Erzbischof von Dublin: Muslime sind Teil der "irischen Familie"

"Ich fühle mich bei Euch sehr wohl", sagte Erzbischof Diarmuid Martin von Dublin vor Muslimen bei einer den Männern vorbehaltenen Eid-Feier am Freitag im Croke Park-Fußballstadion. Er fühle sich geeh…
alfredus
Man kann nur noch den Kopf schütteln ... ! Was ist nur in die Köpfe unserer Kardinäle und Bischöfe und auch noch Franzikus, gefahren ? Welche Ungeist hat sich ihrer bemächtigt ? Mit menschlichem Empfinden, kann man dem nicht folgen. Sie alle haben von dem Gift der neuen Theologie getrunken: .. Allerlösung, alle Religionen sind gleich, Heil auch in Naturreligionen und alle haben den gleichen …More
Man kann nur noch den Kopf schütteln ... ! Was ist nur in die Köpfe unserer Kardinäle und Bischöfe und auch noch Franzikus, gefahren ? Welche Ungeist hat sich ihrer bemächtigt ? Mit menschlichem Empfinden, kann man dem nicht folgen. Sie alle haben von dem Gift der neuen Theologie getrunken: .. Allerlösung, alle Religionen sind gleich, Heil auch in Naturreligionen und alle haben den gleichen Gott ... ! Diese Häresien waren vor dem Konzil undenkbar und wurden sogar von den Konzilspäpsten formuliert. Man muss an Maria, der Muttergottes von La Salette denken, sie sprach damals : .. der Dämon hat ihren Verstand verdunkelt ...! Und heute muss man sagen : .. nicht nur verdunkelt, sondern geraubt ... !
Simon Tolon
Da kann ich nur mit dem Kopf schütteln.
Bibiana
Anderes kann man/frau! wirklich nicht... Und antworten wir mit beredtem Schweigen.
Goldfisch
"Ich fühle mich bei Euch sehr wohl", >> fragt sich nur: wie lange noch?? Man erinnere ihn in einem Jahr an diesen Satz!
Myste
Ja. Nämlich dann, wenn sie in Irland sozialisiert wurden; sie sind dann ein problematischer Teil, ein Fall der Sozialtherapie.