Clicks91

Karl Jaspers über Kant (1954)

Santiago74
2
Karl Jaspers sprach über Leben und Werk Immanuel Kants zu Ehren seines 150. Todestages.
Bei Ihnen ist wirklich viel Interessantes zu finden! Gutes Apostolat. Den Kant aber werden Sie wohl nicht unkritisch betrachten? Jaspers bringt dessen Ansätze gut verständlich auf den Punkt - aber es ist doch alles sehr problematisch. Nicht nur Heidegger, auch Kant steht der Philosophie des hl. Thomas radikal entgegen, wenn er behauptet, es sei dem Menschen eine Wesenserkentnnis der Dinge nicht …More
Bei Ihnen ist wirklich viel Interessantes zu finden! Gutes Apostolat. Den Kant aber werden Sie wohl nicht unkritisch betrachten? Jaspers bringt dessen Ansätze gut verständlich auf den Punkt - aber es ist doch alles sehr problematisch. Nicht nur Heidegger, auch Kant steht der Philosophie des hl. Thomas radikal entgegen, wenn er behauptet, es sei dem Menschen eine Wesenserkentnnis der Dinge nicht möglich. Im aktuellen Theologisches (9/10 2019) legt Franz Kronbeck eindrücklich dar, wie aus diesem Irrtum weitere Übel folgen - bis hin zum "spirituellen Kommunismus" (mein Begriff) eines Karl Rahner in der Kirche. Beste Grüße!
Vielen Dank! Zu ihrer Frage: Kant, der sog. "Alleszermalmer" ist zu studieren, um ihn mit dem hl. Thomas (auch auf meinem Profil zu finden) bzw. mittels der neuthomistischen Philosophie widerlegen zu können. Selbiges gilt für Hegel, Heidegger und Co.

Ps. Franz Kronbecks Schriften sind mir relativ gut vertraut (inklusive des erwähnten Artikels). Er mausert sich langsam zu einem würdigen Nachfolge…More
Vielen Dank! Zu ihrer Frage: Kant, der sog. "Alleszermalmer" ist zu studieren, um ihn mit dem hl. Thomas (auch auf meinem Profil zu finden) bzw. mittels der neuthomistischen Philosophie widerlegen zu können. Selbiges gilt für Hegel, Heidegger und Co.

Ps. Franz Kronbecks Schriften sind mir relativ gut vertraut (inklusive des erwähnten Artikels). Er mausert sich langsam zu einem würdigen Nachfolger des katholischen Philosophen Walter Hoeres, welcher ja selbst zeitlebens gegen die sog. Transzendentalphilosophie bzw. Theologie (insbesondere der Rahners, die ja neben Kant und Heidegger, sehr stark Hegel rezipiert hat) angeschrieben hat.

Beste Grüße
Jeremia Maria likes this.