Mit dem Näherkommen des Dritten Tempels, für den jetzt offenbar schon Vermessungen auf dem Tempelberg stattgefunden haben, steigt auch im jüdischen Volk die Erwartung, dass sich der Messias sehr bald offenbaren wird. Angeblich sei der Oberrabbiner Israels seit Anfang 2020 mit dem Messias im Kontakt und ein anderer Rabbi sagte, dass der Messias sehr bald kommt, auch wenn die Juden nicht …More
Mit dem Näherkommen des Dritten Tempels, für den jetzt offenbar schon Vermessungen auf dem Tempelberg stattgefunden haben, steigt auch im jüdischen Volk die Erwartung, dass sich der Messias sehr bald offenbaren wird. Angeblich sei der Oberrabbiner Israels seit Anfang 2020 mit dem Messias im Kontakt und ein anderer Rabbi sagte, dass der Messias sehr bald kommt, auch wenn die Juden nicht nach Israel zurückkehren. Der Messias wird dieses Jahr kommen, sagte ein weiterer Rabbi. Viele Juden haben große Sehnsucht, dass ihr Erlöser endlich kommt
Elista

RED ALERT: Juden beten heute weltweit für die Offenbarung des Messias - Arie Jehuda

Views: 2.523 weltweiter Gebetsaufruf an die Juden, damit der Messias jetzt kommt (deutsche automatische Untertitel verfügbar, so werden sie aktivier…
Elista
Im Netz kursieren viele Videos, dass die Juden ihren Messias gefunden haben. Zu Ostern hat er sich anscheinend vorgestellt mit dem Namen Jiziahu Ben David.
youtube.com/results?search_query=israels+messias+ist+da&sp=EgI
Winfried
Der dritte Tempel ist nach der Hl. Schrift Voraussetzung für das Kommen des Antichrist. Da dieser Tempel vermutlich nicht in Fertigbauweise entstehen wird, wird der Auftritt des AC wohl auch noch etwas auf sich warten lassen, im Gegensatz zu Ankündigen gewisser user (s. BdW), dass er bereits da sei und sein Stellvertreter, der falsche Prophet (Papst Franziskus), bereits 84 Jahre alt sei. 😎
Rodenstein
So, so - man mißt bereits den Baugrund auf dem Tempelberg ab ... was sagen denn die Mohammedaner dazu? Immerhin steht auf dem anvisierten Grundstück eine ziemlich sperrige Immobilie von denen.

Aber pfiffig wie die Tempelbauer sind, wird denen bestimmt ein höchst effektvoller Abriß im false-flag-Verfahren einfallen ("Oh nein, jetzt haben die bösen Iraner doch glatt eine ihrer Raketen abgeschosse…More
So, so - man mißt bereits den Baugrund auf dem Tempelberg ab ... was sagen denn die Mohammedaner dazu? Immerhin steht auf dem anvisierten Grundstück eine ziemlich sperrige Immobilie von denen.

Aber pfiffig wie die Tempelbauer sind, wird denen bestimmt ein höchst effektvoller Abriß im false-flag-Verfahren einfallen ("Oh nein, jetzt haben die bösen Iraner doch glatt eine ihrer Raketen abgeschossen und damit den schönen Felsendom völlig zerstört!") und wenn sie es ganz clever anstellen, haben sie zugleich einen Grund, den Iran zu überfallen.

Er fordert seinen Anhängern ganz schön viele Verrenkungen ab, dieser Messianismus.
kyriake
"Master of the Universe" ist aber alles andere als ein Titel für den Herrn! Welchen Messias rufen Sie denn herbei, das ist die Frage?!
Guntherus de Thuringia
Sie hatten noch nicht genug falsche Messiasse im Laufe der Jahrhunderte. Sie brauchen den ultimativen falschen Messias, damit wenigstens ein Überrest von ihnen zum Glauben an den wahren Messias, den Herrn Jesus, kommt.
Moselanus
Können die Juden ja ruhig tun, wenn wir Rosenkranzkreuzzüge beten.
Kreidfeuer
😂😂😂 na dann.... prost!