Gregor7.
Ich bleibe dabei: Am besten das Bistum auflösen, Teile an Mainz, Trier, Fulda und Köln abgeben.
Die Situation im gesamten Bistum ist doch vollkommen verfahren. Es ist doch bezeichnend, dass der Dekan der bei weitem größten Stadt sich wie ein Bischof aufspielen kann, während der wahre Bischof auf einem schönen Domberg aber in einem vergleichsweise unbedeutendem Ort residiert, der fernab des Rhein-…More
Ich bleibe dabei: Am besten das Bistum auflösen, Teile an Mainz, Trier, Fulda und Köln abgeben.
Die Situation im gesamten Bistum ist doch vollkommen verfahren. Es ist doch bezeichnend, dass der Dekan der bei weitem größten Stadt sich wie ein Bischof aufspielen kann, während der wahre Bischof auf einem schönen Domberg aber in einem vergleichsweise unbedeutendem Ort residiert, der fernab des Rhein-Main Großraums liegt. Schöner Nebeneffekt - alle die feinen Domherren wären ihr Kapitelsamt los.