolo Ruffini, der Präfekt des Dikasteriums für Kommunikation, bei der Pressekonferenz der Amazon-Synode vom 21. Oktober (Video unten).

Er nannte die Beseitigung der Götzen aus der Kirche Santa Maria in Traspontina "eine Mutprobe und eine Geste, die meiner Meinung nach dem besonderen Dialog widerspricht, der immer alle animieren sollte".

"Dialog" ist ein Franziskus-Codewort, das Gespräche zwischen gleichgesinnten Anti-Katholiken meint.

Ruffini behauptete erneut, dass der Pachamama-Götze "Leben, Fruchtbarkeit, Mutter Erde" bedeutet. In der Kirche wird "Leben" durch Jesus Christus dargestellt und "Fruchtbarkeit" durch den Heiligen Geist. Doch "Mutter Erde" ist ein antichristliches Konzept.

Pater Giacomo Costa S.J., der Sekretär der Informationskommission der Synode, bestand darauf, dass die Pachamama-Götzen "nicht zu sehr in den Vordergrund gestellt werden sollten". Er nannte sie "bedeutungslos", konnte aber nicht erklären, warum sie bei der Synode allgegenwärtig sind.

#newsYwcnviaegb

Susi 47
Eigentum:

Dem baum wurde das eigentum
gestohlen,
dieses stück holz für diese klötze!

Deshalb schickte es der mann zurück zum herkunftsland via seeweeg !
Gestas likes this.
MMB16
Der Begriff des Eigentums ist wichtig und großartig, er ist ganz klar in Gottes Willen. Doch es ist hier durch den Verstoss gegen das 1. Gebot verwirkt. Daran seien die erinnert, die nun das Eigentum zum höchsten Götzen machen wollen!
Und gerade die bürgerlichen Modernisten, sie müssen hier schweigen: Denn wer von ihnen will sich mit welchem Argument über das Gewissen der Gläubigen erheben, die …More
Der Begriff des Eigentums ist wichtig und großartig, er ist ganz klar in Gottes Willen. Doch es ist hier durch den Verstoss gegen das 1. Gebot verwirkt. Daran seien die erinnert, die nun das Eigentum zum höchsten Götzen machen wollen!
Und gerade die bürgerlichen Modernisten, sie müssen hier schweigen: Denn wer von ihnen will sich mit welchem Argument über das Gewissen der Gläubigen erheben, die die angemessene minimale Strafe für die schlimmste Missetat vollstreckten? Es geht materiell nur um ein Stück Holz. Es wurden nicht die Missetäter in den Tiber geworfen - oder gar ertränkt, um Ihnen schlimmere ewige Strafen zu ersparen! Das ist gar nicht passiert. Es kann noch kommen.
Es kann den Tauchern nur abgeraten werden, von diesem unverhältnismäßigen Aufwand abzusehen. Niemals würde die Polizei irgendeines Landes einen solchen Aufwand dafür betreiben, schon gar nicht in den Ländern Amazoniens - sie würden mit einem solchen Anliegen einfach ausgelacht. Wenn es also dennoch geschieht, so aus symbolischen Gründen, die einen entsetzlichen Fluch auf die legen, die dieser Symbolik frönen.
Joseph Franziskus likes this.
@MMB16, sehr treffend formuliert und Prioritäten gesetzt. Als Katholiken, dürfen wir nicht länger zusehen, bei der Beleidigung Gottes, bei der Entchristlichung und beim Tanz um das goldene Kalb, der häretischen Ketzer und Götzendiener, die sich in Rom, im Herzen der Kirche festgesetzt haben, um ihr Zerstörungswerk zu vollenden. Es ist mir unbegreiflich, daß es Gläubige gibt, die den Ernst der …More
@MMB16, sehr treffend formuliert und Prioritäten gesetzt. Als Katholiken, dürfen wir nicht länger zusehen, bei der Beleidigung Gottes, bei der Entchristlichung und beim Tanz um das goldene Kalb, der häretischen Ketzer und Götzendiener, die sich in Rom, im Herzen der Kirche festgesetzt haben, um ihr Zerstörungswerk zu vollenden. Es ist mir unbegreiflich, daß es Gläubige gibt, die den Ernst der Lage, trotz der unfassbaren sakrilegischen Handlungen, auf geweihten Boden, immer noch nicht erkennen (wollen) und jene anklagen, die gegen den Frevel einschreiten. Da stellt sich für mich nur noch die Frage, ist es Dummheit,böser ist es Feigheit, oder haben die Götzendiener, die Herzen dieser Menschen schon vergiftet.
MMB16 and 3 more users like this.
MMB16 likes this.
CollarUri likes this.
Gestas likes this.
Anna Dagmar likes this.
CollarUri likes this.
CollarUri
Zur Strafe für ihre Sünden wurden sie mit Blindheit geschlagen.
Anna Dagmar and 4 more users like this.
Anna Dagmar likes this.
Susi 47 likes this.
Joseph Franziskus likes this.
MMB16 likes this.
Gestas likes this.
@simeon f. ja schon, war...
simeon f.
Ein guter Anfang. Da müsste allerdings noch viel mehr in den Tiber geworfen werden. Wenn der Satan nach der Ferse der Heiligen Mutter Kirche schnappt, dann wird die Mutter dem Satan den Kopf zertreten. Die Kirche war immer radikal in der Verteidigung der Wahrheit.
Karoline Herz and 5 more users like this.
Karoline Herz likes this.
CollarUri likes this.
Faustine 15 likes this.
Mangold03 likes this.
Alexander VI. likes this.
Eremitin likes this.
Susi 47
In der stadt schweinfurt
Steht auch an vielen ecken ein plastikschwein
Das schien ein werbegag vor 10 jahren gewesen zu sein
Oder so und die sind immer allgegenwärtig-
Das man den vatikan als schrottplatz für irgendwelche Alteisenabfälle die man im mittelalter als abschreckung aufgestellt hätte, und sperrmüllhalde für die patsch-sie-mama , missbraucht;
ist eine ungeheuerlichkeit
Und wird folgen …More
In der stadt schweinfurt
Steht auch an vielen ecken ein plastikschwein
Das schien ein werbegag vor 10 jahren gewesen zu sein
Oder so und die sind immer allgegenwärtig-
Das man den vatikan als schrottplatz für irgendwelche Alteisenabfälle die man im mittelalter als abschreckung aufgestellt hätte, und sperrmüllhalde für die patsch-sie-mama , missbraucht;
ist eine ungeheuerlichkeit
Und wird folgen haben!
Der turm zu babel
Wurde auch nie beendet!
Eremitin likes this.
Susi 47
Traspontina?

Die mutter gottes half beim abtransport der holzklötze-

Der name hat programm:

Tranportiert die holzklötze in den fluss fort
filia_mariae_virginis and one more user like this.
filia_mariae_virginis likes this.
Joseph Franziskus likes this.
Schön, daß es noch Katholiken vom Geist der Makkabäer gibt!
CollarUri and 5 more users like this.
CollarUri likes this.
Mangold03 likes this.
DJP likes this.
Susi 47 likes this.
Vered Lavan likes this.
Joseph Franziskus likes this.
Copertino
Hier die Statuettenversenkungssaktion in einer qualitativ verbesserten zweiten Version, gar noch musikalisch dramatisiert: www.youtube.com/watch
Vered Lavan and 2 more users like this.
Vered Lavan likes this.
Joseph Franziskus likes this.
Santiago74 likes this.
Susi 47
Copertino
Vergelts Gott fürs Einstellen
Ich wäre gerne da dabeigewesen
Hl erzengel michael bechütze und verteidige diese tapferen Menschen der diese holzklötze inden fluss warf
Karoline Herz and 2 more users like this.
Karoline Herz likes this.
filia_mariae_virginis likes this.
Mangold03 likes this.
Faustine 15 and 2 more users like this.
Faustine 15 likes this.
Alexander VI. likes this.
Susi 47 likes this.
CollarUri
Fast schien es für die Dauer eines Augenblicks, die Amtspersonen müssten nun ihren Frevel begründen, den keiner begründen kann.
michael7 and 2 more users like this.
michael7 likes this.
Susi 47 likes this.
Joseph Franziskus likes this.
So schlimm die Zustände, im franzschen Rom auch sind, mir hat es heute sehr gut getan, daß von viele Kommentatoren, diese Vorgänge heute mit viel Humor und ja, vielleicht auch einen Schuss Schadenfreude, ein bisschen auf die Schippe genommen wurden. Ich musste jedenfalls mehrmals herzhaft lachen. Das macht einfach Mut, finde ich und schadet jä nicht. Passender Spruch dazu, Humor ist, wenn man …More
So schlimm die Zustände, im franzschen Rom auch sind, mir hat es heute sehr gut getan, daß von viele Kommentatoren, diese Vorgänge heute mit viel Humor und ja, vielleicht auch einen Schuss Schadenfreude, ein bisschen auf die Schippe genommen wurden. Ich musste jedenfalls mehrmals herzhaft lachen. Das macht einfach Mut, finde ich und schadet jä nicht. Passender Spruch dazu, Humor ist, wenn man trotzdem lacht. Lassen wir uns das nicht nehmen und verlieren wir nicht den Mut und vor allem nicht, das Vertrauen in Gott. Gute Nacht und Gottes Segen liebe Brüder und Schwestern in Christi.
Mangold03 and 2 more users like this.
Mangold03 likes this.
Alexander VI. likes this.
Maria Katharina likes this.
Mangold03
Wiederhole meine beiden Texte, die auch hierher passen:
** Na da wird es nun spannend. Bald wird sich Franziskus und seine Clowns in Badehose oder Tauchanzug präsentieren und den Tiber nach diesen wertvollen Schätzen absuchen. Vorerst wird noch einmütig über diesen Verlust geheult und Rachepläne geschmiedet.
** Sie haben doch beteuert, daß diese Figuren keinerlei Einfluß auf ihre Gespräche habe …More
Wiederhole meine beiden Texte, die auch hierher passen:
** Na da wird es nun spannend. Bald wird sich Franziskus und seine Clowns in Badehose oder Tauchanzug präsentieren und den Tiber nach diesen wertvollen Schätzen absuchen. Vorerst wird noch einmütig über diesen Verlust geheult und Rachepläne geschmiedet.
** Sie haben doch beteuert, daß diese Figuren keinerlei Einfluß auf ihre Gespräche habe - sie quasi nur als inspirierende Begleiterscheinung fungieren. - Nun aber plötzlich das große Entsetzen und Vermissen nach einem nackten Etwas!!! - Sehr eigenartig!!!
Maria Katharina and one more user like this.
Maria Katharina likes this.
Joseph Franziskus likes this.
Symbolik kennt jeder Punker, oder will der nicht etwa durch sein Nasen Ring Piercing damit etwas zum Ausdruck bringen?
Joseph Franziskus likes this.
Waagerl
In vielen Kirchen fehlen die Heiligenfiguren und dort wurden gleich mehrer Götzen platziert! Waren die für die Umverteilung gedacht? In jedem Haus/Kirche ein Götze?
Maria Katharina and one more user like this.
Maria Katharina likes this.
Mangold03 likes this.
jonatan
Zölibat abschaffen? => "grosser Applaus"
Priesterinnen? => "kein Problem"
Leugnung der Gottheit Christi? => "alles bestens, hier gibts nichts zu sehen"

Götzenstatue entfernen???? => "Schock, Horror, wie kann man nur, holt die Polizei!!"

Da sieht man wo die römischen Prioritäten liegen
Maria Katharina and 5 more users like this.
Maria Katharina likes this.
Susi 47 likes this.
Mangold03 likes this.
Alexander VI. likes this.
CollarUri likes this.
Joseph Franziskus likes this.
Wer es jetzt immer noch nicht merkt, der muss offenbar warten, bis er mit dem Holzhammer geweckt wird.
Faustine 15 likes this.
Melchiades likes this.
Maria Katharina

Ich möchte ja nun kein Schelm sein, da das Thema viel zu ernst ist, aber dennoch gehört der Holzhammer eigentlich in den Bereich der Narkose.
Also wie wäre es mit Riechsalz ( und da gibt es bestimmt auch eine Sorte, die ekelig ist, dass sie den widerwärtigen Umständen angemessen wäre) ?
a.t.m and 2 more users like this.
a.t.m likes this.
michael7 likes this.
Faustine 15 likes this.
Wie war das noch ?
Ich bin dein Herr und Gott !
Du sollst keine anderen Götter haben neben Mir !
So habe ich es jedenfalls vor langer Zeit mal gelernt.
Und was ist wohl nach Meinung dieser Herrn ein
Pachamama-Götze im Haus des Herrn ? Etwa keine Götzenanbeterei ?
Verzeihung, aber nicht alle Katholiken, ob geweiht oder aus dem Laienstand ,sind mit dem Klammerbeutel gepudert worden, auch wenn …More
Wie war das noch ?
Ich bin dein Herr und Gott !
Du sollst keine anderen Götter haben neben Mir !
So habe ich es jedenfalls vor langer Zeit mal gelernt.
Und was ist wohl nach Meinung dieser Herrn ein
Pachamama-Götze im Haus des Herrn ? Etwa keine Götzenanbeterei ?
Verzeihung, aber nicht alle Katholiken, ob geweiht oder aus dem Laienstand ,sind mit dem Klammerbeutel gepudert worden, auch wenn man sich bei diesen Herrn, dies schon fragen könnte.
Oder anders gefragt : Haben dieser Herrn tatsächlich vergessen, was der Allmächtige für das Volk Israel angeordnet hat,als sie in den Götzendienst für Baal verfielen ? Und da sollen aufrichtige Katholiken die Hände in den Schoss legen und ihren gewollten Götzendienst tatenlos zu schauen ? - Verzeiht, aber auch wenn es sehr unhöflich ist, fällt einen dazu nur noch folgendes ein
michael7 and 5 more users like this.
michael7 likes this.
Faustine 15 likes this.
Maria Katharina likes this.
Mangold03 likes this.
CollarUri likes this.
Joseph Franziskus likes this.
jetzt kämpfen sie sogar um die Götzen
Susi 47 and 6 more users like this.
Susi 47 likes this.
michael7 likes this.
Maria Katharina likes this.
Santiago74 likes this.
Mangold03 likes this.
CollarUri likes this.
Joseph Franziskus likes this.
mulciper
Endlich jemand hat richtig gehandelt
michael7 and 2 more users like this.
michael7 likes this.
Maria Katharina likes this.
Mangold03 likes this.
Für diese Leute gibt es keine objektive Wahrheit, sondern sie lassen jedem im "Dialog" seine Meinung und akzeptieren diese.

Aber wehe den Götzen"räubern", die etwas getan haben, ohne im Dialog zu sein.

Gegen solche teamunfähigen Leute gehen sie mit Strafen vor, d.h., sie meinen plötzlich, dass sie in der (ihrer) Wahrheit sind.

Dabei sind sie in der schlimmsten Lüge und sind selbst Räuber- Gott…More
Für diese Leute gibt es keine objektive Wahrheit, sondern sie lassen jedem im "Dialog" seine Meinung und akzeptieren diese.

Aber wehe den Götzen"räubern", die etwas getan haben, ohne im Dialog zu sein.

Gegen solche teamunfähigen Leute gehen sie mit Strafen vor, d.h., sie meinen plötzlich, dass sie in der (ihrer) Wahrheit sind.

Dabei sind sie in der schlimmsten Lüge und sind selbst Räuber- Gottesräuber. Sie rauben den Glauben aus den Herzen der Menschen.
Vered Lavan and 5 more users like this.
Vered Lavan likes this.
CollarUri likes this.
Joseph Franziskus likes this.
filia_mariae_virginis likes this.
Waagerl likes this.
Susi 47 likes this.
@Pazzo
Warum hätte Mozart keine - Ihrer Aussage nach - so schöne Musik hervorbringen können?
War dereinst Satan - Satana - im Himmel nicht zuständig, für die Musik??
Was glauben Sie denn, warum gerade in den heutigen Zeiten die Musik so viel unterschwellig Böses enthält?
Nicht immer ist schön auch wirklich schön!
a.t.m and one more user like this.
a.t.m likes this.
Maria Katharina likes this.
Nicky41
"Die Gesellenreise", "Zum Schluss der Loge","Maurerfreude", "Freimaurercantate" .... alles Kompositionen Mozarts. @Pazzo und für keine anderen Opern konnten Sie sich mehr interessierenn? Nur Mozart? Interessant. Was das wohl bedeutet?

Ich muss es leider hier fragen, weil ich von @Susi 47 gesperrt bin.
Pazzo
@Nicky41 Hab mir grad das Libretto der Zauberflöte rausgesucht. Wer war dieser Schikaneder. Ich fürchte, ich bleibe trotzdem von seiner Musik geflasht. Muß ich da jetzt wirklich in mich gehen?
Nicky41
@Pazzo diese Frage haben Sie sich eben selber gestellt. Mich hätte die Antwort interessiert. Ich kann mich an eine Diskussion mit Ihnen erinnern und war etwas verwundert über die doch lockere Einstellung zur Musik von Mozart trotz der eindeutigen Beziehung zur Freimaurerei.
Pazzo
@NICKY41 Sie wurde mir von Kindheit her als "Märchenoper" vermittelt. Dies bringt mich auf den Gedanken, wieviele andere Komponisten viell. auch FM waren, deren Musik die Gesellschaft schätzt.
Nicky41
@Pazzo Ich verurteile das nicht. Musik ist ein Genuß. Es wundert mich einfach nur, dass oftmals mit zweierlei Maß gemessen wird. In diesem speziellen Fall bekommt mein Lieblingszitat von Victor Hugo eine etwas andere Bedeutung  : "Die Musik drückt das aus, was nicht gesagt werden kann und worüber zu schweigen unmöglich ist."
a.t.m likes this.
Pazzo
@NICKY Vielleicht sollten Sie eher mit Schikaneder ins Gericht gehen als mit Mozart. Mozart traue ich nicht zu, daß er durchschaut hat, was die FM langfristig plant. Sonst hätte er doch auch nicht so wunderschöne Kirchenmusik komponieren können. Nein, seine Musik lasse ich mir nicht vermiesen.
Mangold03 and 2 more users like this.
Mangold03 likes this.
CollarUri likes this.
Joseph Franziskus likes this.
Pazzo
Vielleicht kann sich ja auch mal ein Mozart-"Spezialist" dazu äußern.
Nicky41
@Pazzo ich bin sicher die letzte, die Ihnen die Musik vermiesen will. Ich selber liebe Musik vieler verschiedener Künstler u.a. auch Mozart. Ich bin eben nur immer wieder über die "Bäumchen-wechsel-dich" Kommentare verwundert.

Ob und was Mozart durschaut hat ist ein anderes Thema.
Pazzo
@Nicky41 Inwiefern "Bäumchen-wechsel. …?
Nicky41
"Me Gusta" ... @Pazzo
Pazzo
@ ? Was gefällt Ihnen @Nicky41 Mein Bitte-Bitte-Mädchen?
Nicky41
@Pazzo Bäumchen-wechsel-dich ... oder auch Kommentare nach seinem gusto....Wie oft werden Ausnahnen von der eigenen Meinung gemacht ?! Begegnet mir hier öfter. Das habe ich damit gemeint.
@Pazzo, @Nicky41: Mozart war nicht dumm. Er wusste sicher, dass Exkommunikation ipso facto auf Freimaurereintritt stand und es war ihm ganz offensichtlich wurscht.
Er hatte ganz seltsame "Anfälle": Tourette-artike Schimpf-und Fäkalwörterkanonaden, über die er keine Kontrolle hatte. - das kommt auch bei Besessenheit vor.

Ich glaube, dass der Teufel die beste und die entsetzlichste Musik kompon…More
@Pazzo, @Nicky41: Mozart war nicht dumm. Er wusste sicher, dass Exkommunikation ipso facto auf Freimaurereintritt stand und es war ihm ganz offensichtlich wurscht.
Er hatte ganz seltsame "Anfälle": Tourette-artike Schimpf-und Fäkalwörterkanonaden, über die er keine Kontrolle hatte. - das kommt auch bei Besessenheit vor.

Ich glaube, dass der Teufel die beste und die entsetzlichste Musik komponieren kann. Und sensitiven Menschen das eingibt. Mozart musste nie etwas korrigieren.
Mir gefällt auch die Beatles-Musik, obwohl ich weiß, sie sollte mir besser nicht gefallen - seufz...
a.t.m likes this.
Pazzo
@Nicky41 Das ist wohl des Menschen Los. Schon Cicero litt darunter. Übrigens war auch Victor Hugo kein Geradliniger.
Joseph Franziskus likes this.
Pazzo
@matermisericordia Sie glauben aber nicht wirklich, daß Mozarts Kirchenmusik vom Teufel kommt?
CollarUri and one more user like this.
CollarUri likes this.
Joseph Franziskus likes this.
Nicky41
Faustine 15 likes this.
Nicky41
Über Cicero weiss ich nicht viel. Worunter litt er ? @Pazzo
@Pazzo: Das kann ich nicht beurteilen. Er war chronisch pleite und musste natürlich für Geld komponieren. Wenn man zur Freimaurerei ging, durfte man zu Mozart´s Zeiten gar kein Atheist sein.
Und trotzdem sind und waren alle exkommuniziert, weil sie bestritten und bestreiten,, dass die Katholische Kirche die Alleinseligmachende ist.
a.t.m and 2 more users like this.
a.t.m likes this.
CollarUri likes this.
Joseph Franziskus likes this.
Wenn jemand auf die FM hereinfällt und ihre Ziele nicht durchschaut und selbst wenn ein FM, gleichzeitig ein begnadeter Musiker und Komponist ist, kommt auch sein Talent von Gott. Wenn er mit seiner Musik nicht ausdrücklich, den Dämon huldigt, wenn er in seiner Musik sogar die Schöpfung oder auch Gott selbst preist, so sehe ich keinen Grund, diese Musik nicht nzu genießen. Was auch hier bei …More
Wenn jemand auf die FM hereinfällt und ihre Ziele nicht durchschaut und selbst wenn ein FM, gleichzeitig ein begnadeter Musiker und Komponist ist, kommt auch sein Talent von Gott. Wenn er mit seiner Musik nicht ausdrücklich, den Dämon huldigt, wenn er in seiner Musik sogar die Schöpfung oder auch Gott selbst preist, so sehe ich keinen Grund, diese Musik nicht nzu genießen. Was auch hier bei Gloria, immer auf Ablehnung trifft, sind entweder den Dämon huldigt Ende Texte, gotteslasterliche Texte, oder Darbietungen, oder auch sexistische, die Sünde verherrlichende Musik. Das trifft ja wohl bei Mozart nicht zu. Ein großer Förderer war ja auch, der Fürstbischof von Salzburg.
CollarUri and one more user like this.
CollarUri likes this.
Nicky41 likes this.
Nur die Zauberflöte mit seinen Textengehört ganz sicher nicht zur Gottgefälligen Musik. Auch wenn sie schön klingt und die Texte witzig sind.
Mozart tanzte auf zwei Hochzeiten. Und die Freimaurerhochzeit schien ihm besser zu gefallen...
a.t.m and 2 more users like this.
a.t.m likes this.
Maria Katharina likes this.
Joseph Franziskus likes this.
Finde ich alles sehr interessant, denn ich bin ein gaaanz großer Mozart Fan, der wahre Genie-Künstler muss ein bisserl verrückt sein, und was wäre die Welt ohne Mozart, seufz.
Joseph Franziskus likes this.
Faustine 15 likes this.
Nicky41 Willkommen im Club der gesperrten.Da bin ich auch Grundlos gesperrt bei Susi41 .
a.t.m
Daran wie hier der FREIMAURER Mozart und sein Schaffen wieder Gott dem Herrn und seiner Einen, Heiligen, Katholischen und Apostolischen Kirche verteidigt wird. Dadurch kann man auch verstehen wie es Menschen wie A.H., Stalin, Mao usw. schafften Menschen auf ihre Seite zu ziehen die für diese sogar bereit wahren zu sterben und andere zu ermorden, oder wie antikatholische innerkirchliche Irrlehrer …More
Daran wie hier der FREIMAURER Mozart und sein Schaffen wieder Gott dem Herrn und seiner Einen, Heiligen, Katholischen und Apostolischen Kirche verteidigt wird. Dadurch kann man auch verstehen wie es Menschen wie A.H., Stalin, Mao usw. schafften Menschen auf ihre Seite zu ziehen die für diese sogar bereit wahren zu sterben und andere zu ermorden, oder wie antikatholische innerkirchliche Irrlehrer und Wölfe in Schafskleider wie Arius, die Orthodoxen, Martin Luther, als auch die VK II und Nach VK II Päpste schafften Millionen Menschen von Gott dem Herrn und seiner Einen, Heiligen, Katholischen und Apostolischen Kirche wegzuführen und dafür auch noch von den Verführten verteidigt und verehrt werden.

Matthäus 10: 28
Und fürchtet euch nicht vor denen, die den Leib töten, aber die Seele nicht töten können; fürchtet euch aber vielmehr vor dem, der Seele und Leib dem Verderben übergeben kann in der Hölle

Gottes und Mariens Segen auf allen Wegen
Antiquas
Wie jämmerlich und peinlich das alles ist. Man will es nicht glauben.
michael7 and 2 more users like this.
michael7 likes this.
CollarUri likes this.
Joseph Franziskus likes this.
rumi
Wenn Andersgläubige, Marienstatuen zertrümmern, Vandalen Friedhöfe und Kirchen schänden, dann erhebt sich kaum eine Stimme dieser Herren und hier tun sie ihre Entrüstung kund. Die sind ja noch schlimmer als die Heiden. Danken wir den mutigen Verteidigern des Glaubens von Santa Maria in Traspontina. Diese sollen ein Weckruf sein an alle wahren Gläubigen gegen die unheilverheissenden Beschlüsse …More
Wenn Andersgläubige, Marienstatuen zertrümmern, Vandalen Friedhöfe und Kirchen schänden, dann erhebt sich kaum eine Stimme dieser Herren und hier tun sie ihre Entrüstung kund. Die sind ja noch schlimmer als die Heiden. Danken wir den mutigen Verteidigern des Glaubens von Santa Maria in Traspontina. Diese sollen ein Weckruf sein an alle wahren Gläubigen gegen die unheilverheissenden Beschlüsse der Pachamana Synode weltweit ihre Stimme zu erheben.
a.t.m and 4 more users like this.
a.t.m likes this.
michael7 likes this.
Alexander VI. likes this.
CollarUri likes this.
filia_mariae_virginis likes this.
Susi 47
nach der Melodie vom der Vogelhändler ...von Mozart

die Tauchgänger sind sie ja,
trari trara und hopsassa
wir stellen uns aufs tauchen ein
und springen schnell ins wasser rein,

holen den Holzklotz wieder raus,
Und nehmen ihn dann mit nach haus
Vered Lavan likes this.
CollarUri and 3 more users like this.
CollarUri likes this.
Elista likes this.
Gestas likes this.
Susi 47 likes this.
Susi 47
Mozart regt an zu neuen texten zu dieser Musik
Die wohl schon in weiser vorsehnung zur unseligen synode komponiert wurden
CollarUri and one more user like this.
CollarUri likes this.
Gestas likes this.
Gestas likes this.
Elista
Maria Katharina and one more user like this.
Maria Katharina likes this.
Susi 47 likes this.
CollarUri and one more user like this.
CollarUri likes this.
Joseph Franziskus likes this.
M.RAPHAEL
Das ekelhafteste an dem Novus Ordo Pack ist, dass jeder Gegner für sie immer nur ein kleiner trotteliger Verführter ist, außer er fährt eine schwere Limousine. Wer nicht auch ein FP modernistischer Buchhalter ist, gehört zum Plebs, den man auf den rechten Weg führen muss. Saupack. Nun, wir sind hier.
Alexander VI. and 2 more users like this.
Alexander VI. likes this.
CollarUri likes this.
Joseph Franziskus likes this.
"Ihre Götterbilder sollt ihr im Feuer verbrennen. Du sollst nicht das Silber oder Gold haben wollen, mit dem sie überzogen sind. Du sollst es nicht an dich nehmen, damit du dabei nicht in eine Falle läufst. Denn es ist dem HERRN, deinem Gott, ein Gräuel. Du sollst aber keinen Gräuel in dein Haus bringen, damit du nicht selbst wie er dem Bann verfällst. Du sollst Grauen und Abscheu vor ihm …More
"Ihre Götterbilder sollt ihr im Feuer verbrennen. Du sollst nicht das Silber oder Gold haben wollen, mit dem sie überzogen sind. Du sollst es nicht an dich nehmen, damit du dabei nicht in eine Falle läufst. Denn es ist dem HERRN, deinem Gott, ein Gräuel. Du sollst aber keinen Gräuel in dein Haus bringen, damit du nicht selbst wie er dem Bann verfällst. Du sollst Grauen und Abscheu vor ihm haben, denn er ist dem Bann verfallen." (5. Mose 7, 25-26). -- Die Oberhirten im postkonziliaren Vatikan sind auf dem Holzweg.
Immaculata90 and 4 more users like this.
Immaculata90 likes this.
Alexander VI. likes this.
CollarUri likes this.
matermisericordia likes this.
Gestas likes this.
Soll das jetzt etwa bedeuten, dass ich auf den Anblick von PF in Badehose und Köcher in der Hand verzichten muss?
Joseph Franziskus and one more user like this.
Joseph Franziskus likes this.
Vered Lavan likes this.
Maria Katharina likes this.
CollarUri likes this.
Joannes Baptista likes this.