MarionKS
Da der hl. Vincenz von Lerin gerne zitiert wird um Neuerungen zu rechtfertigen, so als ob er lehren würde, daß das was die Kirche früher lehrte Käse war und wir es heute besser wissen und auch aus dem Grund, daß der hl. Vincenz von Lerin sich nicht scheut eine Frage zu beantworten die sich arg scheußlich und gruselig anhört, habe ich diesen Teil seiner Mahnschrift herkopiert. Eine Frage auch …More
Da der hl. Vincenz von Lerin gerne zitiert wird um Neuerungen zu rechtfertigen, so als ob er lehren würde, daß das was die Kirche früher lehrte Käse war und wir es heute besser wissen und auch aus dem Grund, daß der hl. Vincenz von Lerin sich nicht scheut eine Frage zu beantworten die sich arg scheußlich und gruselig anhört, habe ich diesen Teil seiner Mahnschrift herkopiert. Eine Frage auch noch, die sich einem heute offensichtlich stellt, "Was wird ein Katholischer Christ tun, wenn eine neue Seuche nicht bloß mehr ein Teilchen, sondern gleicherweise die ganze Kirche zu beflecken sucht". Wir sehen zwar nicht viel von neuen Seuchen, sondern mehr alle alten Seuchen zusammen und etwas fortschreitend, aber der hl. Vincenz von Lerin hat wohl gewusst, daß auch das passieren kann was hier gerade passiert. Daß kein Oberer mehr da ist, den man fragen kann, sondern daß man selber die alten Schriften studieren muss.