Clicks1.2K
de.news
9

Ennio Morricone ist tot: "getröstet durch den Glauben"

Ennio Morricone, 91, starb vor einigen Tagen in Rom an den Folgen eines Sturzes und eines Oberschenkelbruchs.

Sein Name ist besonders mit dem Film Mission (1986) verbunden, der Geschichte eines bekehrten Sklavenhändlers, der sich im 18. Jahrhundert einem spanischen Jesuiten unter den südamerikanischen Indianern anschließt.

Jahre später, eines Morgens, als Morricone die Zeitungen auf dem Jesus-Platz kaufte, trat ein Jesuit an ihn heran und bat ihn, eine Messe für den zweihundertsten Jahrestag der Wiederherstellung der Gesellschaft Jesu nach ihrer Unterdrückung im Jahr 1773 zu schreiben:

"Kurz vor der Aufführung besuchte Franziskus die Kirche und es wurde ein Treffen. Allein mit ihm brachen Maria und ich in Tränen aus; Franziskus schaute uns schweigend an", erzählte Morricone:

"Nach einigen Minuten konnte ich sprechen, ich erzählte ihm von der Mission und der Messe und bat ihn, zu kommen und zuzuhören. Er gab uns zwei Rosenkränze. Aber er ist nicht gekommen. Der Vatikan sagte, er müsse Putin empfangen. Und was war das Problem? Wir haben gewartet. Vielleicht hat er auch Putin mitgebracht".

"Die Wahrheit ist, dass Franziskus nie ein Konzert besucht hat. Schauen Sie sich das an, Sie werden sehen, ob es nicht wahr ist. Halten Sie mich sowieso nicht für eine Heulsuse: Ich habe dort nur zweimal geweint, für die Mission [als er eine Szene aus dem Film sah] und für die Begegnung mit dem Papst".

Seine Familie teilte mit, dass Morricone "mit dem Trost des Glaubens" im Opus Dei Università Campus Bio-Medico starb.

Morricone schrieb die Musik für mehr als 500 Filme und Fernsehserien sowie Werke zeitgenössischer Musik.

Tesa
′′ Heute hat die Kirche einen großen Fehler gemacht, indem sie die Uhr um 500 Jahre mit den Gitarren und den beliebten Liedern verzögerte. Nichts davon gefällt mir. Die gregorianische Ecke ist eine lebenswichtige und wichtige Tradition der Kirche und verschwendet sie durch Jugendmischung aus religiösen und unheiligen Worten, westlichen Liedern, ist extrem ernst, extrem ernst ".
Ennio Morricone (*…More
′′ Heute hat die Kirche einen großen Fehler gemacht, indem sie die Uhr um 500 Jahre mit den Gitarren und den beliebten Liedern verzögerte. Nichts davon gefällt mir. Die gregorianische Ecke ist eine lebenswichtige und wichtige Tradition der Kirche und verschwendet sie durch Jugendmischung aus religiösen und unheiligen Worten, westlichen Liedern, ist extrem ernst, extrem ernst ".
Ennio Morricone (* 10.11.1928, + 06.07.2020)
Ischa
www.youtube.com/watch
Once Upon A Time In The West (Ennio Morricone) cover - By Harmony Highway
M.RAPHAEL
Der Dreck und seine Modernisten werden nicht entkommen. Das ist immer auf Youtube:
www.youtube.com/watch
Es gibt keine Diskussion mit humanistischen Schlaubergern. Die Heilige Kirche wird wieder herrschen.
Jörg Simon
Jesus wird herschen
M.RAPHAEL
Ein großer Meister ist nach Hause gegangen. Die folgende Szene entspricht sehr der Wahrheit. Es hat etwas mit mir zu tun. Kein Witz. Ich darf es nicht entfalten. Es wäre besser, es wäre nie so gewesen. Fast wünsche ich mir, ich wäre der letzte Cowboy von Gütersloh mit Pez Maschine und Automatenkaugummikugel. Aber jetzt ist es so. Der Dreck und seine Brut haben noch ein paar Jahre. Dann ist …More
Ein großer Meister ist nach Hause gegangen. Die folgende Szene entspricht sehr der Wahrheit. Es hat etwas mit mir zu tun. Kein Witz. Ich darf es nicht entfalten. Es wäre besser, es wäre nie so gewesen. Fast wünsche ich mir, ich wäre der letzte Cowboy von Gütersloh mit Pez Maschine und Automatenkaugummikugel. Aber jetzt ist es so. Der Dreck und seine Brut haben noch ein paar Jahre. Dann ist Schluss:
www.youtube.com/watch
Sonia Chrisye
🙏R. I. P. 🙏
Santiago74
R.I.P.
Mission 2020
" The Mission " einer der besten Filme im Katholischen Spektrum und ein Zeugnis für eine gute Mission. Möge der dreifaltige Gott ihm seine Verdienste anrechnen.
Sonia Chrisye
🙏🙏