Clicks141
Ratzi
General Suworow war ein tiefgläubiger Christ. Er hatte als Militärführer nie ein Todesurteil ausgesprochen, was damals eine extreme Ausnahme war. Er liebte seine Soldaten und diese liebten ihn. Am …More
General Suworow war ein tiefgläubiger Christ. Er hatte als Militärführer nie ein Todesurteil ausgesprochen, was damals eine extreme Ausnahme war. Er liebte seine Soldaten und diese liebten ihn. Am Donnerstag 24.9.2020 fand beim Russendenkmal in der Schöllenen bei Andermatt (Schweiz) die traditionelle Feier zum Gedenken an die denkwürdige Schlacht im Morgengrauen des 25.9.1799 auf der Teufelsbrücke statt. Bei dieser Schlacht haben die russischen Truppen unter der Führung von General Suworow die Franzosen heldenhaft besiegt. Auf beiden Seiten gab es grosse Verluste. Der russische General Alexander Suworow gilt nach wie vor als einer der grössten Strategen der Neuzeit.
Quelle: youtube.com/watch?v=zygtMoTEi4k