01:17:52
Miasojedow
43.3K

Warum wird Johannes XXIII. heiliggesprochen? Es fehlt hierzu ein letztes Wort Gottes - ein Wunder!

Übersetzung einer Predigt von Pfarrer Dr. habil. Piotr Natanek vom 22.10.2013 (Predigtübersetzung Nr. 17).
Virgina
Danke, Piotr Natanek! 🙏

Diese Predigt sollten jetzt unbedingt, Diejenigen anhören,
wo sich aufregen, wenn die Turmglocken die Nachtruhe stören!

Sogar die Kirchenuhr sollte in der Nacht schweigen!
Eins ist sicher, für jeden schlägt die Todesstunde!
Vielleicht sogar in der Nachtruhe!

🤨 🤨 🤨
UTOPIA
so es uns nicht erspart bleiben wird, dass JPII heilig gesprochen wird, passt doch keiner besser zu ihm al Johannes XXIII... leider:

Beweis:

It's been 15½ years now since the 1986 Assisi "interfaith gathering" for "peace." So, did it work? Did we get "peace"? Needless to say, the answer is a resounding NO. Of course not. Something like this cannot work. If anything, it enkindles the just wrath …More
so es uns nicht erspart bleiben wird, dass JPII heilig gesprochen wird, passt doch keiner besser zu ihm al Johannes XXIII... leider:

Beweis:

It's been 15½ years now since the 1986 Assisi "interfaith gathering" for "peace." So, did it work? Did we get "peace"? Needless to say, the answer is a resounding NO. Of course not. Something like this cannot work. If anything, it enkindles the just wrath ofGod even further. We've had war, war, and more war since. Was it coincidence or "God-incidence" that the 1997 earthquake in Assisi damaged the very basilica in which the 1986 interfaith abominations took place? Instead of finally consecrating Russia to the Immaculate Heart of Mary, which is Heaven's peace plan, the Holy Father instead decided to call yet another Assisi meeting, in which the pagans were encouraged to occupy rooms in the convent of St. Francis and pray to their false deities, sacrifice to their demons, and call down their evil spirits.

www.dailycatholic.org/issue/2002Apr/apr19mdi.htm

michael-mannheimer.info/…/fundstelle-des-…

😈
Dolfi
Danke für die offenen Worte bzgl. neuesten Heiligsprechungen. Ich füge hinzu: Warum um alles in der Welt MUSS DENN jeder Papst von seinem Nachfolger "eilig-gesprochen" werden? Man sagt mir: Weil er ein leuchtendes Beispiel für die NOCH LEBENDEN war. Na und? Als Papst ist er sicher ein Beispiel - ob heiliggesprochen oder nicht. Man kann auch nicht alles auf den "Zeitgeist" abschieben, etwa: Der …More
Danke für die offenen Worte bzgl. neuesten Heiligsprechungen. Ich füge hinzu: Warum um alles in der Welt MUSS DENN jeder Papst von seinem Nachfolger "eilig-gesprochen" werden? Man sagt mir: Weil er ein leuchtendes Beispiel für die NOCH LEBENDEN war. Na und? Als Papst ist er sicher ein Beispiel - ob heiliggesprochen oder nicht. Man kann auch nicht alles auf den "Zeitgeist" abschieben, etwa: Der katastrophale Niedergang in der kath. Kirche auf dem Gebiet des Glaubens während den 27 Jahren von Papst Johannes Paul II. muss nicht nachgewiesen werden. Nun, wer dem Zeitgeist huldigt, wird sich im Zeitgeist verfangen. Joh.èaul II. hat nie ein gutes Wort z.Bp. für die klassische Röm. Liturgie übrig gehabt; liess es zu, dass auf der ganzen Welt Statuen Seiner Heiligkeit gab (ein kleiner Nachgeschmack von Personenkulöt ist nicht abzustreiten). Und was für mich wichtig ist: Nach dem konzil hätte es keinen Papst gebraucht, sondern eines Papstes, der zu Hause sitzt und strengstens, wie weiland der hl. Karl Borromäus, darauf achtet, dass die Bestimmungen dem Sinne UND BUCHSTABEN gemäss eingehalten werden!
Ich habe nichts gegen die Entscheidung, ihn heilig zu sprechen. Aber meine Bedenken bleiben. Sollte es dann gar auch noch zu enier Seligsprechung von Paul VI. kommen, dann darf man ruhig mit dem sterbenden Chrsitus am Kreuz sagen: Consummatum est.
Animula
Sehr aufschlussreich! Danke für die Übersetzung.
👍