25:23
Die 4 Reiter der Apokalypse ► Die 7 Siegel der Offenbarung. Die vier apokalyptischen Reiter und die sieben Siegel 1.Siegel. Offenbarung 6: 1, 2 „Und ich sah, wie das Lamm eines von den Siegeln öffnete …More
Die 4 Reiter der Apokalypse ► Die 7 Siegel der Offenbarung.

Die vier apokalyptischen Reiter und die sieben Siegel

1.Siegel
. Offenbarung 6: 1, 2 „Und ich sah, wie das Lamm eines von den Siegeln öffnete…Und ich sah, und siehe, ein weißes Pferd, und der darauf saß, hatte einen Bogen; und es wurde ihm eine Krone gegeben, und er zog aus als ein Sieger und um zu siegen.“

2.Siegel. Offenbarung 6: 4Und es zog ein anderes Pferd aus, das war feuerrot, und dem, der darauf saß, ihm wurde gegeben, den Frieden von der Erde zu nehmen, damit sie einander hinschlachten sollten; und es wurde ihm ein großes Schwert gegeben.“

3.Siegel. Offenbarung 6: 5, 6 „Und ich sah, und siehe, ein schwarzes Pferd, und der darauf saß, hatte eine Waage in seiner Hand. Ein Maß Weizen für einen Denar, und drei Maß Gerste für einen Denar; doch das Öl und den Wein schädige nicht!“

4. Siegel. Offenbarung 6: 8 „Und ich sah, und siehe, ein fahles Pferd, und der darauf saß, dessen Name ist »der Tod«; und das Totenreich folgt ihm nach. Und ihnen wurde Vollmacht gegeben über den vierten Teil der Erde, zu töten mit dem Schwert und mit Hunger und mit Pest…“ „So sollten wir unbedingt herausfinden, was die fahle Farbe bedeuten könnte. Wörtlich heißt die Farbe „chloros“ und müsste mit grün übersetzt werden.“

5. Siegel. Offenbarung 6: 9 „Und als es das fünfte Siegel öffnete, sah ich unter dem Altar die Seelen derer, die hingeschlachtet worden waren um des Wortes Gottes willen und um des Zeugnisses willen, das sie hatten.“

6. Siegel. Offenbarung 6: 12, 13 „Und ich sah, als es das sechste Siegel öffnete, und siehe, ein großes Erdbeben entstand, und die Sonne wurde schwarz wie ein härener Sack, und der Mond wurde wie Blut; und die Sterne des Himmels fielen auf die Erde…“

7.Siegel. Offenbarung 8: 1, 2 „Und als es das siebte Siegel öffnete, entstand eine Stille im Himmel, etwa eine halbe Stunde lang. Und ich sah die sieben Engel, die vor Gott standen; und es wurden ihnen sieben Posaunen gegeben.

Johannes 16: 33 „Dies habe ich zu euch geredet, damit ihr in mir Frieden habt. In der Welt habt ihr Bedrängnis; aber seid getrost, ich habe die Welt überwunden!“
7 more comments from Theresia Katharina
Theresia Katharina
Waagerl shares this
144
Ukrainekrieg, ein Baustein zur Öffnung der Siegel ?
Theresia Katharina shares this
437
Ukrainekrieg, ein Baustein zur Öffnung der Siegel ?
One more comment from Theresia Katharina
Theresia Katharina
Mea est ultio, et ego retribuam in tempore, in quo labetur pes eorum!
Juxta est dies perditionis, et adesse festinat sors eorum.

Dtn 32,35
Die Rache ist mein; ich will vergelten. Zu seiner Zeit soll ihr Fuß gleiten; denn die Zeit ihres Unglücks ist nahe, und was über sie kommen soll, eilt herzu.
alte Übersetzung:
Mein ist die Rache und ich will vergelten zu seiner Zeit, auf dass ihr Fuß wanke; …More
Mea est ultio, et ego retribuam in tempore, in quo labetur pes eorum!
Juxta est dies perditionis, et adesse festinat sors eorum.

Dtn 32,35
Die Rache ist mein; ich will vergelten. Zu seiner Zeit soll ihr Fuß gleiten; denn die Zeit ihres Unglücks ist nahe, und was über sie kommen soll, eilt herzu.
alte Übersetzung:
Mein ist die Rache und ich will vergelten zu seiner Zeit, auf dass ihr Fuß wanke; schon nahet der Tag des Verderbens und die Zeiten eilen schnell heran
Snuf de Hond
Hallo Theresia Katharina,
Grusse aus Holland, ich habe auch einen studie uber dass Weisse Phert geschrieben, auch uber dass Rote Pfert habe ich einen Theorie. Wollen sie es lessen?😉 Bin auch kein PF fan, aber lese BDW von MDM.
Zweihundert
youtu.be/cNTtyB_E6co
Die 7 Siegel & Die 4 Reiter der Apokalypse | Offenbarung Pt.2
Wann werden die 7 Siegel aus der Offenbarung geöffnet und was stellen die 4 ReMore
youtu.be/cNTtyB_E6co

Die 7 Siegel & Die 4 Reiter der Apokalypse | Offenbarung Pt.2
Wann werden die 7 Siegel aus der Offenbarung geöffnet und was stellen die 4 Re
Theresia Katharina
@Zweihundert Steve Okunola, der das Video produzierte, das Sie in Ihrem obigen Kommentar als Link eingefügt haben, ist ein Judaisierer und Irrlehrer. Er fordert u.a.die Beschneidung etc Ich bitte Sie daher, nicht auf diesen hereinzufallen und den Link mitsamt dem Kommentar zu entfernen.
Carlus shares this
3237
vielen Dank
Zweihundert
Zweihundert
Theresia Katharina
Aha, es ging also nach der Aussage von Nigel Farage/UK bei der Besetzung Afghanistans um Lithium und andere Seltene Erden, die man für Batterien braucht. Ich habe noch zu keinem Zeitpunkt der Propaganda geglaubt, die einflüstern wollte, dass Deutschland am Hindukusch gerettet wird. Oder dass die USA die Vorteile der Demokratie, die sie selbst längst pervertiert haben, nach Afghanistan bringen …More
Aha, es ging also nach der Aussage von Nigel Farage/UK bei der Besetzung Afghanistans um Lithium und andere Seltene Erden, die man für Batterien braucht. Ich habe noch zu keinem Zeitpunkt der Propaganda geglaubt, die einflüstern wollte, dass Deutschland am Hindukusch gerettet wird. Oder dass die USA die Vorteile der Demokratie, die sie selbst längst pervertiert haben, nach Afghanistan bringen wollten .
Waagerl
Danke, sehr interessante Ausführung!
Waagerl
Laut Spiegel -TV ist heute jeder 4te Mensch ein Moslem. Das Video ist von 2017 und wir haben jetzt 2020. Jetzt begreift man erst recht die Zusammenhänge der Umvolkung! Und mit Corona entledigt man sich der überschüssigen Menschen, sprich andererer Rassen und Glaubensbekenntnissen.
Theresia Katharina
matermisericordia
@Theresia Katharina : MCM sagt viel Wahres, aber er ist völlig Israelzentriert. (Heutiges Israel).
Israel ist aber nicht mehr das Volk Gottes
- sie haben den Fluch bei der Kreuzigung Jesu Christi auf sich geladen..."Sein Blut komme über uns und unsere Kinder."
Und es kam über sie- und wie! Zerstreut, verfolgt und gedemütigt, bis zum Ende der Zeiten.
Das Volk Gottes sind die treuen Katholiken,…
More
@Theresia Katharina : MCM sagt viel Wahres, aber er ist völlig Israelzentriert. (Heutiges Israel).
Israel ist aber nicht mehr das Volk Gottes
- sie haben den Fluch bei der Kreuzigung Jesu Christi auf sich geladen..."Sein Blut komme über uns und unsere Kinder."
Und es kam über sie- und wie! Zerstreut, verfolgt und gedemütigt, bis zum Ende der Zeiten.

Das Volk Gottes sind die treuen Katholiken, wer etwas anderes glaubt, der irrt!


Gott wird das Volk Israel von ihrer Verstocktheit (die Strafe Gottes) erst am Ende der Zeiten befreien.
Sie werden sich erst kurz vor der Wiederkunft Jesu Christi bekehren
. So steht es Beim Hl. Paulus - Hebräerbrief.
Dann wird der Herr den unedlen Zweig, den er eingepfropft hat( die christianisierten Heiden) wieder aushauen (geschieht gerade jetzt, durch den großen Abfall) und den edlen Zweig ( die Israeliten) wieder einpfropfen.

Lest den Hebräerbrief des Hl. Paulus!

Es geht schon los. Der Sohn des"Hohenpriesters" von Jerusalem, der auch "Hoherpriester" werden sollte, ist Christ geworden!(Zev Porat)
Er wurde natürlich ausgestoßen.


Diese wunderbare Geschichte kann man auf ERF "Mensch, Gott" als Interview sehen.
"Ich bin Jude...und glaube an Jesus"
1.Teil: 05. 06. 2015
2.Teil:10 .06. 2015

MCM ist Freikirchler und absoluter Antikatholik.
Deshalb ist der Hl. Geist nicht mit ihm.


Schauen wir uns einmal die Symbolik der sieben Siegel genauer an:

Das Weiße Pferd:( Farbsymbolik weiß: Reinheit, Unschuld - diese Symbolfarbe ist in der Hl. Schrift eindeutig.
Der König, dem die Krone gegeben wurde und der siegt.


Ja, wer ist den der Wahre König im Himmel und auf Erden, dem alle Macht gegeben wurde?

Das ist Jesus Christus , der Herr und sonst niemand!!!

Dem wilden Volk Ismael kommt diese Ehre ganz und gar nicht zu!

Dann die nächsten Reiter in ihrer Farbsymbolik:

Jetzt beginnen die Strafen Gottes, wegen der permanenten Sünden der Menschheit und besonders seines Volkes:
Das kann man in der Hl.Schrift andauernd lesen. Gott hat die Israeliten für ihren Abfall immer hart bestraft, ja er ließ es zu, dass der herrliche Tempel,den Salomon auf Seine genaue Anweisung erbauen ließ, komplett zerstört wurde und das Volk Israel nach Babylon ins Exil geführt wurde, wo sie weinten und klagten!
Der zweite Tempel wurde 70 nach Chr. wieder komplett zerstört und die Juden in die ganze Welt zerstreut!
Das sind die Antworten Gottes.

Das feuerrote Pferd:
Musste denn die Christenheit über die zweitausend Jahr hinweg nicht furchtbare Kriege und Eroberungen erdulden? Die Hunnen, die Vandalen, die Osmanen König Gustav Adolf im 30jährigen Krieg und und und... alles Strafen Gottes !

Das schwarze Pferd:
Es gab große Teuerungen wegen schlechter Ernten und große Hungersnöte in der Christenheit, alles schon da gewesen,

Das fahle Pferd:
Deutlicher geht es nicht mehr : Schwert , Hunger und Pest!
War doch schon alles da! Und wie!

5.Siegel: die Märtyrer,
die um ihres Glaubens willen hingeschlachtet wurden.
Haben wir denn ganz die Menschen vergessen, die zu Abertausenden in den kommunistischen Ländern um ihres Glaubens willen hingemordet wurden? Und bis heute noch bei den Muslimen und Nordkorea.

Was uns jetzt bevorsteht ist das sechste Siegel.

Wenn der Himmel weggerollt wird wie eine Buchrolle (6.Siegel), wird es stockfinster und eiskalt. Eisig kalt. (Die Temperatur des Alls: -272°C und der schützende Himmel ist weg!)
"Der Tag des Herrn ist Kälte und Frost."(Hl. Schrift)

Das wird m. E. die dreitägige Finsternis sein, welche auch immer mit dem weltweiten Erdbeben, dem roten Mond und der erbleichten Sonne von vielen Sehern gesehen wird.


Der Herr hat dieses Szenario vor nicht all zu langer Zeit wieder kleine Kinder sehen lassen.

Und dass Gott dazu Kinder und Unwissende erwählt, sagt der Herr ja selber.
Theresia Katharina
matermisericordia. Nein, wir Christen werden nicht ausgehauen, da es noch Beter gibt!
Außerdem hat die Gottesmutter von Fatima 2017 die Bekehrung und Rettung von Deutschland vorausgesagt! Sr. Lucia von Fatima: Deutschland wird sich bekehren
Im Übrigen stehen die Worte des hl.Paulus, die sie falsch zitieren, nicht im Hebräerbrief wie sie behaupten, sondern im Römerbrief 11, 13-24 unter der …More
matermisericordia. Nein, wir Christen werden nicht ausgehauen, da es noch Beter gibt!
Außerdem hat die Gottesmutter von Fatima 2017 die Bekehrung und Rettung von Deutschland vorausgesagt! Sr. Lucia von Fatima: Deutschland wird sich bekehren
Im Übrigen stehen die Worte des hl.Paulus, die sie falsch zitieren, nicht im Hebräerbrief wie sie behaupten, sondern im Römerbrief 11, 13-24 unter der Überschrift Das Bild vom Ölbaum!

Zur Erinnerung Ihr Kommentar:
MCM sagt viel Wahres, aber er ist völlig Israelzentriert. (Heutiges Israel).
Israel ist aber nicht mehr das Volk Gottes
- sie haben den Fluch bei der Kreuzigung Jesu Christi auf sich geladen..."Sein Blut komme über uns und unsere Kinder."
Und es kam über sie- und wie! Zerstreut, verfolgt und gedemütigt, bis zum Ende der Zeiten.

Das Volk Gottes sind die treuen Katholiken, wer etwas anderes glaubt, der irrt!


Gott wird das Volk Israel von ihrer Verstocktheit (die Strafe Gottes) erst am Ende der Zeiten befreien.
Sie werden sich erst kurz vor der Wiederkunft Jesu Christi bekehren
. So steht es Beim Hl. Paulus - Hebräerbrief.
Dann wird der Herr den unedlen Zweig, den er eingepfropft hat( die christianisierten Heiden) wieder aushauen (geschieht gerade jetzt, durch den großen Abfall) und den edlen Zweig ( die Israeliten) wieder einpfropfen.

Lest den Hebräerbrief des Hl. Paulus!

Es geht schon los. Der Sohn des"Hohenpriesters" von Jerusalem, der auch "Hoherpriester" werden sollte, ist Christ geworden!(Zev Porat)
Er wurde natürlich ausgestoßen.


Diese wunderbare Geschichte kann man auf ERF "Mensch, Gott" als Interview sehen.
"Ich bin Jude...und glaube an Jesus"
1.Teil: 05. 06. 2015
2.Teil:10 .06. 2015

MCM ist Freikirchler und absoluter Antikatholik.
Deshalb ist der Hl. Geist nicht mit ihm.


Schauen wir uns einmal die Symbolik der sieben Siegel genauer an:

Das Weiße Pferd:( Farbsymbolik weiß: Reinheit, Unschuld - diese Symbolfarbe ist in der Hl. Schrift eindeutig.
Der König, dem die Krone gegeben wurde und der siegt.


Ja, wer ist den der Wahre König im Himmel und auf Erden, dem alle Macht gegeben wurde?

Das ist Jesus Christus , der Herr und sonst niemand!!!

Dem wilden Volk Ismael kommt diese Ehre ganz und gar nicht zu!

Dann die nächsten Reiter in ihrer Farbsymbolik:

Jetzt beginnen die Strafen Gottes, wegen der permanenten Sünden der Menschheit und besonders seines Volkes:
Das kann man in der Hl.Schrift andauernd lesen. Gott hat die Israeliten für ihren Abfall immer hart bestraft, ja er ließ es zu, dass der herrliche Tempel,den Salomon auf Seine genaue Anweisung erbauen ließ, komplett zerstört wurde und das Volk Israel nach Babylon ins Exil geführt wurde, wo sie weinten und klagten!
Der zweite Tempel wurde 70 nach Chr. wieder komplett zerstört und die Juden in die ganze Welt zerstreut!
Das sind die Antworten Gottes.

Das feuerrote Pferd:
Musste denn die Christenheit über die zweitausend Jahr hinweg nicht furchtbare Kriege und Eroberungen erdulden? Die Hunnen, die Vandalen, die Osmanen König Gustav Adolf im 30jährigen Krieg und und und... alles Strafen Gottes !

Das schwarze Pferd:
Es gab große Teuerungen wegen schlechter Ernten und große Hungersnöte in der Christenheit, alles schon da gewesen,

Das fahle Pferd:
Deutlicher geht es nicht mehr : Schwert , Hunger und Pest!
War doch schon alles da! Und wie!

5.Siegel: die Märtyrer,
die um ihres Glaubens willen hingeschlachtet wurden.
Haben wir denn ganz die Menschen vergessen, die zu Abertausenden in den kommunistischen Ländern um ihres Glaubens willen hingemordet wurden? Und bis heute noch bei den Muslimen und Nordkorea.

Was uns jetzt bevorsteht ist das sechste Siegel.

Wenn der Himmel weggerollt wird wie eine Buchrolle (6.Siegel), wird es stockfinster und eiskalt. Eisig kalt. (Die Temperatur des Alls: -272°C und der schützende Himmel ist weg!)
"Der Tag des Herrn ist Kälte und Frost."(Hl. Schrift)

Das wird m. E. die dreitägige Finsternis sein, welche auch immer mit dem weltweiten Erdbeben, dem roten Mond und der erbleichten Sonne von vielen Sehern gesehen wird.


Der Herr hat dieses Szenario vor nicht all zu langer Zeit wieder kleine Kinder sehen lassen.

Und dass Gott dazu Kinder und Unwissende erwählt, sagt der Herr ja selber.-- Ende des Zitates--
matermisericordia
@Theresia Katharina : Wollen Sie es besser wissen,als der Hl. Paulus?
In seinem letzten und hochinteressanten Brief meint er sicher nicht die wenigen Getreuen, sondern das gros der Namens-Christen und die abgefallene Amtskirche.
Theresia Katharina
@matermisericordia Wollen Sie es etwa besser wissen als der heilige Paulus? Er hat es nicht geschrieben und nicht gemeint, dass die Christen ausgehauen werden und dafür das Volk des Alten Bundes wieder eingesetzt wird am Ende der Zeiten, sondern der Herr wird sein Altes Volk zusätzlich zu den Christen wieder an sich ziehen!
Den Christen wurde aber zur Warnung gegeben, dass es ihnen nicht anders …More
@matermisericordia Wollen Sie es etwa besser wissen als der heilige Paulus? Er hat es nicht geschrieben und nicht gemeint, dass die Christen ausgehauen werden und dafür das Volk des Alten Bundes wieder eingesetzt wird am Ende der Zeiten, sondern der Herr wird sein Altes Volk zusätzlich zu den Christen wieder an sich ziehen!
Den Christen wurde aber zur Warnung gegeben, dass es ihnen nicht anders ergehen wird als dem Volk des Alten Bundes, wenn sie sich genauso wie die Juden verhalten, da es keine Ausnahmen gibt.
Es sind da aber noch die treuen Christen und die treuen Beter, die das Schwert aufhalten.
Der Herr wollte Sodom retten wegen 10 Gerechten, die findet er jetzt noch überall unter den Christenvölkern, so wird er uns auch retten, wenn auch durch Feuer hindurch!
@Gestas @diana 1 @Vered Lavan @Maria Katharina
Theresia Katharina
matermisericordia Ich hatte bereits vorausgeschickt, dass MCM ein Freikirchler ist und er daher eine andere Sicht der Dinge hat. Seine Analysen sind daher unter diesem Gesichtspunkt zu sehen, das hatte ich längst gesagt. In meinen Kommentaren habe ich stets betont, dass der Alte Bund beendet und das neue Volk Gottes die Christen sind! Es ist überflüssig, das nun erneut herauszustreichen, so als …More
matermisericordia Ich hatte bereits vorausgeschickt, dass MCM ein Freikirchler ist und er daher eine andere Sicht der Dinge hat. Seine Analysen sind daher unter diesem Gesichtspunkt zu sehen, das hatte ich längst gesagt. In meinen Kommentaren habe ich stets betont, dass der Alte Bund beendet und das neue Volk Gottes die Christen sind! Es ist überflüssig, das nun erneut herauszustreichen, so als wäre das eine neue Erkenntnis an mich, die Sie mir vermitteln müssten. Was wollen Sie eigentlich mit solchen Methoden bezwecken?

Die Apokalypse beschreibt nicht die allgemeinen Ereignisse wie Hunger und Krieg in den letzten 2000 Jahren, wie Sie behaupten, sondern gezielt die Endphase der Endzeit.

Das weiße Pferd mit dem Reiter mit der Krone auf dem Haupt und dem Siegeskranz in der Hand ist nicht unser Herr Jesus Christus, wie Sie behaupten, genauso wie die Zeugen Jehovas, sondern der 1.Reiter der Apokalypse!
Wie anhand der aktuellen Entwicklung zu erkennen ist, ist das Islam, der gegen Europa reitet und zum Sieg eilt! Aufgrund der massiven Förderung des Islam durch die dunkle Elite wird er den Sieg erringen, das bedeutet der Siegeskranz, aber nur kurzfristig!
Die Dreitägige Finsternis mit dem vorausgehenden WK III wird das unheilvolle Wirken der übrigen Reiter auf dem roten, schwarzen und fahlen Pferd beenden. Das habe ich längst mehrmals aufgeführt, warum bringen Sie das erneut?
@Vered Lavan @Gestas @Tina 13 @Sunamis 46 @Maria Katharina
Maria Katharina
Die kleine Schar an beständigen und treuen Christen wird es sein, die mit den himmlischen Heerscharen den letzten und größten Kampf kämpfen wird. Die wahre Kirche des HERRN wird niemals untergehen. Das können sich besonders die heute neu angemeldeten Trolle @Maria Katharina1 und @Maria Ankhatrin hinter die ungewaschenen Öhrchen schreiben. Leider sind sie so wenig kreativ, dass sie auf meinen …More
Die kleine Schar an beständigen und treuen Christen wird es sein, die mit den himmlischen Heerscharen den letzten und größten Kampf kämpfen wird. Die wahre Kirche des HERRN wird niemals untergehen. Das können sich besonders die heute neu angemeldeten Trolle @Maria Katharina1 und @Maria Ankhatrin hinter die ungewaschenen Öhrchen schreiben. Leider sind sie so wenig kreativ, dass sie auf meinen Usernamen zurückgreifen mussten.
2 more comments from Theresia Katharina
Theresia Katharina
Der Plan von Herrn Soros, die weißen christlichen Völker Europas auszutauschen gegen ein Heer von farbigen jungen muslimischen Migranten aus Afrika, und anderswo her, wurde noch vor einigen Jahren als "Hirngespinst" der Patrioten bezeichnet.
Jetzt gibt Herr Soros diesen Plan offen zu.
www.compact-online.de/george-soros-un…
Der 7-Punkte Plan von Herrn Soros
1. „Erstens muss die EU eine beträchtliche …More
Der Plan von Herrn Soros, die weißen christlichen Völker Europas auszutauschen gegen ein Heer von farbigen jungen muslimischen Migranten aus Afrika, und anderswo her, wurde noch vor einigen Jahren als "Hirngespinst" der Patrioten bezeichnet.

Jetzt gibt Herr Soros diesen Plan offen zu.
www.compact-online.de/george-soros-un…
Der 7-Punkte Plan von Herrn Soros
1. „Erstens muss die EU eine beträchtliche Anzahl von Flüchtlingen direkt aus den Frontstaaten aufnehmen, und zwar auf sichere und geordnete Weise.“ (Man beachte das Wort „muss“)
2. „Zweitens muss die EU die Kontrolle über ihre Grenzen zurückgewinnen. Es gibt kaum etwas, das die Öffentlichkeit stärker verprellt und ängstigt als Szenen des Chaos.“ (Mit Kontrolle über die Grenzen ist bei Soros natürlich keine Abweisung von Migranten gemeint. Es sollen lediglich chaotische Szenen vermeiden und eine geordnete Einwanderung sichergestellt werden.)
3. „Drittens muss die EU ausreichende finanzielle Mittel auftun, um eine umfassende Migrationspolitik zu finanzieren. Laut Schätzungen werden hierzu für eine Anzahl von Jahren mindestens 30 Milliarden Euro jährlich benötigt.“ Frage: Ob die Verschuldung unserer europäischen Nationen im Zuge der(Auch hier wieder das Wörtchen „muss“. Flüchtlingskrise dem Spekulant Soros und seinen Freunden von der Hochfinanz wohl nützt?)
4. „Viertens muss die EU gemeinsame Mechanismen zum Schutz der Grenzen, zur Entscheidung von Asylanträgen und zur Umsiedlung von Flüchtlingen entwickeln.“ (Hier bitte besonderes Augenmerk auf die Formulierung „Umsiedlung“ legen. Soros sieht in den Neuankömmlingen nämlich keine Flüchtlinge oder Asylanten, die nach dem Ende des Konflikts in ihre Heimatländer zurückkehren sollen. Er will sie auf dem europäischen Kontinent ansiedeln – für immer.)
5. „Fünftens bedarf es eines freiwilligen Abstimmungsmechanismus für die Umsiedlung der Flüchtlinge. Die EU kann die Mitgliedstaaten nicht zwingen, Flüchtlinge zu akzeptieren, die sie nicht wollen, und sie kann die Flüchtlinge nicht zwingen, an Orte zu gehen, wo sie unerwünscht sind.“ (Die Betonung der Freiwilligkeit ist wohl ein schlechter Scherz, denn: Die Umsiedlung ist für Soros beschlossene Sache. Durch den erwähnten Abstimmungsmechanismus soll der faktische Zwang zur Aufnahme von Flüchtlingen in ein demokratisches Mäntelchen gekleidet werden.)
6. „Sechstens muss die EU Länder, die Flüchtlinge aufnehmen, deutlich stärker unterstützen, und sie muss in ihrem Ansatz gegenüber Afrika großzügiger sein. Statt Entwicklungshilfegelder so einzusetzen, dass sie ihren eigenen Bedürfnissen zugutekommen, sollte die EU eine echte „große Lösung“ anbieten, die sich auf die Bedürfnisse der Empfängerländer konzentriert.“ (Was Soros hier meint: Es sollen finanzielle Anreize für die Aufnahme von Flüchtlingen gesetzt werden, um den Volksaustausch lukrativ zu machen. Was aber mit der „großen Lösung“ gemeint ist, bleibt offen.)
7. „Die letzte Säule ist die langfristige Schaffung eines einladenden Umfeldes für Wirtschaftsmigranten. Angesichts der alternden Bevölkerung in Europa überwiegen die mit der Migration verbundenen Vorteile die Kosten der Integration der Migranten deutlich.“

Ja, Sie haben richtig gehört. Auch Wirtschaftsmigranten sollen nach Europa eingeladen werden.
Was vor einiger Zeit noch als Verschwörungstheorie angesehen wurde – nämlich die Behauptung, dass ultrareiche Globalisten wie der Clinton-Unterstützer George Soros die Massenmigration fordern und herbeisehnen –, ist nach diesen Aussagen wohl nicht mehr zu bezweifeln.