Ein gotteslästerlicher Bischof "entschuldigt" sich bei denen, die die homosexuelle Sünde praktizieren

Ludger Schepers, Weihbischof von Essen und oberster Homosexuellen-Propagandist der deutschen Bischöfe, hat sich bei denjenigen "entschuldigt", die die homosexuelle Sünde praktizieren. Als Deutschland …More
Ludger Schepers, Weihbischof von Essen und oberster Homosexuellen-Propagandist der deutschen Bischöfe, hat sich bei denjenigen "entschuldigt", die die homosexuelle Sünde praktizieren.
Als Deutschland 1975 homosexuelle Handlungen legalisierte, habe die Kirche angeblich versucht, das Strafgesetzbuch bis zum Schluss zu retten, behauptete Schepers und bat die Homosexuellen um "Vergebung".
Der Homosexuellen-Propagandist behauptete, die Kirche habe "früher" eine "falsche" Einstellung zur homosexuellen Sünde gehabt und lästerte dann, dass "Gott den Menschen in Vielfalt geschaffen hat, wozu auch die sexuelle Orientierung gehört" und dass "es Gottes großem Ja zu dieser Schöpfung [= Sünde] widerspricht, Menschen aufgrund ihres Geschlechts oder ihrer sexuellen Präferenz ihre Würde abzusprechen".
Ludger Schepers forderte die posthume Rehabilitierung derjenigen, die die homosexuelle Sünde praktizieren: "Die Schuld an der Kriminalisierung der Homosexualität liegt eindeutig bei der Kirche".
Derselbe …More
Santa Cruz
Was kommt als nächstes ?
Statt Kirchensteuer die Schwulensauna finanzieren ?
Der örtliche Schwulenverband sagt Dankeschön Herr Bischof.
Sie sind auch eingeladen, Herr Bischof. Aber lassen Sie Ihre Haushälterin zu Hause. Die brauchen wir hier nicht.
kyriake
Solche Bischöfe haben wohl eher einen Haushälter zu Hause!!
LIGHT PROTECTOR
Ja, oder gleich mehrere Frociaggine! 😂 🤪 😡 🤮
alfredus
Es kann doch nicht sein, dass ein einzelner Bischof sich so verirrt und eindeutig zur Sünde steht ... ? Mit Sicherheit hat er in der Bischofskonferenz eindeutige und so denkende Schwuchteln die ihn unterstützen !
Abraham a Sancta Clara
@T H Sie sind einer der drei Typen, in Wirklichkeit mit Regenbogenschal und Mütze plus Hörner 😂 😂 😂
Abraham a Sancta Clara
Ein Sodomit predigt für andere Sodomiten. Eine traurige Afterkirche eben.
kyriake
Entweder sind diese Typen selbst vom anderen Ufer oder sie sind einfach menschen- statt gottesfürchtig!!
LIGHT PROTECTOR
&quo…
Die Homosexualität ist eindeutig und unmißverständlich von GOTT als schwere Schuld (Greuel) in der Bibel verurteilt.
„Du darfst nicht mit einem Mann schlafen, wie man mit einer Frau schläft;
das wäre ein Greuel!“ (Lev. 18,22).
„Schläft einer mit einem Mann, wie man mit einer Frau schläft,
dann haben sie eine Greueltat begangen; beide werden mit dem (ewigen) Tod bestraft; ihr Blut soll auf …More
&quo…

Die Homosexualität ist eindeutig und unmißverständlich von GOTT als schwere Schuld (Greuel) in der Bibel verurteilt.

„Du darfst nicht mit einem Mann schlafen, wie man mit einer Frau schläft;
das wäre ein Greuel!“ (Lev. 18,22).

„Schläft einer mit einem Mann, wie man mit einer Frau schläft,
dann haben sie eine Greueltat begangen; beide werden mit dem (ewigen) Tod bestraft; ihr Blut soll auf sie kommen“ (Lev. 20,13).

„Ihre Frauen vertauschten den natürlichen Verkehr mit dem widernatürlichen;
ebenso gaben die Männer den natürlichen Verkehr mit der Frau auf und
entbrannten in Begierde zueinander; Männer trieben mit Männern Unzucht
und erhielten den ihnen gebührenden Lohn für ihre Verirrung“ (Röm 1,26f).

„Täuscht euch nicht! Weder Unzüchtige noch Götzendiener, weder Ehebrecher
noch Lustknaben, noch Knabenschänder... werden das Reich GOTTES erben“
(1. Kor 6,9).
Tina 13
An ihren Früchten werdet ihr sie erkennen!
Charles Martel
Der Grüsel soll doch mal die Botschaften von La Salette lesen, dann könnte er auf andere Gedanken kommen.
Elista
Es reicht schon, wenn er die Bibel liest - da steht es eindeutig drin!
Lukas Dux
Der hat sie doch nicht alle!!!! 🤒
Paul F
"Die Priester, Diener meines Sohnes, die Priester sind durch ihr schlechtes Leben, ihre Ehrfurchtslosigkeiten, ihre Pietätlosigkeit bei der Feier der heiligen Geheimnisse, durch ihre Liebe zum Gelde, zu Ehren und Vergnügungen, Kloaken der Unreinigkeit geworden."
(La Salette)
segnen
513. AN DIE ANDERSDENKENDEN IN DER KATHOLISCHEN KIRCHE: ENTWEIHT DIE GESETZE MEINER KIRCHE….UND IHR WERDET BESTRAFT WERDEN
Freitag, 3. August 2012
Meine innig geliebte Tochter, die Erde ist im Begriff zu beben, weil sich der Zorn Meines Vaters über jene Nationen ergießen wird, die sich den Geboten Meines Vaters widersetzen.
Es wird kein Erbarmen gezeigt werden, da Seine Geduld bis an die Grenzen …More
513. AN DIE ANDERSDENKENDEN IN DER KATHOLISCHEN KIRCHE: ENTWEIHT DIE GESETZE MEINER KIRCHE….UND IHR WERDET BESTRAFT WERDEN
Freitag, 3. August 2012

Meine innig geliebte Tochter, die Erde ist im Begriff zu beben, weil sich der Zorn Meines Vaters über jene Nationen ergießen wird, die sich den Geboten Meines Vaters widersetzen.

Es wird kein Erbarmen gezeigt werden, da Seine Geduld bis an die Grenzen geprüft worden ist.

Ihre Sünden schließen Abtreibung, Mord, Gesetze, die dazu dienen, das Christentum zu untergraben, die gleichgeschlechtliche Ehe und die Anbetung falscher Götter mit ein.

Dann gibt es jene Andersdenkenden innerhalb Meiner Kirche, die drohen, Mich abzulehnen
.
Wenn sie versuchen, sich von Meiner Kirche zu distanzieren, und versuchen, neue Vorschriften einzuführen unter Missachtung Meines Heiligen Willens, dann lehnen sie Mich ab.

Ich verstoße sie jetzt wegen ihrer Untreue. Ihre Versuche, Vorschriften einzuführen, welche auf der Sünde des Stolzes, der Begierde und weltlicher Zielsetzungen basieren, werden nicht geduldet werden.

Dachten sie, dass es ihnen erlaubt würde, die Kinder Gottes von Meiner Kirche auf Erden weiter zu entfernen … und der Hand Meines Vaters zu entgehen?
Dachten sie, dass sie über den Geboten Gottes stehen würden?
Sie lieben nicht Gott, sie lieben sich selbst.
Ihnen fehlt es an Demut und Ihre öffentliche Ablehnung der Gesetze der katholischen Kirche empört Mich.

Ihre beschämenden Forderungen, mittels denen sie versuchen, Meine Kirche zu zwingen, Gesetze anzunehmen, die Mich verletzen, bedeuten, dass sie sich selbst in die Finsternis verbannt haben.

Ihre religiösen Gelübde sind bedeutungslos.

Ihr Versprechen, Meine Kirche zu ehren und ihr zu gehorchen, ist gebrochen worden.
Sofern sie nicht bereuen und zu Meinem Leib, zu Meiner Kirche auf Erden zurückkehren, haben sie kein Recht, sich als Diener in Meiner Kirche zu bezeichnen.
Ihr seid gewarnt worden. Ich werde euch in die Einöde verbannen.
Entweiht die Gesetze Meiner Kirche … und ihr werdet bestraft werden.
Euer Jesus

QUELLE
513. An die Andersdenkenden in der katholischen Kirche: Entweiht die Gesetze Meiner Kirche … und ihr werdet bestraft werden.