bz-berlin.de

500 Corona-Betten, 31 Millionen Euro, aber keiner da! – B.Z. Berlin

Vor 55 Tagen beschlossen, in 38 Tagen erbaut – fertig! Berlins neue Corona-Klinik auf dem Messegelände unterm Funkturm eröffnet im Stand-by-Modus. …
sudetus
und immer noch merkt fast einer wie wir verar...t werden !!!
Mk 16,16
Wenn Sie aus dem "Einen", "Keinen" machen, passt es wieder.
Theresia Katharina
Hier haben sie auch 40 % der Betten wochenlang für Corona freigehalten und mussten nun dem Stadtkrankenhaus einen Zuschuss von der Stadt von 10 Mio Euro wegen entgangener Kosten geben! Krebsoperationen wurden abgesagt! Gehts noch? Jetzt ist das Gejammere groß! 5% der Betten anfangs freizuhalten, hätte doch genügt und das hätte man bei ausbleibender Belegung auf 1 % nach 1 Woche herunterf…More
Hier haben sie auch 40 % der Betten wochenlang für Corona freigehalten und mussten nun dem Stadtkrankenhaus einen Zuschuss von der Stadt von 10 Mio Euro wegen entgangener Kosten geben! Krebsoperationen wurden abgesagt! Gehts noch? Jetzt ist das Gejammere groß! 5% der Betten anfangs freizuhalten, hätte doch genügt und das hätte man bei ausbleibender Belegung auf 1 % nach 1 Woche herunterfahren können!! Oder bei Bedarf auf 10 % dann hochschrauben können bei tatsächlicher Belegung. Alles Folge der aufgeputschten Corona-Hysterie in Deutschland ohne Augenmaß! Der Steuerzahler muss halt ständig blechen, auch wegen der Kurzarbeit und das wäre nun gar nicht nötig gewesen!
a.t.m
Lügen alle die hier coronavirus.jhu.edu/map.html Zahlen von Erkrankten, Verstorbene und Gesundete nennen, nur nicht Länder wie Turkmenistan und Nordkorea??

Gottes und Mariens Segen auf allen Wegen
Magdalena C
Zahlen hat man, wenn man testet. Hätten Sie was von der Pandemie bemerkt ohne die Zahlen aus dem TV?
pro_multis
Ist doch gut, daß keiner da ist...wären alle 500 belegt, würde ich ein Problem sehen, aber auf viele Eventualitäten vorbereitet zu sein ist meiner Ansicht nach nicht dumm!
Vor gar nicht allzu langer Zeit hat man sich ja mit Recht darüber aufgeregt, daß Deutschland völlig unvorbereitet in die Pandemie gerutscht ist...keine Masken, sonstige Schutzausrüstung, etc., also aus SARS 1 nix gelernt; wer …More
Ist doch gut, daß keiner da ist...wären alle 500 belegt, würde ich ein Problem sehen, aber auf viele Eventualitäten vorbereitet zu sein ist meiner Ansicht nach nicht dumm!
Vor gar nicht allzu langer Zeit hat man sich ja mit Recht darüber aufgeregt, daß Deutschland völlig unvorbereitet in die Pandemie gerutscht ist...keine Masken, sonstige Schutzausrüstung, etc., also aus SARS 1 nix gelernt; wer weiß, ob das derzeit dominierende Covid-19 Virus nicht irgendwann mal mutiert und dann für einen weitaus größeren Teil der Bevölkerung zu einer massiven Gefahr wird?