3
4
1
2
Clicks1.9K
Vered Lavan
11
Mitteilungsblatt FSSPX/Priesterbruderschaft St. Pius X. - Oktober 2019. Q.: fsspx.de/…/mb_2019-10_d_we…More
Mitteilungsblatt FSSPX/Priesterbruderschaft St. Pius X. - Oktober 2019.

Q.: fsspx.de/…/mb_2019-10_d_we…
Faustine 15
Hier steht 35 Seiten wo ist den die unten erwähnte Seite 48 mit der Muttergottes von Medjugorje?
Vered Lavan
@Faustine 15 - Die PDF-Seitenzählung oben bezeichnet die Doppelseiten als 35 Stück. Wenn Sie es durchblättern kommt das Foto mit der Figur Links vor der 1. Seite der Termin-Andündigungen (= "Termine des des deutschen Distrikts 2019/2020") auf Seite 25 in der PDF-Zählung. Bei Doppelklick ist es Seite 48/49 (so wie im gedruckten Heft). Am Besten besorgen Sie sich das Heft in Ihrer FSSPX-Kirche, …More
@Faustine 15 - Die PDF-Seitenzählung oben bezeichnet die Doppelseiten als 35 Stück. Wenn Sie es durchblättern kommt das Foto mit der Figur Links vor der 1. Seite der Termin-Andündigungen (= "Termine des des deutschen Distrikts 2019/2020") auf Seite 25 in der PDF-Zählung. Bei Doppelklick ist es Seite 48/49 (so wie im gedruckten Heft). Am Besten besorgen Sie sich das Heft in Ihrer FSSPX-Kirche, wo es ausliegen sollte.
Faustine 15
Danke Vered Lavan
Faustine 15
Soll die Muttergottes mit Rosenkranz zeigen.Da wird wieder hineininterpretiert was gar nicht gemeint ist.Es geht den Gegnern der Piusbruderschaft nur darum über diese schlecht zu reden. Wie es bei einigen hier immer wieder der Fall ist.Das finde ich sehr traurig.
One more comment from Faustine 15
Faustine 15
🙏
Mir vsjem
Manchen ist nicht bewußt wie gross der Fall der Piusbruderschaft war seit ihrer Kehrtwende.
Faustine 15
Wo gehen sie den hin? Mir vsjem. Sie kritisieren weiter scheinen sie aber auch nicht zu wissen.Ist ja einfach.
Mir vsjem
Richtig, @Feanor, stimme Ihnen voll zu: es lohnt sich nicht, die konzilsangehauchten Dinger überhaupt noch in die Hand zu nehmen. Im Gegensatz zu früher sind diese MB auf ein erbärmliches Niveau gesunken. Von Bedeutung ist Ihre Aussage - vielen gar nicht bekannt und bewußt - "Und überhaupt - was soll am MB seit seiner Umkrempelung durch eine niederländische Unternehmensberaterfirma denn so …More
Richtig, @Feanor, stimme Ihnen voll zu: es lohnt sich nicht, die konzilsangehauchten Dinger überhaupt noch in die Hand zu nehmen. Im Gegensatz zu früher sind diese MB auf ein erbärmliches Niveau gesunken. Von Bedeutung ist Ihre Aussage - vielen gar nicht bekannt und bewußt - "Und überhaupt - was soll am MB seit seiner Umkrempelung durch eine niederländische Unternehmensberaterfirma denn so wunderbar sein?" Ein wahres Wort!
alfredus
Dieses Mitteilungsblatt kann man nur empfehlen ! Es bietet neben einem tiefen Glauben, viele interessante Beiträge. Ein tief katholisches Organ. 🙏 🙏 🙏
Vered Lavan
Wieder eine interessante Ausgabe. Immer lesenswert. ✍️
Nicolaus
Ich kann es immer kaum abwarten, bis das neue Heft erscheint! 👏