Clicks750
Erntehelfer
4

"FAZ"-Redakteur deckt auf: Wie Journalisten beim Thema MISSBRAUCH manipulieren!

Respekt, der Mann ist mutig! - Ein Redakteur der "FAZ"
deckt im Gespräch auf, wie einseitig Journalisten zum
Thema Missbrauch berichten bzw. schweigen ...
twitter.com/…ppe/status/1365167427047333889

Ein handfester Medien-Skandal!

nujaas Nachschlag
Nujaa, in Berlin hat man die Schwärzungen mit den Persönlichkeitsrechten Betroffener gerechtfertigt. Ich habe mich schon im November gefragt, warum man in Köln diesen Weg nicht auch gegangen ist.
Wenn in wenigen Wochen beide Kölner Gutachten veröffentlicht werden sollen, wird man da ohne Schwärzungen auskommen?
ROSENKRANZMUTTI
Hochinteressant!
Das muss man sich mal vorstellen: Ein einziger
von Hunderten Journalisten, die sich mit Kirchenthemen
befassen, hat den Mut, zu beschreiben, wie die Fakten sind.
Selbst das bischöfliche Portal katholischde hat das nicht
fertiggebracht.
Isolde Essen
Habe es mir gerade mal komplett kopiert und ausgedruckt,
damit ich es im Frauenkreis weitergeben kann.
Das entlarvt die meisten deutschen Journalisten als Heuchler
und Propaganda-Grüne. Sie haben ihren Beruf verfehlt.
😡 😡 😡
Erntehelfer
Hier noch schnell der Direktlink zu diesem wichtigen Artikel
im Kölner "domradio":
domradio.de/…ln-als-ventil-fuer-angestauten
Das wird dem FAZ-Redakteur den Zorn etlicher Kollegen einbringen,
fürchte ich.More
Hier noch schnell der Direktlink zu diesem wichtigen Artikel
im Kölner "domradio":
domradio.de/…ln-als-ventil-fuer-angestauten
Das wird dem FAZ-Redakteur den Zorn etlicher Kollegen einbringen,
fürchte ich.