sonic2004
2687
Melchiades
Moselanus
Tatsächlich ? Denn denken Sie der Genderismus betrifft nur Katholiken und nicht auch die anderen Menschen ? Denn wie viele anderen Personen, außer Frau Thürkauf ,haben wir schon, die sich gegen den Genderismus erheben, Stellung beziehen und via Vorträgen aufklären bzw. denen viele überhaupt zu hören ?
Und man muss doch einräumen, viele sind es nicht . Und dass diese Wenigen jede …More
Moselanus

Tatsächlich ? Denn denken Sie der Genderismus betrifft nur Katholiken und nicht auch die anderen Menschen ? Denn wie viele anderen Personen, außer Frau Thürkauf ,haben wir schon, die sich gegen den Genderismus erheben, Stellung beziehen und via Vorträgen aufklären bzw. denen viele überhaupt zu hören ?
Und man muss doch einräumen, viele sind es nicht . Und dass diese Wenigen jede Möglichkeit ergreifen " die Menschen wach zurütteln ", ist Ihrer Meinung nach verwerflich ?
Denken Sie ernsthaft Frau Thürkauf war sich nicht bewusste " wer sie zum Halten ihres Vortrages eingeladen hatte (?) , aber wie schon gesagt " der fortschreitende Genderismus bedroht die ganze Menschheit und eben nicht nur die Katholiken.
Hausfrau
Das ist aus dem Jahr 2008.