Clicks3.1K

Gloria Global am 7. Mai 2020

Virus-Pandemie wurde Pan-Dämonium Die kontrollierbare Coronavirus-Pandemie wurde in ein völlig unnötiges Pandämonium verwandelt. Das schreibt der amerikanische Historiker John Rao in einer …More
Virus-Pandemie wurde Pan-Dämonium

Die kontrollierbare Coronavirus-Pandemie wurde in ein völlig unnötiges Pandämonium verwandelt. Das schreibt der amerikanische Historiker John Rao in einer Rundmail an die Freunde der „Roman Forum“ Sommerakademie am Gardasee. Rao ortet eine teuflische Orientierungslosigkeit. Eine hohle Gesellschaft kitzle sich mit dem Eindruck, die Pest zu durchleben. Junge Gesunde würden genauso behandelt wie Alte, Schwache und Kranke. Rao hält es für Quacksalberei, die Gesunden glauben zu machen, dass sie zum eigenen Schutz ihre Existenz, das Wohlergehen des Landes, das kulturelle Leben und sogar die Werkzeuge des ewigen Heils aufgeben sollen.

Seelenlos, langweilig, GOTTLOS

Rao sieht die Menschheit in der Hand arroganter, möglicherweise gutmeinender, aber jedenfalls gefährlicher Anführer. Diese drängten die Leute, alles zu zerstören, was ihnen lieb und teuer ist, um eine antiseptische, unfruchtbare und seelenlose Welt zu schaffen, in der man weder in Würde leben noch sterben könne.

Oligarchie aus Medien, Politik und Finanz

Gemäß Rao sind mehrere destruktive Kräfte gemeinsam am Werk. Die Medien hätten ihre kriminelle Verantwortungslosigkeit übertroffen und eine Massenhysterie sowie terrorisierende Lähmung erzeugt. Das politische Establishment habe der eingeschüchterten Masse nur noch erlaubt, das Haus mit einem gelben Davidsstern zu verlassen – einer Gesichtsmaske der Unterdrückung. Medien und Politiker beförderten die Ideen impf-verrückter Ideologen und Profitinteressen.

Erbärmliche Bischöfe

Rao kritisiert, wie erbärmlich die Bischöfe das Pandämonium freiwillig akzeptierten. Sie seien davongerannt, um ihre Schafe ihren macht- und geldgierigen globalen Komplizen auszuliefern. Anders als bei den Revolutionen der Vergangenheit sei die Beraubung der Sakramente nicht mit Gewehren und Peitschen durchgesetzt worden, sondern mit Zustimmung der Bischöfe. Zitat: „Diese traurigen und beklagenswerten Prälaten haben der ganzen Welt vor Augen geführt, dass Wasch-Salons und Abtreibungskliniken für das Leben des Menschen wesentlicher sind als die Gnade Christi.“

Erhebt eure Häupter und glaubt!

Rao berichtigt den Gruß „Bleib sicher“, der von den Apparatchiks einer „neuen Normalität“ verwendet wird. Der Gruß entspreche einer irdischen Vision gefährlicher Medizin-Evangelisten und ihrer diktatorischen Polit-Verbündeten. Das Ziel sei ein steriles, „sicheres“ Leben in isolierten Gefängniszellen verbunden durch gottlose Straßen. Dagegen suchten Katholiken die geistliche Verwandlung in Christus sowie das ewige Leben. Rao vermutet, dass vor den Katholiken ein gewaltiger Kampf liegt. Darum schlägt er einen anderen Gruss. Nicht „Bleib sicher“, sondern „Bleib stark und Viva Cristo Rey!“
Tina 13
geringstes Rädchen
Demokratischer Widerstand Berlin I Pressekonferenz 07.05.2020
Zusammen mit "Ärzte für Aufklärung" und "Ich bin anderer Meinung" lud der Demokratische #Widerstand am 7. Mai 2020 in die Redaktionsräume der gleichnamigen Wochenzei-tung in #Berlin Wedding, um der Öffentlichkeit seine Ziele im Kampf gegen die #Corona-Maßnahmen der Regierung zu erläutern.
alfredus
Der Corona-Virus wird in der Luft verbeitet und soll gezielt eingesetzt werden, um die Menschen zu reduzieren ! Natürlich sprechen die Insider, zu der auch die einzelnen Regierungen gehören, von Verschwörungstheorien und unwahren Behauptungen ! Der erste Schritt, so wird gesagt, soll feststellen wieweit das Volk sich manipulieren und durch Angst einschüchtern läßt. Durch die Milliarden-…More
Der Corona-Virus wird in der Luft verbeitet und soll gezielt eingesetzt werden, um die Menschen zu reduzieren ! Natürlich sprechen die Insider, zu der auch die einzelnen Regierungen gehören, von Verschwörungstheorien und unwahren Behauptungen ! Der erste Schritt, so wird gesagt, soll feststellen wieweit das Volk sich manipulieren und durch Angst einschüchtern läßt. Durch die Milliarden-Zahlungen soll das Volk vorerst beruhigt und still gestellt werden und sich in Sicherheit wiegen. Die Kirchen sind hier willige Helfer, wobei sie es sein werden, die diesem System zuerst zum Opfer fallen werden ...
geringstes Rädchen
alfredus
Wirtschafts-Fachleute warnen jetzt schon vor einer Verarmung der einzelnen Staaten, bedingt durch diese großen Beihilfen die in Milliarden Euro erfolgen. Das bedeutet, dass viele Staaten so verarmen werden, dass sie weder helfen noch Hilfe von anderen Ländern bekommen können. Durch Not, Hunger und Arbeitslosigkeit werden die Menschen auf die Straßen gehen und es kann schnell zu Bürgerkriegen …More
Wirtschafts-Fachleute warnen jetzt schon vor einer Verarmung der einzelnen Staaten, bedingt durch diese großen Beihilfen die in Milliarden Euro erfolgen. Das bedeutet, dass viele Staaten so verarmen werden, dass sie weder helfen noch Hilfe von anderen Ländern bekommen können. Durch Not, Hunger und Arbeitslosigkeit werden die Menschen auf die Straßen gehen und es kann schnell zu Bürgerkriegen kommen ...
Tradition und Kontinuität
Seit 18:30 Übertragung der Vorabendmesse aus der Kathedrale von Luxemburg im Rahmen der Muttergottes-Oktave auf cathol.lu
Tradition und Kontinuität
Es handelt sich um die Messe zum Fest der Consolatrix afflictorum (Sprachen: Deutsch, luxemburgisch, Latein, und ein ganz klein wenig französisch)
Joseph Franziskus
Ich habe keine Ahnung, ob dieses Virus nun auf natürlichen Wege, sprich Mutation entstanden ist, oder ob es in irgendeinen Labor gezüchtet wurde, ob es versehentlich entwichen ist oder absichtlich freigesetzt wurde. Tatsache ist, nun ist es unter uns und es sieht ganz danach aus, daß es nun von verschiedener Seite benutzt wird. Es wird benutzt, um Bürgerrechte einzuschränken, um Angst zu …More
Ich habe keine Ahnung, ob dieses Virus nun auf natürlichen Wege, sprich Mutation entstanden ist, oder ob es in irgendeinen Labor gezüchtet wurde, ob es versehentlich entwichen ist oder absichtlich freigesetzt wurde. Tatsache ist, nun ist es unter uns und es sieht ganz danach aus, daß es nun von verschiedener Seite benutzt wird. Es wird benutzt, um Bürgerrechte einzuschränken, um Angst zu erzeugen und um gewisse Kreise, langfristig an der Macht zu halten. Auch bestimmte kirchliche Strömungen, benutzen die Coronakrise, um ihre Vorstellungen von einer neuen Weltreligion wahr werden zu lassen. Zumindest sieht es schon danach aus. Ob es nun so gewollt ist, oder auch nicht, die maßndie durchgeführt werden, angeblich um die Ansteckungsgefahr zu minimieren führen dazu, daß die Menschen, die heute noch regelmäßig einen Gottesdienst besuchen, nun tatsächlich von einen geregelten Gebetsleben und einen praktizierten Glauben, entwöhnt werden. Je länger dieser Zustand andauert, um so weniger Gläubige, werden zur bisherigen Praxis, beim Besuch der Sonntagsmesse zurückfinden. Wenn irgendwann einmal wieder, der Besucher hl. Messe, freigegeben wird, werden die Kirchen um einiges leerer sein, wie es so und so schon der Fall ist. Möglicherweise bilden Messorte, wo die alte Messe gefeiert wird, hierbei eine Ausnahme, da bei den Gläubigen, die eine lateinische Messe bevorzugen, die Sonntagsmesse einen erheblich größeren Stellenwert einnimmt, als bei Gläubigen, die zur Feier einer Messe im neuen Ritus gehen. Insgesamt wird das Christentum hierzulande, weiter an den Rand gedrängt werden.
Vered Lavan
alfredus
Es ist bezeichnend, dass sich die deutschen Bischöfe sofort von diesem aus Rom kommenden Brandbrief distanzieren ... ! Warum ? Die Bischöfe unter Bischof Bätzing sehen sich als Regierungs-Organ und bemerken nicht, dass sie nur dessen Lakaien sind ! Darum keine Forderungen der Bischöfe bei der Kirchenschließung und erst recht nicht, bei der Kirchenöffnung. Deshalb wird auch der Brandbrief in …More
Es ist bezeichnend, dass sich die deutschen Bischöfe sofort von diesem aus Rom kommenden Brandbrief distanzieren ... ! Warum ? Die Bischöfe unter Bischof Bätzing sehen sich als Regierungs-Organ und bemerken nicht, dass sie nur dessen Lakaien sind ! Darum keine Forderungen der Bischöfe bei der Kirchenschließung und erst recht nicht, bei der Kirchenöffnung. Deshalb wird auch der Brandbrief in keiner Weise angenommen und auf seinen Wahrheitsgehalt überprüft ! Nein, sie halten zusammen der Staat und die Bischöfe ...
Vered Lavan
geringstes Rädchen
alfredus
Es gibt auch eine große " geistige Flut " die noch gefährlicher ist als die Flut von Wasser .. ! Es ist die Flut der Sünde ! Diese hat schon die ganze Welt erfasst und dadurch sind sehr viele gefährdet, das ewige Heil zu verlieren ... !
elisabethvonthüringen
Gebet am Freitag
Es sind Finsternisse entstanden, als die Juden den Herrn Jesus gekreuzigt hatten. Und um die neunte Stunde rief der Herr Jesus mit lauter Stimme: „Mein Gott! Mein Gott! Warum hast Du mich verlassen?“ Und mit geneigtem Haupte gab Er Seinen Geist auf.
Wir beten Dich an, Herr Jesus Christus, und preisen Dich;
denn durch Dein heiliges Kreuz hast Du die ganze Welt erlöst.
alfredus
Wem kann man noch glauben ... ? Wem kann man noch trauen ...? Lug und Trug haben eine hohe Zeit, denn die Medien, die Regierung und selbst die Kirche abbeitet mit Halbwahrheiten ! Halbwahrheiten sagt der Volksmund, kommen nicht von Gott ! Also, wem soll man trauen ? Wem kann man trauen ? Es gibt nur eine Antwort : .. nur Gott dem Herrn kann man total und ewig trauen, denn nur Er hat das ewige …More
Wem kann man noch glauben ... ? Wem kann man noch trauen ...? Lug und Trug haben eine hohe Zeit, denn die Medien, die Regierung und selbst die Kirche abbeitet mit Halbwahrheiten ! Halbwahrheiten sagt der Volksmund, kommen nicht von Gott ! Also, wem soll man trauen ? Wem kann man trauen ? Es gibt nur eine Antwort : .. nur Gott dem Herrn kann man total und ewig trauen, denn nur Er hat das ewige Leben ...
viatorem
@alfredus
".. nur Gott dem Herrn kann man total und ewig trauen, denn nur Er hat das ewige Leben ..."

und denen, die im Namen Gottes allerlei Irrtümer in die Welt setzten? Hier das Forum ist eine wahre Fundgrube über solche" Begnadete ", die genau wissen, was Gott gesagt hat .

Aber sinngemäß haben Sie natürlich recht...aber es lohnt sich ,erst die Geister unterscheiden .
Maria Katharina
4.963 - Botschaft Unserer Lieben Frau, Königin des Friedens,
Anguera, übermittelt am 06.05.2020
Liebe Kinder, gebt Mir eure Hände, und Ich werde euch zu Dem führen, der euer einziger Weg, Wahrheit und Leben ist. Ich bin vom Himmel gekommen, um euch den Frieden zu bringen. Öffnet eure Herzen und nehmt den Willen Gottes an für euer Leben.
Die Menschheit geht auf den Abgrund der Selbstzerstörung zu,…More
4.963 - Botschaft Unserer Lieben Frau, Königin des Friedens,
Anguera, übermittelt am 06.05.2020
Liebe Kinder, gebt Mir eure Hände, und Ich werde euch zu Dem führen, der euer einziger Weg, Wahrheit und Leben ist. Ich bin vom Himmel gekommen, um euch den Frieden zu bringen. Öffnet eure Herzen und nehmt den Willen Gottes an für euer Leben.
Die Menschheit geht auf den Abgrund der Selbstzerstörung zu, die sich die Menschen mit ihren eigenen Händen bereitet haben. Lasst nicht zu, dass Satan siegt.
Die Feinde werden immer mehr darauf hinwirken, euch vom Sakralen zu entfernen. Seid achtsam. Ihr geht auf ein großes geistiges Chaos zu.
Betet. Betet. Betet.

4.962 - Botschaft Unserer Lieben Frau, Königin des Friedens,
Anguera, übermittelt am 05.05.2020
Liebe Kinder, seid beherzt und übernehmt eure wahre Rolle als Christen. Ihr gehört dem Herrn, und nur Ihm sollt ihr folgen und dienen. Fürchtet euch nicht. Alles in diesem Leben vergeht, aber die Gnade Gottes in euch wird Ewig sein.
Ihr lebt in der Zeit der Schmerzen. Sucht Kraft in den Worten Meines Jesus, denn nur so werdet ihr nicht von den Neuheiten der Welt betrogen werden. Seid dem wahren Lehramt der Kirche Meines Jesus treu. Ich bitte euch, dass ihr die Flamme eures Glaubens am Brennen haltet. Mein Jesus ist mit euch, auch wenn ihr Ihn nicht seht.
Eine staunenerregende Tatsache wird sich ereignen im Haus Gottes (Vatikan, d.Ü.), und der Glaube vieler wird erschüttert werden.
Seid achtsam. Hört auf Mich. Was auch immer geschieht, entfernt euch nicht von der Wahrheit. Ich liebe euch und werde immer mit euch sein.
======
Quelle: Petro Regis
alfredus
Was kann noch im Hause Gottes in Rom geschehen, dass der Glaube der Christen noch mehr erschüttert werden kann ...? Aber heutzutage ist alles möglich, oder ist der Antichrist schon unterwegs ? Gut, dass uns die Muttergottes beisteht ...
Winfried
@Maria Katharina
Ich möchte keine Botschaften grundsätzlich ablehnen, aber die Häufigkeit der derzeitigen Botschaften gibt mir schon zu denken. Bsp.: Medjugorje, Enoch, Petro Regis, MMM (Grub), BdW, Maria Lucis, Caputa (Unterflössing) u.v.m.
Wer hat recht, wer nicht?
Was ist, wenn sich solche widersprechen?
Wer von ihnen ist ein falscher Prophet ("es werden viele falsche Propheten kommen"), …More
@Maria Katharina
Ich möchte keine Botschaften grundsätzlich ablehnen, aber die Häufigkeit der derzeitigen Botschaften gibt mir schon zu denken. Bsp.: Medjugorje, Enoch, Petro Regis, MMM (Grub), BdW, Maria Lucis, Caputa (Unterflössing) u.v.m.
Wer hat recht, wer nicht?
Was ist, wenn sich solche widersprechen?
Wer von ihnen ist ein falscher Prophet ("es werden viele falsche Propheten kommen"), wer nicht?
Was hat es mit Fatima (3. Geheimnis) auf sich? La Salette: Kleine und große Botschaft? Akita?
Botschaften div. kath. Seher (Irlmaier etc.)
ETC.

Das gibt einem schon zu denken, zumal ich mich nicht anmaße, entscheiden zu können, was richtig und falsch ist.
Auch der Hl. Geist, incl. seiner Gabe der Unterscheidung, wird von vielen bemüht. Jeder behauptet, diese Gabe zu besitzen.

Was stimmt jetzt?
Mission 2020
Die Heilige Schrift und das unverfläschte Katholische Lehramt das stimmt
Maria Katharina
@Winfried
Sie müssen ja nichts annehmen, wenn Sie nicht wollen.
Wenn man die falschen Propheten nicht einordnen kann, ist das halt jedermanns eigenes Problem. Ebenso, wenn man die Mahnrufe des Himmels nicht mehr erkennt.
Wir leben halt in einer Zeit, in der der Himmel wie nie zuvor Mahnrufe an die Menschheit durch auserwählte Personen an die Menschheit sendet. Damit sie umkehren mögen und …More
@Winfried
Sie müssen ja nichts annehmen, wenn Sie nicht wollen.
Wenn man die falschen Propheten nicht einordnen kann, ist das halt jedermanns eigenes Problem. Ebenso, wenn man die Mahnrufe des Himmels nicht mehr erkennt.
Wir leben halt in einer Zeit, in der der Himmel wie nie zuvor Mahnrufe an die Menschheit durch auserwählte Personen an die Menschheit sendet. Damit sie umkehren mögen und nicht verloren gehen.
Aber, wie bereits erwähnt. Niemand ist gezwungen, darauf zu hören.
Viele berufen sich auf ihr angebliches Wissen und Bibelkenntnisse - und können die Zeichen der Zeit nicht im geringsten deuten.
😉
Tradition und Kontinuität
Übertragung auf cathol.lu
Tradition und Kontinuität
Ab 20.00 jeden Abend in der Woche: Übertragung der Rosenkeranzandacht aus der Kathedrale von Luxemburg (während der Muttergottes-Oktave)
geringstes Rädchen
alfredus
Jesus sagt : .. Himmel und Erde werden vergehen, aber meine Worte werden nicht vergehen ...! Was nicht vergehen ist der Himmel bei Gott ... ! Nicht vergehen werden die Peinen der Hölle, diese werden ewig sein ...
geringstes Rädchen
Wie wahr, wie wahr!!!
Santiago74
<<Das Ziel sei ein steriles, „sicheres“ Leben in isolierten Gefängniszellen verbunden durch gottlose Straßen. Dagegen suchten Katholiken die geistliche Verwandlung in Christus sowie das ewige Leben. Rao vermutet, dass vor den Katholiken ein gewaltiger Kampf liegt. Darum schlägt er einen anderen Gruss. Nicht „Bleib sicher“, sondern „Bleib stark und Viva Cristo Rey!“>>
Carlus
Den Ausführungen dieses begnadeten Redner muß und kann nichts hinzugefügt werden, außer der Zustimmung in allen Punkten. Vielen Dank
Takt77
Bei uns lautet der neue Gruß "Bleib gesund!"
Diesen Ruf "Erhebt eure Häupter und glaubt!" hätte ich gerne von den Bischöfen gehört.
Aber die sind allesamt keine Hirten des Volkes Gottes, sondern nur Politiker.
alfredus
Man muss die Corona-Virus-Aktion im Zusammenhang mit der kommenden " Eine-Welt-Regierung "sehen ... ! Man probt nicht den Aufstand der Völker, sondern ihre Manipulierbarkeit durch Angst. Es ist insofern ein voller Erfolg für die Macher im Hintergrund. Erstaunt dürften sie aber über die Kardinäle und Bischöfe sein, die ohne wenn und aber, sogar Vorreiter dieser bösen Aktion waren und sich damit …More
Man muss die Corona-Virus-Aktion im Zusammenhang mit der kommenden " Eine-Welt-Regierung "sehen ... ! Man probt nicht den Aufstand der Völker, sondern ihre Manipulierbarkeit durch Angst. Es ist insofern ein voller Erfolg für die Macher im Hintergrund. Erstaunt dürften sie aber über die Kardinäle und Bischöfe sein, die ohne wenn und aber, sogar Vorreiter dieser bösen Aktion waren und sich damit auch noch gebrüstet haben. Kein Widerstand hat sich geregt, kein Murren und Fluchen, nein, ganz willig trägt man die Masken und fühlt sich sicher, wenn auch ein wenig unwohl. Weil alles so wunderbar geklappt hat, wird die nächste Aktion vorbereitet : .. die durch Gesetz verordnete Impfpflicht ...
michael st.
Gottes Strafe! Die NWO!
Die Abtreibung ist der Grund!
Vered Lavan
Und die APOSTASIE!
Vered Lavan
Melchiades
Irgendwie, so schlimm es ist, scheint dies genauso zu passen, wie der Umstand, dass man auch den pathologischen Institut in Hamburg " Redeverbot" erteilt hat und jeder, der nur fragt. " Weshalb die Genesenen, wie auch die Verstorbenen, von der Corona Fall Zahl in Deutschland nicht abgezogen wird ?", sofort zum Verschwörungstheoretiker gemacht und verschrien wird.
Und dies alles soll keinem etwas …More
Irgendwie, so schlimm es ist, scheint dies genauso zu passen, wie der Umstand, dass man auch den pathologischen Institut in Hamburg " Redeverbot" erteilt hat und jeder, der nur fragt. " Weshalb die Genesenen, wie auch die Verstorbenen, von der Corona Fall Zahl in Deutschland nicht abgezogen wird ?", sofort zum Verschwörungstheoretiker gemacht und verschrien wird.
Und dies alles soll keinem etwas sehr komisch vorkommen? 🤔