Escorial
Der Gedanke mit dem vorkonziliaren Katechismus ist gut und logisch, und mit den Gebetsgruppen auch sehr gut. Bei uns sbeten zwar welche Rosenkranz, sind aber leider sehr charismatisch angehaucht, klatschen zwischedurch und ähnlicher Quatsch.. Danke Peter und lieber Herr Bischof für den Segen...möge Gott auch Sie beide segnen und beschützen.
Katholik25
@Escorial ja das kenn ich. Bei denen geht es halt viel um Gefühle. Ich glaube keiner schafft es von denen vor dem Allerheiligsten einfach nur zu sitzen und ihn anzuschauen. Da spricht Gott. In der Stille. Viele haben eben ein Problem mit der Stille. Und ich denke da gehören die Charismatiker dazu.
Escorial
@Katholik25 das stimmt, die halten die Stille nicht aus. Auch bei der "Neuen Messe" gibt es keine Minute der Ruhe, ganze Zeit wird belehrt und gequatscht. Matusch Laschut (Lasut) aus Turzovka (Slowakei) der die Gottes Mutter sah, sagte dasselbe..dass die Leute Lärm machen, um das Schreien der Seele zu überhören. Drum muss ständig Radio, TV, Disco usw lärmen...
Escorial
Ich finde Bischof Schneider wunderbar, ein frommer Geistlicher der sich demütig unter das Gesetz Christi stellt und mutig das Reich Gottes und seine Schafe verteidigt. Andere sehr gute sind Huonder, Vigano, Haas usw. Es sind nicht viele...ihnen entgegen steht die breite Masse, brutale modernistische Wölfe wie Kasper, Bätzing usw... Beten wir viel auch für die guten Geistlichen, damit sie fromm …More
Ich finde Bischof Schneider wunderbar, ein frommer Geistlicher der sich demütig unter das Gesetz Christi stellt und mutig das Reich Gottes und seine Schafe verteidigt. Andere sehr gute sind Huonder, Vigano, Haas usw. Es sind nicht viele...ihnen entgegen steht die breite Masse, brutale modernistische Wölfe wie Kasper, Bätzing usw... Beten wir viel auch für die guten Geistlichen, damit sie fromm bleiben und für die bösen, damit sich wenigstens ein paar bekehren und aufhören das Erbe Jesu zu zerstören.
Tina 13
Tapfer bleiben, es wird noch viel verrückter wie bisher!!!
Moselanus
Die Messe ist kein Sakrament. Sakrament ist die Eucharistie als heilige Kommunion. Die Messe ist eher die sakrifiziell-rituelle Darstellung und Vergegenwärtigung des Kreuzesopfers und insofern durchaus wie ein Sakrament ein Zeichen, das bewirkt, was es bezeichnet.